Pfeilspitze aus Meteoriteneisen

Fragen zu Pfeilen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Pfeilbau.
Antworten
Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6192
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Pfeilspitze aus Meteoriteneisen

Beitrag von fatz » 03.08.2023, 22:02

Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6720
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Pfeilspitze aus Meteoriteneisen

Beitrag von kra » 04.08.2023, 09:38

Habe ich anderswo auch gelesen, dort nur viel sensationsheischender aufgemacht. Erfreulich sachlicher Bericht hier. Nur die Verwunderung über den Handelsweg stört mich etwas. Metallisches Eisen war in der Zeit ein echter Exot und wohl extrem wertvoll (z.B. verwendet auch für Messer der Ägyptischen Könige). Deswegen wie der Bernstein ein begehrtes Handelsgut. Und für Bernstein gab es etablierte Handelsrouten.
Was mich mehr wundert ist, das derartig wertvolles Material für ein "Verbrauchsgut" wie eine Pfeilspitze verwendet wurde. Und das es bereits eine etablierte Schmiedetechnik (Temperatur!) für Eisen gab.
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6192
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Pfeilspitze aus Meteoriteneisen

Beitrag von fatz » 04.08.2023, 16:23

Ja, die Seite ist ganz OK. Machen eher einen auf wissenschaftliche Berichte. Leider wenig aus der Pfeil und Bogenecke. Ich les da trotzdem immer wieder.
Ich denk nicht, dass Schmieden in der Bronzezeit eine verbreitete Technick war, allerdings entsprechende Temperatur brauchten die auch zum Bronzegiessen.
Haben ist besser als brauchen.

Antworten

Zurück zu „Pfeile“