Die Suche ergab 19515 Treffer

von Ravenheart
21.01.2021, 14:46
Forum: Bogenbau
Thema: Stamm auftrennen mithilfe eines Bohrers
Antworten: 8
Zugriffe: 445

Re: Stamm auftrennen mithilfe eines Bohrers

Ha! BrÜÜÜLLLLwitz… :D :D :D

Ich hab gar nicht gesehen, dass es 2 verschiedene Verfasser sind! :-[ ;D :D :D :D :D
(Die Avatarbilder haben ne entfernte Ähnlichkeit...)

ROFL...

Rabe
von Ravenheart
21.01.2021, 14:40
Forum: Bogenbau
Thema: Langbogen Eiben Versuch No.2
Antworten: 46
Zugriffe: 1594

Re: Langbogen Eiben Versuch No.2

ja... 2 - 5 sind normal..

Rabe
von Ravenheart
21.01.2021, 11:39
Forum: Bogenbau
Thema: Stamm auftrennen mithilfe eines Bohrers
Antworten: 8
Zugriffe: 445

Re: Stamm auftrennen mithilfe eines Bohrers

Jepp, Holler kommt (für die unteren Bilder) hin! Das erklärt auch den Drehwuchs, hat Holler (leider) gerne...
Die oberen Bilder mit Borke sind dann aber Eibe oder was Anderes, oder? Oder sind alle Bilder von einem Stave?

Rabe
von Ravenheart
21.01.2021, 11:37
Forum: Vorstellungen
Thema: Absoluter Beginner
Antworten: 13
Zugriffe: 365

Re: Absoluter Beginner

:D Super, tolle Vorstellung danke dafür!

Willkommen und viel Spaß in der FC...

Ein WIKI gibt es bei uns auch, möge es helfen:
http://www.bogensportwiki.info/index.ph ... Hauptseite

Rabe
von Ravenheart
21.01.2021, 11:33
Forum: Vermischtes
Thema: Alles Gute zum Geburtstag, Markus
Antworten: 17
Zugriffe: 160

Re: Alles Gute zum Geburtstag, Markus

Auch von mir ganz dicke Glückwünsche! Feier schön, aber kontaktarm... ;) ;D

Rabe
von Ravenheart
20.01.2021, 09:01
Forum: Webseite
Thema: Paypal FC Spende Erinnerungsthread
Antworten: 62
Zugriffe: 73799

Re: Paypal FC Spende Erinnerungsthread

Aus gegebenem Anlass.... FC verursacht monatlich Kosten - das sollte eigentlich jedem/r klar sein... 2015 hatten wir den tollen Zustand, dass die monatlichen Spenden (oder Einzelspenden, auf das Jahr pro Monat umgerechnet), zusammen kostendeckend waren, sogar leicht darüber... Nach meiner aktuellen ...
von Ravenheart
19.01.2021, 09:28
Forum: Präsentationen
Thema: Hasel Recourve 40#
Antworten: 12
Zugriffe: 386

Re: Hasel Recourve 40#

...genau... und mir kam es von den Bildern her optisch so vor, als wäre der untere WA SEHR viel kürzer...

Rabe
von Ravenheart
19.01.2021, 09:26
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo von der Warnow!
Antworten: 17
Zugriffe: 385

Re: Hallo von der Warnow!

Nein, leider schlummert er noch immer auf meinem Dachboden... :)

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 10:10
Forum: Präsentationen
Thema: Hasel Recourve 40#
Antworten: 12
Zugriffe: 386

Re: Hasel Recourve 40#

MrCanister123 hat geschrieben:
18.01.2021, 10:07
... Auflagebereich die Bogenmitte ist (also ca 4-5 cm nach unten versetzt)
Hä? Krieg ich logisch nicht auf die Reihe!
Auflage = oberhalb des Griffes,
Grifflänge = 10 - 12 cm..

Dann müsste der Griff doch mind 10 cm, nach unten versetzt sein...?? ???

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 10:07
Forum: Vermischtes
Thema: Tut Ench Amuns Hoflieferant...
Antworten: 17
Zugriffe: 263

Re: Tut Ench Amuns Hoflieferant...

Auch von mir nachträglich alles Gute! :)

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 10:05
Forum: Präsentationen
Thema: Hasel Recourve 40#
Antworten: 12
Zugriffe: 386

Re: Hasel Recourve 40#

...sieht richtig gut aus!!

Wie viel ist der Griff nach unten versetzt?

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 09:59
Forum: Pfeilbau
Thema: Garn für Befiederung
Antworten: 11
Zugriffe: 679

Re: Garn für Befiederung

Ich sage immer, Garn kommt auf die Oberflächenbehandlung der Wicklung an!

Öl, Leim oder wasserlöslicher Lack: ungewachstes Leinengarn
Kunstharzlack: Polyester o.ä. Kunstfaser-Garn

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 09:55
Forum: Präsentationen
Thema: 82“ Hasel ULLR 100#@32“
Antworten: 17
Zugriffe: 802

Re: 82“ Hasel ULLR 100#@32“

Donnerwetter... 100#-Hasel is definitiv "high end"!
Das Querschnitt-Profil is aber auch "vorbildlich"...
Großes Kino!!

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 09:50
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo von der Warnow!
Antworten: 17
Zugriffe: 385

Re: Hallo von der Warnow!

Hallo und willkommen!

Die Warnow ist ja bogenhistorisch bereits "auffällig geworden"... ;)
Guckst Du:
viewtopic.php?f=24&t=23025&sid=25e4fadf ... 00#p417248

Rabe
von Ravenheart
18.01.2021, 09:46
Forum: Pfeilbau
Thema: Korrekter Ankerpunkt und das leidige Problem der Pfeillänge
Antworten: 2
Zugriffe: 163

Re: Korrekter Ankerpunkt und das leidige Problem der Pfeillänge

Auszuglänge messen: Nimm einen 1-m-Langholzdübel, versieh den am Ende mit einer Nocke. Dann nimm einen Bieruntersetzer ("Bierdeckel"), stanze mittig ein Loch hinein, und schiebe den bis 20 cm vorm Ende auf den Teststab. Nocke ihn ein und geh in Vollauszug / Anker - dann lass langsam wieder ab... Nun...