Die Suche ergab 19237 Treffer

von Ravenheart
07.04.2020, 15:59
Forum: Bogensport Termine
Thema: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020
Antworten: 59
Zugriffe: 4241

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Klar, abwarten ist gut, aber selbst wenn es offiziell "freigegeben" ist, sollte jede(r) für sich das Risiko abwägen! Ich gehöre nur zur leichten Risikogruppe (knapp 60, Raucher, Pollenallergiker), wir haben aber (beide!) in der engeren Verwandtschaft Hochrisiko-Personen, denen ich ungerne was einsch...
von Ravenheart
07.04.2020, 15:35
Forum: Bogenbau
Thema: Nacharbeiten meines Ahornbogens
Antworten: 7
Zugriffe: 373

Re: Nacharbeiten meines Ahornbogens

Eigentlich ist es ganz einfach: Jeder Wurfarm gliedert sich in 5 Abschnitte 1. Ende: ca 10 - 15 cm langer, steifer Abschnitt incl. Sehnenkerben (Länge je nach Gesamtlänge) 2. Übergang vom Steifen zum biegenden Bereich 3. Hauptbiegezone 4. Übergang zum Griffbereich Dann kommt der Griffbereich, der si...
von Ravenheart
06.04.2020, 15:27
Forum: Bogensport Termine
Thema: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020
Antworten: 59
Zugriffe: 4241

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Auch wenn man's schon nicht mehr hören mag: Corona? Ich schätze - aufgrund meiner momentanen Informationslage - dass der Höhepunkt der "Krise" bei Weitem noch nicht erreicht ist. Selbst wenn Ende April die Kontaktbeschränkungen greifen und die Infektionszahlen zurück gehen - bis "Entwarnung" gegeben...
von Ravenheart
08.03.2020, 17:02
Forum: Vermischtes
Thema: Transporthilfe gesucht, Maschinen abzugeben
Antworten: 8
Zugriffe: 517

Re: Transporthilfe gesucht, Maschinen abzugeben

Ganz dickes Danke, aber is schon alles erledigt!
Alle großen Teile sind verkauft und der Rest ist zu mir geschafft!

FC hat's mal wieder gerichtet, bin total happy und stolz, Mitglied einer so tollen Gemeinschaft zu sein!!

Rabe
von Ravenheart
05.03.2020, 13:31
Forum: Bogenbau
Thema: Hollertiller
Antworten: 17
Zugriffe: 920

Re: Hollertiller

Stefan73 hat geschrieben:
29.02.2020, 14:47
Thema erledigt.
Mein Beileid!

Sieht für mich nach sehr dünnem Rückenring aus, oder täuscht das?

Rabe
von Ravenheart
05.03.2020, 13:25
Forum: Vermischtes
Thema: Gefahren des Hobbys: der Bogenbauerfuß (Achtung: Blut!)
Antworten: 39
Zugriffe: 1455

Re: Gefahren des Hobbys: der Bogenbauerfuß (Achtung: Blut!)

Ihr macht Sachen...
Gute Besserung!!

Rabe
von Ravenheart
04.03.2020, 11:03
Forum: Bogenbau
Thema: Esche/Buche?
Antworten: 21
Zugriffe: 1018

Re: Esche/Buche?

Der Minibaum mit Blättern is ne Rotbuche... Vom Standort, Wuchs und Habitus würde ich sogar auf Ahorn tippen... ESCHEN haben eher dicke und kompakte Triebspitzen mit den charakteristischen Knospen: https://www.baumkunde.de/Fraxinus_excelsior/Zweig/ Ahorn ist an den Enden eher dünn und "fusselig": Ah...
von Ravenheart
03.03.2020, 11:23
Forum: Bogenbau
Thema: Esche/Buche?
Antworten: 21
Zugriffe: 1018

Re: Esche/Buche?

Eschen und Buchen unterscheiden sich an den Knospen so grundlegend, dass m.E. da keinerlei Verwechslungsgefahr besteht!

Rabe
von Ravenheart
03.03.2020, 11:19
Forum: Vermischtes
Thema: Transporthilfe gesucht, Maschinen abzugeben
Antworten: 8
Zugriffe: 517

Re: Transporthilfe gesucht, Maschinen abzugeben

Keiner in der näheren Umgebung westlich Hamburg mit Bus oder Transporter, der mal 1/2 Tag Zeit hätte und/oder noch Maschinen braucht?
:o

Rabe
von Ravenheart
03.03.2020, 11:10
Forum: Bogenbau
Thema: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes
Antworten: 127
Zugriffe: 18468

Re: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes

Nur der Vollständigkeit halber...:
Eine andere Möglichkeit - wenn der Spielraum besteht - ist, auf der SCHWÄCHEREN Seite des WAs die Sehnenkerbe zu vertiefen, so dass der Zug in Richtung der stärkeren Seite verlagert wird... ;)

Das ist allerdings eher für LB geeignet...

Rabe
von Ravenheart
03.03.2020, 11:03
Forum: Bogenbau
Thema: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes
Antworten: 127
Zugriffe: 18468

Re: Mandschu warbow - Baubericht eines Langzeitprojektes

Wenn Du den WA ziehst, bewegst Du ihn in Richtung der Bauchseite. Die Seite, die sich dabei WEITER in Richtung der Bauchseite bewegt, als die Andere, ist die SCHWÄCHERE. Die Seite die sich WENIGER weit bewegt, muss daher geschwächt werden. Dabei bitte immer schrittweise vorgehen: Zuerst nur 1/3 zieh...
von Ravenheart
03.03.2020, 10:57
Forum: Bogenbau
Thema: Riss im tip
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Re: Riss im tip

Tipp noch zum Design:
Bringe am anderen Tip eine identische Wicklung an!
Sieht dann aus wie gewollt und nicht wie geflickt! ;)

Rabe
von Ravenheart
28.02.2020, 15:58
Forum: Bogenbau
Thema: Riss im tip
Antworten: 10
Zugriffe: 527

Re: Riss im tip

...das wird definitiv halten!

Rabe
von Ravenheart
21.02.2020, 09:05
Forum: Bögen
Thema: Nockpunkt -> ???
Antworten: 22
Zugriffe: 968

Re: Nockpunkt -> ???

Was den NP angeht, wäre ich auch eher bei Apaloosa und Neumi. Und als Standhöhe würde ich 15 cm vorschlagen. Um den korrekten NP zu ermitteln, nützen Hochschüsse nix. Du muss vor mögl. ruhigem und hellem Hintergrund horizontal schießen und den Pfeil beobachten. Reitet er oder fliegt er ruhig? Dass d...