Vorlage für Tab gesucht

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Bogenpeter
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.03.2008, 13:29

Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Bogenpeter » 22.10.2020, 11:18

Hallo,
ich suche für so ein Tab wie auf dem Bild eine Vorlage. Pdf oder Bild. Ich will ungern das letzte, was ich habe, aufmachen und im Internet werde ich seltsamerweise nicht fündig.
Danke
Peter
tab.jpg
P.S.: ich suche nur die Vorlage - keine Tips zum Bau, zum Suchen oder warum ich kein anderes Tab verwende :-) Danke. :-*

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5631
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von locksley » 22.10.2020, 23:27

Am einfachsten ist doch Du nimmst den Tab, wenn es Deiner ist als Vorlage. Sind doch eh nur zwei "normale" Tabs leicht modifiziert und zusammengepfriemelt.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Bogenpeter
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.03.2008, 13:29

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Bogenpeter » 23.10.2020, 07:39

@locksley: ich zitiere mich mal selbst: „ P.S.: ich suche nur die Vorlage - keine Tips zum Bau, zum Suchen oder warum ich kein anderes Tab verwende :-) Danke. “
Trotzdem Danke.

Ich möchte den Tab nicht aufmachen und damit kaputt machen. Es ist der letzte, den mir ein verstorbener Freund gebaut hat. Der eine oder andere kannte ihn sogar: die liebe Heinz Bott. Ich Trottel habe seine Vorlagen beim entrümpeln entsorgt weil ich in Erinnerung hatte, man kann sie im Netz einfach runter laden...

Also versuche ich erstmal die Vorlage zu bekommen. Wenn das nicht klappt, bekomme ich es auch so hin. Ist halt etwas mühsamer und ich hatte nicht erwartet, dass die Suche nach der Vorlage in die Nähe des heiligen Grals kommt ;-)

Und wenn die Vorlage nicht Auftaucht, werde ich es wohl mit etwas Mühe auch ohne das Zerstören des letzte verbliebenen ;-) Tabs hinbekommen.
Peter

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 715
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von wanttostart » 23.10.2020, 08:44

Falls Heinz Bott eine Webseite hatte, die jetzt nicht mehr greifbar ist, versuch es mal über web.archiv.org.

Da habe ich schon mal was gefunden, was weg zu sein schien.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21994
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Ravenheart » 23.10.2020, 14:35

"Aufmachen" ist nicht notwendig! Lege es von beiden Seiten auf einen Fotokopierer und zerschneide dann die Kopien.
(Jede Seite mehrmals kopieren für die verschiedenen Ebenen... bzw. Schnittfehler)

Die Länge der Ringe misst Du mit einem Draht, wie er z.B. für das Binden von Blumen oder das Verschließen von Gefrierbeuteln verwendet wird.
Die ausgeschnittenen Teile kannst Du bei Belieben noch komplett schwarz anmalen oder schwarz umranden..

Klebe / zeichne Dir dann daraus als "Collage" die Bauanleitung zusammen... und kopiere das fertige Werk als pdf...

Rabe

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8272
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Snake-Jo » 23.10.2020, 17:36

. und kopiere das fertige Werk als pdf...

und stelle es hier in diesen Faden ein, damit andere den Nutzen haben. ;)

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5154
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von fatz » 23.10.2020, 17:43

Also wenn du dir zutraust sowas zu bauen, seh ich keinen Grund nicht die paar Nieten rauszubohren und das Schnittmuster von dem Alten abzunehmen.
Und nebenbei bemerkt find ich die Art und Weise deiner Frage etwas "komisch"
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Bogenpeter
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.03.2008, 13:29

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Bogenpeter » 25.10.2020, 19:10

@faz was findest du denn „komisch“?
Ich suche einfach nur die Vorlage. Und mehr nicht. Was ist daran komisch?
Ich werde das Tab nicht kaputt machen und ich habe Erfahrung genug, um im Zweilfelsfall das Tab auch ohne Vorlage zu machen- kostet halt etwa mehr Zeit. Ich hätte nicht gedacht, dass die Vorlagen so schwer zu bekommen sind.
Nicht mehr und nicht weniger...
Trotzdem Danke
Peter

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5154
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von fatz » 25.10.2020, 19:35

ich kaufe ein t

Ich find's halt immer strange, wenn jemand schon vorher festlegt, welche Antwort er haben will....
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 715
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von wanttostart » 25.10.2020, 19:39

Ich kann sowohl Fatz als auch Bogenpeter verstehen.

Bogenpeter mag den von geschenkten Tab nicht zerstören, da er ja auch von einem verstorbenen Bekannten gefertigt wurde.

Fatz versteht nicht die Art, wie die Frage gestellt wurde.
Ich finde es auch ein wenig merkwürdig, so explizit darauf hinzuweisen, dass man nur die Vorlage haben möchte aber keine Anregung, wir man sie finden kann oder sie sich aus dem Stück erarbeiten kann.
Das kann man schon als merkwürdig empfinden.

Manchmal ist Schwarmintelligenz schon was gutes.

Viele Grüße Dirk

Benutzeravatar
Bogenpeter
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 27.03.2008, 13:29

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Bogenpeter » 26.10.2020, 07:24

Hi, verstehe das mit der Schwarmintelligenz. Leider werden solche Threads durch zu viele Antworten gerne so verwässert, dass der eine, der die Lösung für das Problem hat, den Thread nicht mehr liest und damit das Problem nicht gelöst wird.
Ich war schon bei Archers Campfire am fragen. Da hat dann so ein Übereifriger 3 links gepostet. Für jeden Leser sieht das auf den ersten Blick aus, als wäre da jetzt die Vorlage dabei. Am Ende waren es links zu einem Shop, einem Baubericht und einem Forum.

Ich kann nur schwer verstehen, dass eine höfliche Frage, in der man auch höflich mitteilt, welche Information man nicht benötigt, so problematisch ist. Warum muss man unbedingt aufschreiben, wie man das Problem durch basteln lösen könnte, wenn man höflich darum gebeten wurde, es nicht zu tun? So etwas ist am Ende übergriffig und sogar unhöflich. Der berühmte Unterschied zwischen gut gemeint und gut gemacht.

Damit möchte ich die Beantworteter nicht angreifen - trotzdem wäre zu reflektieren, warum es ihnen so einfach fällt, eine freundliche Bitte zu ignorieren?

... und hier ist genau das passiert, was ich zu vermeiden suchte: viele Antworten, das Problem ist nicht gelöst und viele werden jetzt den Thread nicht mehr lesen weil ja schon so viele Antworten da sind...

Alle ins kill
Peter

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8272
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von Snake-Jo » 26.10.2020, 09:53

@Bogenpeter:
Doch, erfahrungsgemäß wird weiter gelesen. Die Chance auf eine "Originalbauanleitung" stufe ich eher gering ein.
Ich finde aber die Anregung von Ravenheart (s.o.) schon zielführend.

Benutzeravatar
F'al Gran
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 566
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Vorlage für Tab gesucht

Beitrag von F'al Gran » 26.10.2020, 12:22

Ich lese hier auch mit, obwohl ich die Fragestellung des TE nicht habe.

Eine Antwort habe ich bislang auch nicht gesendet, da ich die angefragte Lösung (mangels Besitz derer) nicht veröffentlichen kann. Ich bitte deswegen um Entschuldigung.
Die Hoffnung stirbt zuletzt...
... aber jämmerlich und einsam.

m(fg)²

Antworten