Die Suche ergab 5974 Treffer

von Wilfrid
05.12.2018, 18:04
Forum: Vermischtes
Thema: Melde mich zurück Fitzgerald-JohannFrey
Antworten: 21
Zugriffe: 2231

Re: Melde mich zurück Fitzgerald-JohannFrey

Na denne, gute Besserung
von Wilfrid
16.10.2018, 18:59
Forum: Webseite
Thema: Flecomedia offline?
Antworten: 16
Zugriffe: 6100

Re: Flecomedia offline?

Nabend, wann gibts Flecomedia wieder?
Ich htte mehrere Recherprobleme und würde trotzdem gern was zum Flitzebagen schreiben, ohe Bilder ist das aber extrem blöd
von Wilfrid
15.09.2018, 19:52
Forum: Pfeile
Thema: Archery-paradox, slow motion
Antworten: 2
Zugriffe: 1862

Re: Archery-paradox, slow motion

Das Video zeigt aber nicht das Archers Paradox sondern das Ausknicken es Pfeils beim Abschuß
von Wilfrid
15.09.2018, 19:37
Forum: Bogenbau
Thema: Verzierung am Bogenbauch
Antworten: 9
Zugriffe: 878

Re: Verzierung am Bogenbauch

Es geht, wird aber nicht so lange halten, wenn Du ölst. Irgendwie fällt die "Kohle" raus und dann siehst Du das nicht mehr gut.
nimm Fineliner
von Wilfrid
20.08.2018, 07:50
Forum: Webseite
Thema: FC ist wieder da! Wieso? Weshalb? Warum?
Antworten: 62
Zugriffe: 10455

Re: FC ist wieder da! Wieso? Weshalb? Warum?

Guten Morgen, schön und vielen Dank
Es hat gefehlt
von Wilfrid
30.04.2018, 09:42
Forum: Bogenbau
Thema: Eschebogen mit Glasfaser als Backing?
Antworten: 13
Zugriffe: 1348

Re: Eschebogen mit Glasfaser als Backing?

Also, Du kannst Hanf oder besser Rohhaut draufleimen, dann hält Esche. Auch ein aufgeleimtes Baumwollhemd ist da gut. Allerdings die Kettfäden in Bogenrichtung. Aufleimen mit einfachem Weißleim.
von Wilfrid
30.03.2018, 20:13
Forum: Bogenbau
Thema: Breit oder dick?
Antworten: 4
Zugriffe: 1231

Re: Breit oder dick?

Dein Knitterzeug liegt in der Mitte, und hat bloß 3 mm. Da ist das Wumpe, wie Du baust, solange das Morado nicht irgendwo in ner Druckzone nach außen kommt. Es ist ganz egal, ob Du unter dem Bambus jetzt Eiche, Balsa, oder sonstwas hast. Wenn außen eben was druckfestes wie Massa ist. Und nen Einfluß...
von Wilfrid
17.03.2018, 19:05
Forum: Vermischtes
Thema: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher
Antworten: 121
Zugriffe: 12523

Re: Ungute Nachrichten

Viel Glück und gute Besserung
Damit wir wieder bald wieder was von Dir lesen
von Wilfrid
17.02.2018, 19:02
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?
Antworten: 27
Zugriffe: 6349

Re: Dacron-Sehne Dehnung und Stauchung?

Ja, das ist normal. Der normale Self bow schütze merkt das nicht, weil er ja vor dem Schießen den Bogen warm zieht.
Außerdem sind 100 Schuß nun wirklich noch nicht viel
von Wilfrid
27.12.2017, 02:48
Forum: Bogenbau
Thema: No set tillering method
Antworten: 37
Zugriffe: 4625

Re: No set tillering method

Das kann man so versuchen, allerdings , steht oben, paßt man den Bogen dem vorhandenen Holz an. Seitlich wegnehmen bring für den Set nix. Set entsteht , weil das Holz eben über seinen elastischen Wert hinaus belastet wird, meist, weil der Bauch zu sehr gestaucht wird. Ahorn und Ulme sind annähernd g...
von Wilfrid
12.12.2017, 18:24
Forum: Pfeile
Thema: Pfeilgewicht
Antworten: 4
Zugriffe: 3200

Re: Pfeilgewicht

Also, der Händler empfiehlt 10 grpp und gibt Dir passende Pfeile mit. Damit sollte klar sein, was Du schießt, oder?
Schießt Du leichtere und es klappert oder der Bogen leidet darunter, bist du außer Garantie. die uß Dir nämlich der Händler geben....
von Wilfrid
22.10.2017, 20:40
Forum: Mittelalter Gewandung
Thema: Bogenbauer im Mittelalter
Antworten: 12
Zugriffe: 5348

Re: Bogenbauer im Mittelalter

Naja, also so ganz ehrlich, außer in England und Wales hat es im Mittelalter auch keine Bogenbauer gegeben. Einige wernige bauten für Kaiser Maximilian, ansonsten war der bogen auf dem Kontinent so nach 200 garnicht mehr in Gebrauch, als Sportgerät gelegentlich, dann aber als Importware aus Ungarn. ...
von Wilfrid
09.10.2017, 21:40
Forum: Bogenbau
Thema: Jahresringe beachten Pflicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1672

Re: Jahresringe beachten Pflicht?

So, wie du das vorhast, als aus der Bohle geschnittene Siyahs, ist das wenig sinnvoll.... Ansonsten, natürlich kann man auch aus Esche n Bogen mit arbeitenden Recurves bauen, wenn man ´s kann, viel Lust hat, ne hohe Frustrationsgrenze und des Wahnsinns fette Beute ist. Mit Erfahrung, Glück und keine...
von Wilfrid
21.09.2017, 14:46
Forum: Bogenbau
Thema: Langbogen mit Glas belegen?
Antworten: 24
Zugriffe: 5840

Re: Langbogen mit Glas belegen?

Nun, die Fasern des Hanfs nehmen den Druck nicht ohne den Leim auf, aber beides zusammen ist druckfester als Esche. Ohne gibts Knitterseuche
von Wilfrid
20.09.2017, 12:19
Forum: Bogenbau
Thema: Langbogen mit Glas belegen?
Antworten: 24
Zugriffe: 5840

Re: Langbogen mit Glas belegen?

Nee, Flachs ist Leinen mit Brösel, also ungekämmtes... die ganze Pflanze. Was ich wiß, das das gut geht, Hanf, es darf ruhig der kurze Klempnerhanf sein. Beidseits aufleimen, also die Fasern in weißleim , verdünnt einweichen, leim auf dem rücken auftragen und die Fasern luftfrei andrücken, das sie i...