Die Suche ergab 298 Treffer

von christian1
20.11.2017, 13:44
Forum: Bogenbau
Thema: Hasel zu lange gelagert??
Antworten: 9
Zugriffe: 1354

Re: Hasel zu lange gelagert??

Danke für die Antworten. Nach euerem Antworten und etwas nachlesen im Internet, komme ich zu dem Schluss, das es am leicht gewölbten Bogenbauch gelegen haben dürfte. Habe zu Spät gelesen , das bei Hasel der Bauch ganz flach sein soll. Eventuell ist auch der Stave schlechte Wahl gewesen. Werde nächst...
von christian1
19.11.2017, 13:53
Forum: Bogenbau
Thema: Hasel zu lange gelagert??
Antworten: 9
Zugriffe: 1354

Hasel zu lange gelagert??

Hallo zusammen! Ich wende mich mit einer Frage an die unerschöpfliche Weisheit dieses Forums. Und zwar wollte ich vor einigen Woche einen Haselbogen bauen aus meinen Rohlingen, die nun schon seit ca. 4 - 5 Jahren bei mir trocken lagern. Also die Feuchtigkeit gemessen - 11% - OK - und begonnen. Als i...
von christian1
03.06.2017, 16:23
Forum: Präsentationen
Thema: 44" (Kinder)Recurve 30#@20"
Antworten: 43
Zugriffe: 9235

Re: 44" (Kinder)Recurve 30#@20"

Danmke für die Antwort
von christian1
01.06.2017, 13:56
Forum: Präsentationen
Thema: 44" (Kinder)Recurve 30#@20"
Antworten: 43
Zugriffe: 9235

Re: 44" (Kinder)Recurve 30#@20"

Servus Grombard! Sehr schöner Bogen. Gefällt mir ausgesprochen gut. Eine Frage: Mit was für einen Kelber verklebst du die Laminate mit dem Glas? Bei dir sieht der Kleber sehr transparent und das darunterliegende Holz wie echt aus. Bei meinen Kleber (Uhu endfest) wird das Holz darunter eher gelblich ...
von christian1
10.04.2017, 11:27
Forum: Werkzeuge
Thema: Spinetester Gewichtserhöhung bei 24" Auflager
Antworten: -1
Zugriffe: 800

Spinetester Gewichtserhöhung bei 24" Auflager

Hallo zusammen! Ich habe mir kürzlich einen Spinetester mit Messskala zugelegt. Bis jetzt habe ich mit einer Schiebelehre gemessen aber das war mir, wenn ich viele Schäfte ge4messen habe, zu umständlich und zu langwierig. Nun braucht meine Frau aber nur Pfeile mit 25,5". Bis jetzt habe ich die ...
von christian1
20.12.2016, 13:54
Forum: Werkzeuge
Thema: Sehnenbrett die Erste....
Antworten: 27
Zugriffe: 5222

Re: Sehnenbrett die Erste....

Danke für die Antworten! @Grombard: Wenn ich dich richtig verstehe, ist die Länge , wenn ich eine Sehne am Brett mache um 3-4" kürzer als angegeben. D.h. Wenn dort steht 66" ist die echte Sehnenlänge in wirklichkeit 62" - richtig? Und wegen Zuschlag von den 3-4" beim Abmessen, is...
von christian1
19.12.2016, 13:54
Forum: Werkzeuge
Thema: Sehnenbrett die Erste....
Antworten: 27
Zugriffe: 5222

Re: Sehnenbrett die Erste....

Hallo zusammen! Das ist ja wirklich ein Zufall. Gerade zu der Zeit wo ich mich mit dem Gedanken trage mir auch ein Sehnenbrett zu basteln, sind da gleich zwei neue Treads. Und sehr gute noch dazu. Da es für mich das erste mal ist, das ich mich mit einem Sehnenbrett versuchen möchte - weil Platzmange...
von christian1
24.11.2016, 08:18
Forum: Pfeilbau
Thema: Pfeile schleifen sich ungleichmäßig ab - beim Tapern
Antworten: 6
Zugriffe: 1804

Re: Pfeile schleifen sich ungleichmäßig ab - beim Tapern

Danke für euer Antworten. Werde es auch einmal mit "Schleifpapier auf nur einer Seite" versuchen.
Danke und LG
Christian
von christian1
23.11.2016, 14:13
Forum: Pfeilbau
Thema: Pfeile schleifen sich ungleichmäßig ab - beim Tapern
Antworten: 6
Zugriffe: 1804

Pfeile schleifen sich ungleichmäßig ab - beim Tapern

Hallo zusammen! Nach einiger abstinenz vom Bogen und Pfeilbau, hat mich wieder einmal der Eifer gepackt und ich habe mir neue Pfeile gebastelt. Da ich mir ja schon früher die Pfeile getapert habe, wollte ich dies nun auch wieder haben. Hab es auch so gemacht, mit einem Tapertool (Schleiflade), das i...
von christian1
07.09.2016, 10:56
Forum: Pfeilbau
Thema: Nockschlitzposition
Antworten: 2
Zugriffe: 1554

Re: Nockschlitzposition

Servus! Also das chinesische Wasserbad sagt mir jetzt nichts aber ich kann mir vorstellen, dass es sich dabei um so etwas ähnliches handelt wie die Feststellung vom SPLINE. Wenn dem so ist müsste dann die weichste Stelle des Schaftes oben auf liegen und die Wasserlinie die härteste Stelle markieren....
von christian1
08.02.2016, 13:41
Forum: Technik
Thema: Schießen ohne 1. Zeigefingerglied möglich?
Antworten: 24
Zugriffe: 4283

Re: Schießen ohne 1. Zeigefingerglied möglich?

Hallo Freunde! Mit großer Freude möchte ich euch mitteilen, dass ich dieses Wochenende zum ersten mal nach meinen kleinen Unfall wieder zum Bogenschießen am Parcours war. Ich muß sagen, es war ein tolles Gefühl, die eigenen Pfeile wieder fliegen zu sehen. Und ja, es funktioniert auch ohne das Finger...
von christian1
30.12.2015, 09:56
Forum: Technik
Thema: Schießen ohne 1. Zeigefingerglied möglich?
Antworten: 24
Zugriffe: 4283

Schießen ohne 1. Zeigefingerglied möglich?

Hallo Gemeinde! Ich bin gestern Abend mit meinem rechten Zeigenfinger (Zughand) in die Fräse geraten und mir musste das erste Glied meines Zeigefingers amputiert werden. Meine größte Sorge ist nun, dass ich nun nicht mehr Bogenschießen kann, da mir ja das eine Glied zum einhängen in die Sehne fehlt....
von christian1
02.12.2015, 15:41
Forum: Pfeilbau
Thema: Welches Spitzengewicht?
Antworten: 16
Zugriffe: 2850

Re: Welches Spitzengewicht?

Servus Betelgeuse! Habe gerade deinen Tread gesehen (war schon lange nicht im FC - Vorweihnachtszeit - Stress) und hoffe, das ich dir dabei etwas helfen kann: Also zum Thema Spine, kann ich nur sagen, das der Spine nach dem Tapern oder Barrelen mindestens gleich hoch sein soll, wie bei deinen parall...