Die Suche ergab 487 Treffer

von Kemoauc
19.09.2019, 20:52
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Monats Juni-August 2019 - Selfbows
Antworten: 11
Zugriffe: 789

Re: Bogen des Monats Juni-August 2019 - Selfbows

bitte zeigt wieder mehr Bögen davon lebt das Forum Jepp, DER Meinung bin ich auch, ;D , der DSGVO-Downer hat sogar nen faulen Sack wie mich hinterm Ofen vorgelockt. Schön finde ich es, das so langsam wieder es in Richtung MEHR geht, mehr Fragen. mehr Präsentationen, mehr Antworten... ;D Grüßle, Kem...
von Kemoauc
19.09.2019, 20:36
Forum: Bogenbau
Thema: Hält Bindan Cin trotzdem???
Antworten: 8
Zugriffe: 483

Re: Hält Bindan Cin trotzdem???

Hi,Indie,
solang Du seitlich reduzierst, hast Du erstmal keine allzugroße Abnahme des Zuggewichts. Erst reinleimen und dann weghobeln wär mir zuviel Arbeit. ;) Mach ihn einfach (symmetrisch) schmäler und Dickenabnahme danach.
Wären so meine Gedanken dazu.
Grüßle,Kemoauc
von Kemoauc
12.09.2019, 22:53
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Monats Juni-August 2019 - Selfbows
Antworten: 11
Zugriffe: 789

Re: Bogen des Monats Juni-August 2019 - Selfbows

Ui, ich bin (fast) sprachlos.... :)
Vielen Dank!
Das hätte ich jetzt nicht gedacht ...
Nochmals vielen Dank an Alle, denen dieser schlichte und komplett schmucklose Bogen gefällt :D
Grüßle und , :-*
Ingmar
von Kemoauc
28.08.2019, 23:07
Forum: Präsentationen
Thema: Osage-Sehne-Farbe 48'', 44#@26''
Antworten: 17
Zugriffe: 1142

Re: Osage-Sehne-Farbe 48'', 44#@26''

Nee, da ist mir doch die Farbe so was von Latte ;D 44# und 26" Auszug bei der Kürze und das auch noch MIT Griff. DAS ist cool. Hut Ab! >:) bei der Länge (120cm, 20-30cm mehr ist dann schon kein echtes Problem mehr, vollbiegend jedenfalls, da geht auch + 50#)tu ich mich schon schwer, einen Bogen sich...
von Kemoauc
26.08.2019, 22:54
Forum: Bogenbau
Thema: Eschenbogen mit Stauchrissen
Antworten: 27
Zugriffe: 2988

Re: Eschenbogen mit Stauchrissen

Das mit dem "Verstärken" durch Harz, Epoxy etc. geht rein physikalisch nicht. Wenn man sich die Holzfasern als Rohre vorstellt, wird's klar. Ein Rohr befüllt man vom Ende her, nicht seitlich durch die Wandung. ;) Auch wenn am Bauch einige "Rohrenden" freiliegen, das dringt nie tief genug ein. Ein no...
von Kemoauc
21.08.2019, 23:57
Forum: Präsentationen
Thema: "Second Twin" 52#@31"
Antworten: 1
Zugriffe: 429

Re: "Second Twin" 52#@31"

Daumen hoch! Der sieht in meinen Augen sehr gut aus und auch danach, als ob er Dir noch sehr viel Spaß bereiten wird. ;D Der ist .... einfach rund .. ich denke mal, Du hast da nicht die schlechteste Wahl getroffen. Nur das rote Griffleder... ich glaube (nur meine persönliche Meinung) so ein Bogen br...
von Kemoauc
21.08.2019, 21:36
Forum: Präsentationen
Thema: Rookie mit Langbogen und Zielsack
Antworten: 5
Zugriffe: 590

Re: Rookie mit Langbogen und Zielsack

Englisch gestrichen. :-) ;D Wie lang ist er denn? Und vllt auch Breite Mitte WA? Sieht für mich eher nach nem American-Flatbow aus. Hast Du den nach dem Vorbild eines alten WINGS gestaltet? vor allem die Tips sehen für mich danach aus.Ich hab meine ersten auch nur danach abgekupfert, bevor ich aufs...
von Kemoauc
19.08.2019, 22:00
Forum: Pfeilbau
Thema: Selfnock wie tief ist gut und anderes zum Thema
Antworten: 54
Zugriffe: 12287

Re: Selfnock wie tief ist gut und anderes zum Thema

Nuja, bei den Selfnockschlitzen nehm ich einfach ne auf Zug gespannte Puksäge, säge auf Sägeblatt-Tiefe ein und geh dann nochmal mit ner 3mm Rundfeile nach, runde das Ganze noch etwas ab -- das macht dann so ca 6-7mm Nocktiefe und ich finde das reicht . Aus meiner Sicht sind so lange Nockschlitze eh...
von Kemoauc
18.08.2019, 22:40
Forum: Präsentationen
Thema: Propoller 52#/28" Holler
Antworten: 14
Zugriffe: 1461

Re: Propoller 52#/28" Holler

Ich find das Klasse, aus diesem windschiefen, verdrehten Dings DAS rauszukriegen. ;D
Hut ab und Daumen hoch.
Grüßle,
Kemoauc
von Kemoauc
14.08.2019, 22:48
Forum: Technik
Thema: Pfeil-Salto
Antworten: 21
Zugriffe: 8985

Re: Pfeil-Salto

Es gibt aber auch Schäfte, die wirklich Grütze sind, d.h. sich auch noch nach oben oder unten biegen und je nach Lage ein komplett verschiedenes Verhalten zeigen. Die reiten und schwänzeln immer. Da empfiehli es sich ,den (statischen) Spine mal aus verschiedenen Winkeln zu messen. Einfach um 90 Grad...
von Kemoauc
14.08.2019, 22:09
Forum: Technik
Thema: Pfeil-Salto
Antworten: 21
Zugriffe: 8985

Re: Pfeil-Salto

HI,ArnieMcGee, für zu hohe Spine-Werte zumindest bei Holzpfeilen kann man auch vorsichtig mit ner Ziehklinge und etwas Kratzen den Spinewert nach unten korrigieren. Oder auch schleifen. Denn, falls die Pfeile schon ausgewogen sind, verändert dies das Gewicht der Pfeile wesentlich weniger,als eine sc...
von Kemoauc
11.08.2019, 21:22
Forum: Bogenbau
Thema: Eschenbogen mit Stauchrissen
Antworten: 27
Zugriffe: 2988

Re: Eschenbogen mit Stauchrissen

Jepp. ;D
Sieht zwar für die meisten Leute cool aus, tut aber nix dazu.
Das zu den tips.
Den Griff und Anderes kriegste mit der HLP wieder runter, ab 180Grad C wird Epoxy wieder flüssig.
Mit nem besseren Holz wird's auch was ;D
Grüßle,
Kemoauc
von Kemoauc
11.08.2019, 21:04
Forum: Bogenbau
Thema: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage
Antworten: 33
Zugriffe: 5466

Re: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage

Seh Ich auch so. nb seh ich die Overlay-Geschichte eher so, das sich etwas, das gegen das Eindrücken und für Gewichtsersparnis gemacht wurde, zu einer regelrechten Kunstform entwickelt hat. Beim Eindrücken der Sehne versteh ich das ja noch. Nur: warum soll ich ("Gewichtsersparnis") oben wieder drauf...
von Kemoauc
09.08.2019, 16:15
Forum: Bogenbau
Thema: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage
Antworten: 33
Zugriffe: 5466

Re: Holler No 2 Reflex/Deflex Tillerfrage

Naja, hängt wohl auch vom Holz ab:bei meinem Hasel aus dem SAP2017 hat ein winziges Teil Kornelkirsche gegen weiteres Eindrücken der Leinensehne geholfen. Und der hat ja nur ca 63#. Ist natürlich auch die Frage,ob dieses Winzstück überhaupt als Overlay zählt. ;D kornelstreifen.jpg Bei Holler, Hartri...
von Kemoauc
06.08.2019, 21:21
Forum: Präsentationen
Thema: Mal ein alter Hasel
Antworten: 13
Zugriffe: 1835

Re: Mal ein alter Hasel

Ich hab es auch nicht als Kritik verstanden, sondern eher als Anregung ;) Die kurzen, grifflosen sind im Wald einfach deutlich handlicher , da versteh ich dich sehr gut:D Da bin ich halt eher Opportunist, eben etwas bequem :D 20190519_172018.jpg Aber so geht's auch gut, eine meiner ersten kurzen Sta...