Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Threads und Präsentation zum 14. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4573
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Neumi » 14.05.2022, 12:10

Jetzt habe ich endlich eine passende Sehne gewickelt (Standhöhe ca. 6,5" am höchsten Punkt gemessen).
Bei solchen Experimenten komme ich dann doch immer wieder ins schwitzen, bei ca. 30" Auszug hat es einmal leise geknackt. Danach habe ich noch mehrfach auf 30" gezogen und ich denke dass ich jetzt einschießen werde :)
Damit ich die Auszugcharakteristik habe, habe ich gleich noch ein Auszugdiagramm gemacht, falls der Bogen explodiert weiß ich dann wenigstens wie so ein Bogen arbeitet.

30 Zoll Standhöhe final.jpg
80#@30"
Auszugdiagramm.jpg
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4573
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Neumi » 14.05.2022, 13:05

Noch kurz der Hinweis, dass die 30" Auszug durch den stark zurückgesetzten Griff 31" entsprechen.
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Indie12
Full Member
Full Member
Beiträge: 241
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Indie12 » 15.05.2022, 11:11

Ganz starkes Projekt, Neumi.
Sauber dokumentiert und mit Wahnsinns Durchaltevermögen zu Ende gebracht.

Selbst wenn er jetzt noch kracht!

Viel Freude beim schießen, lass hören was du für einen Eindruck hast!

Gruß

Martin

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3517
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Bowster » 15.05.2022, 11:13

Die Auszugskurve ist für einen Selfbow ja ziemlich vielversprechend.

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4573
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Neumi » 15.05.2022, 12:20

Bowster hat geschrieben:
15.05.2022, 11:13
Die Auszugskurve ist für einen Selfbow ja ziemlich vielversprechend.
Naja, wenn man die Sehnen und das Horn außen vor läßt, kann man schon von einem Selfbow sprechen 😂😉
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3517
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Bowster » 15.05.2022, 19:34

dann sagen wir halt Primbogen

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4573
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von Neumi » 15.05.2022, 21:28

Ich bevorzuge Kompositbogen 🙂
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5377
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Saplingbow 14, Neumi, Pfaffenhütchen

Beitrag von fatz » 15.05.2022, 22:16

@Bowster: Fettnapf beidfüssig ;D
Haben ist besser als brauchen.

Antworten