Airbow

Armbrust-Themen - wie Technik, Material, Eigenbauten, Versuche
Antworten
asklepion
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 22.05.2014, 19:46

Airbow

Beitrag von asklepion » 22.09.2018, 18:35

Liebes Forum,

auch wenn die Frage traditionellen Puristen der Beschleunigung von Pfeilen oder Bolzen durch Wurfarme möglicherweise ketzerisch vorkommt, wie steht ihr zu der "Pfeilvariante" des Luftdruckgewehrs aus den USA, dem Airbow? Ich bin auf vielfältige Antworten gespannt.

Harald

Benutzeravatar
Ragnar_AT
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 333
Registriert: 27.08.2017, 18:04

Re: Airbow

Beitrag von Ragnar_AT » 25.09.2018, 12:25

Scheint hier nicht so bekannt zu sein. Ich kenne auch keines.
Wofür soll das gut sein - Sport ? Kleintierjagd ?
"The man who reads nothing at all is better educated
than the man who reads nothing but newspapers."
-- Thomas Jefferson

Indie12
Full Member
Full Member
Beiträge: 241
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Re: Airbow

Beitrag von Indie12 » 25.09.2018, 14:25

Wenn du dieses gewehrähnlich, aber normale Pfeile verschießende Dingens meinst, das ich mal in irgendnem Video gesehen habe und mit dem man auch auf 200m noch präzise schießen kann, weil die Flugkurve extrem flach ist und ein Zielfernrohr oben drauf klemmt...

Beeindruckend gefährliches Spielzeug. Sieht aus, als ob ich damit einen Nachmittag Spaß haben könnte, dann wär´s mir doch zu sehr Gewehr.

Hat jedenfalls m. E. nix mit Bogen- oder Armbrustschießen zu tun und ist dementsprechend auf Dauer langweilig ;D

Gruß Martin

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 22186
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Airbow

Beitrag von Ravenheart » 25.09.2018, 17:33

Uralter Hut!
Ich hab schon vor 45 Jahren mit dem Luftgewehr meines Vaters Schaschlikspieße verschossen... Ich schwör's... ;)
(Hinten mit Tesafilm auf 4,5 mm Durchmesser gewickelt und *zong*.... )
:D :D :D

Rabe

Benutzeravatar
Grombard
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2009
Registriert: 24.07.2016, 19:35

Re: Airbow

Beitrag von Grombard » 25.09.2018, 18:37

Dann doch lieber eine echte Armbrust.
irgendwas is ja immer

Benutzeravatar
Ari aus P
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 20.08.2018, 19:13

Re: Airbow

Beitrag von Ari aus P » 25.09.2018, 20:33

Wer´s ganz genau wissen möchte:
https://www.youtube.com/watch?v=ckrXwnc6pgQ
Läuft wohl tatsächlich als "Spielzeug" und dazu seehr teuer!

Da bleib´ ich doch lieber beim Bogen! ;)

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5378
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Airbow

Beitrag von fatz » 25.09.2018, 21:46

Hab mir doch ganze Zeit schon gedacht: Irgedwie klingt das ganze nach Herrn S. Der Kerl ist so dermassen durchgeknallt. Aber so nach ein paar von seinen Videos wird's dann doch fad....
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Mühle
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 352
Registriert: 25.09.2010, 22:37

Re: Airbow

Beitrag von Mühle » 08.08.2021, 09:17

Ich glaube nicht, daß das hier her gehört. Mühle
sprach Abraham zu Bebraham:kann ich mal dein Zebra ham?

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1001
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Airbow

Beitrag von Sherrif Sherwood » 10.02.2022, 20:20

Es gab mal ein Video in Youtube, da hat ein Tüflter eine Arrmbrust gergestellt, die statt mit Wurfarmen mit Kolben und Zylinder betrieben war. Also links und rechts waren dann ähnlich wie ein Einzylindermotorrad die Pneumatikantrieb drauf. Muss mal suchen ob dich das finde. Soll angeblich in England mal als neue Erfindung im Mittelalter gepriesen worden sein. ( Bin mir nicht sicher ob das ein freie Erfindung oder real war ) Irgend ein sogenannter Experimenteller Aräologe hat das nachbauen lassen und es gibt auch ein Video indem mit diesem Teil dann auch geschossen wird.

Hier mal eine Seite die ich nach langer Suche gefunden haben.
http://www.hellenicaworld.com/Greece/Te ... pults.html
Two alternative for catapults were introduced by Ctesibius of Alexandria inthe middle of the third century B.C. toreplace the standard torsion spring device. Both approaches incorporated rigid bowarms pivoted close to the inner ends. Whenthe bow was drawn, the inner ends of the arms bent in such a way that they pressed wither bronze springs (top) on pistons sliding in airtight cylinders (bottom). Neither scheme provided a force comparable to that of the torsion bow, however, and attempted improvement scame to nothing.
Zylinderarmbrust.jpg
Viel Spaß beim stöbern oder suchen. Würde mich interessieren ob die FC.-Gemeinde das Video findet.
Dateianhänge
9cd7810d6bbfc7ee2f65c63a6e8922be.png

Benutzeravatar
klaus1962
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2256
Registriert: 05.02.2009, 11:44

Re: Airbow

Beitrag von klaus1962 » 11.02.2022, 09:37

Hey Sherrif, ich hab's gefunden ... ;)

Diese DruckluftAB hat doch schon der Van Helsing für die Vampirjagd benutzt :D :D :D
Van Helsing Crossbow
oder da kostet nur schlappe 15.000£ - 20.000£
O0

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5660
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Airbow

Beitrag von locksley » 12.02.2022, 00:33

Da gibt es ganz "tolle" Teile bei YouTube.

https://www.youtube.com/results?search_ ... +hydraulic
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Antworten