Werkstatt Erweiterung

Selbstgebaute Befiederungsgeräte, Spinetester, etc.
Antworten
Rainer_K
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2005, 17:16

Werkstatt Erweiterung

Beitrag von Rainer_K » 22.09.2019, 21:01

hallo und guten Abend,
heute möchte ich meine kleine Erweiterung meiner Werkstatt zeigen - ein Laser.
Einige haben es vielleicht mitgezählt, meine Werkstatt umfasst neben den üblichen Geräten wie Säge, Bandschleifer etc eine CNC Drehbank (z.B) für die Spinetestergewichte, Pfeilspitzen, TD Schraubenauflagen..), eine CNC Portalfräse (für Bogengriffe z.B), eine normale Kurbelfräse zum Löcher Bohren und etwas Planfräsen, seit kurzem einen Anycubic 3D Drucker und - letzte Woche habe ich meinen Umbau eines Prusa 3D Drucker Bausatzes zu einem Laser fertiggestellt.
In der Vergange heit hatte ich schon einen 2W Laser auf meine Portalfräse geschnallt und konnte somit Pfeilschäfte, Lederarbeiten, Holz .. gravieren und Furnier schneiden. Der neue ist ein 5,5W Laser, der bis 4mm Sperrholz schneidet und auch eloxiertes Alu graviert.
Auf dem Wege dahin habe ich viel gelernt, da ich erst versucht hatte, das 3D Drucker Board umfunktionieren, mir das aber immer wieder mal abrauchte. Das machen die China Boards wohl des öfteren. Mit jedem neuen Board kamen neue Herausforderungen, über Arduino Prozessoren programmieren hin zu Firmware flashen und natürlich auch über Laser.
Diesen hier erhielt ich nur nach Nachweis des Laserschutzbeauftragten. Alleine die A4 große orange Scheibe kostete knapp 400€, in dieser Leistungsklasse sind Laser schon nicht mehr lustig wenn etwas schief geht. Daher sind auch diverse Schutzeinrichtungen mit eingebaut - sobald die Klappe geöffnet wird, geht der Laser aus und zum Einrichten kann nur mit minimalst möglicher Leistung ein schwacher blauer Punkt erzeugt werden, um den Nullpunkt anzuzeigen.
Soweit bin ich aber mit den Ergebnissen zufrieden, der 50mmm Adler in Leder dauerte 2 Min und ist gestochen scharf, mein Logo in schwarz eloxiertem Alu ist 15mm. Pfeilschäfte habe ich auch mit Namen versehen, eine feine Sache. Das Fügen von Furnierblättern bei geschwungenen Stößen ist jetzt auch leicht machbar.
viele Grüße aus der Bastelbude
Rainer
Dateianhänge
Laser Maschine.jpg
Laser Logo RK.jpg
Laser Adler.jpg

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Werkstatt Erweiterung

Beitrag von Mallefix » 23.09.2019, 08:46

Moin Rainer,
sieht gut aus. Ich vermute aufgrund der orangenen Laserschutzscheibe, dass das ein UV-laser ist, oder?
In dieser Wellenlänge sind die Scheiben meinstens orange ;)

Ich habe einen CO2 Laser mit 10W.
Da ich in einer Laserfirma arbeite, konnte ich den Laser als Dauerleihgabe für meine Werkstatt bekommen.

Meinen Köcher habe ich auch mit dem Laser markiert
viewtopic.php?f=16&t=18266&p=539608&hil ... er#p539608
Und meine Pfeile beschrifte ich auch :)
Ist zwar zusätzliche Arbeit, aber sieht gut aus.

Gruß
Mallefix
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Rainer_K
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2005, 17:16

Re: Werkstatt Erweiterung

Beitrag von Rainer_K » 23.09.2019, 13:31

hallo Mallefix,
ich habe einen blauen Laser, Da sind die Laserschutzscheiben mal Rot, mal Grün und manchmal auch Orange
Ich glaube, die Aufgaben ergeben sich mit der Zeit von alleine.

Köcher gravieren z.B oder Armschutz ist sicher eine gute Anwendung oder auch Lederscheiden. Meine Tochter hat schon Schmuckbedarf angemeldet :-)

Rainer

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 292
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Werkstatt Erweiterung

Beitrag von Mallefix » 23.09.2019, 14:53

OK, ist aber nah am UV Laser. Der hat, wie wir ihn einsetzten, eine Wellenlänge von 355nm.
Der blaue Laser 450nm. Die Scheiden sind meistens für einen größeren Wellenlängenbereich einsetzbar.

Leider bin ich beim CO2 Laser auf Leder, Holz und Kunstoff eingeschränkt. Auf Metall ist der Laser eher ungeeignet.
Viel Spaß beim Tüfteln :)
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3196
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Werkstatt Erweiterung

Beitrag von Haitha » 24.09.2019, 19:27

Schn etwas von Dir zu lesen, Rainer.

Kuhles Spielzeug!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Antworten