Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 04.-06.09.2020

Treffen und Turniere
JohannFrey
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 16.04.2018, 16:15

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von JohannFrey » 19.04.2020, 10:45

Ich als Viren resistenter Norddeutscher sehe das ähnlich -aber bei uns gibt es ne strikte Anweisung vom Arbeitgeber in Holland.Ich kann derzeitig Treffen nicht besuchen bis auf Widerruf.Wir mussten dafür unterschreiben. Sollte sich die Lage ändern...ich bin dabei.
Aber derzeit hängt mein Job dran. Sorry.

Gruss Fitz

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8092
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Snake-Jo » 21.04.2020, 09:19

Heimwerker hat geschrieben:
06.04.2020, 20:26
Moin Rabe,
Ich halte das auch nicht für hoch wahrscheinlich, bin aber im April noch nicht bereit die Hoffnung auf zu geben.
Meiner Meinung nach macht auf jeden Fall Sinn mit einer Entscheidung bzw. endgültigen Diskussion bis Anfang Mai zu warten.
@Kai: Schön wie Du das siehst.... :)
Warten wir mal ab.
LG,
Jo

JohannFrey
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 16.04.2018, 16:15

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von JohannFrey » 10.05.2020, 12:04

sieht doch gut aus...derzeit bin ich wieder dabei.

Gruss >Fitz

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 787
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Heimwerker » 10.05.2020, 20:30

Hallo,
ich starte erst mal mit einem
Update
Durchgestichen bedeutet nicht raus, sondern, das eine Teilnahme nach aktueller Coronalage nicht drin ist.
  1. Airbows (mit Freundin?)
  2. AlexM (mit Familie),
  3. JürgenM
  4. Haitha
  5. Botjer
  6. JohannFrey
  7. zwirn
  8. Na-ho
  9. Tom Tom (?)
  10. Morten
  11. Theron
  12. Inge
  13. Ravenheart und Karin
  14. Mallefix
  15. Barny (mit Suzie, Jessie und Tobi)
  16. WesselCh (mit Maren)
  17. eddytwobows (mit Diana)
  18. jetsam
  19. Selfbower
  20. TorstenT
  21. Heidjer
  22. Acker (mit Alex?)
  23. Snake-Jo (Samstag und Sonntag)
_____________________________________________________________



Tagesgäste:
  1. Markus (??) ::)
Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 787
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Heimwerker » 10.05.2020, 20:46

Nochmal Hallo!
Ich denke wir müssen auch noch mal diskutieren, wie wir mit dem Treffen in Coronazeiten umgehen.

Der Vorteil des Treffens bei mir ist, dass ich nichts anmieten oder buchen muss. Das Dixie und die Verpflegung sind die beiden Posten für die ich Ausgaben habe und beides wird erst in der Woche vorher besorgt. Aus dem Grunde kann ich den Termin recht flexibel halten und das Treffen, je nach Lage, auch kurzfristig noch absagen oder verschieben.
(An alle, die mir schon das Geld überwiesen haben: Keine Panik bei Absage oder falls ihr bei einer Verschiebung keine Zeit habt. Das Geld kommt in diesem Fall zu Euch zurück.)

Was meint ihr? Sollen wir den Termin erst mal stehen lassen und abwarten, wollen wir schon mal einen anderen Termin suchen oder habt ihr andere Vorschläge?

Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von zwirn » 11.05.2020, 11:14

Hallo Kai!
Ich hoffe euch gehts gut und ihr kommt gut durch dieses blöde Jahr!
So gerne ich dich und Judith und die anderen sehen würde, möchte ich wegen Corona hiermit absagen. :'( :'( :'(

Mag sein, dass es auch anders geht, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Ich hab den Traum vom letzten Jahr mit dem Boot in die Tat umgesetzt und könnte im Moment ständig vor Wut in die Gasnarbe beißen, da ich es nicht nutzen kann. Vieleicht nenne ich es Corona >:)



LG Sven
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3308
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Haitha » 11.05.2020, 21:43

Nenn es doch Drosten... oder Spahn.


@Kai: Ich finds toll, dass Du das so hälst! Ich hab zwar noch nicht alle Hoffnung aufgegeben, aber unter den gegeben Umständen fällt es schwer. Ich würde jedenfalls kommen!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von TorstenT » 11.05.2020, 22:55

Nach langem Hin- und Her-Überlegen muss ich leider auch absagen, da ich mit Z.n. Lungenembolien beidseits zur Risikogruppe gehöre. Das fällt mir extrem schwer, nachdem ich das letzte Treffen sehr genossen habe... :/

Bleibt gesund!
Torsten

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 304
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Mallefix » 12.05.2020, 16:39

Hallo Kai,
keiner kann aktuell gute Prognosen abgeben.
In 2 Wochen kann es sein, dass wieder alle Einschränkungen aufgehoben sind.
Trotzdem wäre ich aus jetziger Sicht dabei.
Mal sehen wie es in 4 Woche aussieht.

Gruß
Peter
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
Exus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 858
Registriert: 10.08.2011, 02:58

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Exus » 17.05.2020, 13:39

Exus würde auch kommen wenn es stattfindet :-)
Grüsse

Benutzeravatar
jetsam
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2420
Registriert: 20.03.2012, 16:04

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von jetsam » 20.05.2020, 09:31

Was für Zeiten, was?
Ich sage leider ebenfalls schweren Herzens ab, hätte Euch Nasen gerne gesehen, aber bin selbst auch Lungenemboliker und drücke mich vor allen Ausgängen, die ich vermeiden kann.
Man stelle sich vor - in´s Gras beißen und sich zudem vor Wut ein Monogramm in den Hintern beißen müssen, weil man´s hätte vermeiden können..
Vergebt mir meine Hasenherzigkeit, wißt mich Euch gewogen, und erwartet mich mit den meinen bei der allernächsten Gelegenheit.
Dies ist die Welt.
Wundervolle und schreckliche Dinge werden geschehen.
Sei ohne Furcht.

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2675
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von inge » 20.05.2020, 15:27

Wenn ich es organisiert bekomme und vor allen Dingen das Treffen stattfindet, werde ich kommen.
LG
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 787
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von Heimwerker » 23.05.2020, 22:31

Hallo,
ich mache nochmal ein Update, damit ihr seht, dass ich eure Beiträge ernst nehme. 8)
Beachtet aber bitte auch meinen nächsten Beitrag, auch wenn ich ein paar Minuten brauchen werde, um den zu schreiben.

Update
Durchgestichen bedeutet nicht raus, sondern, das eine Teilnahme nach aktueller Coronalage nicht drin ist.
  1. Airbows (mit Freundin?)
  2. AlexM (mit Familie),
  3. JürgenM
  4. Haitha
  5. Botjer
  6. JohannFrey
  7. zwirn
  8. Na-ho
  9. Tom Tom (?)
  10. Morten
  11. Theron
  12. Inge
  13. Ravenheart und Karin
  14. Mallefix
  15. Barny (mit Suzie, Jessie und Tobi)
  16. WesselCh (mit Maren)
  17. eddytwobows (mit Diana)
  18. jetsam
  19. Selfbower
  20. TorstenT
  21. Heidjer
  22. Acker (mit Alex?)
  23. Snake-Jo (Samstag und Sonntag)
  24. Exxus
  25. Assyrer
_____________________________________________________________



Tagesgäste:
  1. Markus (??) ::)
Macht Späne
Kai
Zuletzt geändert von Heimwerker am 23.05.2020, 23:01, insgesamt 1-mal geändert.
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 787
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen ??.??.2020

Beitrag von Heimwerker » 23.05.2020, 22:59

Leider steht es gerade nicht so gut um das Treffen, zumindest nicht zum angestrebten Termin.

Ich habe mich gerade mal ein wenig schlau gegoogelt um herauszufinden wie den gerade der Stand der Corona Verordnungen in Sachsen-Anhalt ist. Auf der Seite ms.sachsen-anhalt.de/... (Stand: 18. Mai 2020) habe ich die folgenden Informationen gefunden:
Sind Reisen in und nach Sachsen-Anhalt noch möglich?

Reisen nach Sachsen-Anhalt aus touristischem Anlass sind untersagt; dies gilt auch für Reisen, die zu Freizeitzwecken unternommen werden. Reisen aus familiären, gewerblichen und beruflichen Gründen bleiben aber erlaubt. Reisen von Bürger*innen aus anderen Bundesländern zu einem Zweitwohnsitz im Land Sachsen-Anhalt bleiben unberührt.
...
Veranstaltungen: Welche Veranstaltungen dürfen noch stattfinden (Gerichtsverhandlungen, Gemeinderatssitzungen, Hochzeiten etc.)?

Öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen, Versammlungen unter freiem Himmel und in geschlossen Räumen, Aufzüge, Zusammenkünfte und Ansammlungen mit mehr als zwei Personen dürfen bis zum 31. August 2020 nicht stattfinden. Familiäre Zusammenkünfte unter freiem Himmel müssen auf Angehörige des eigenen Hausstandes sowie eine weitere Person beschränkt bleiben. In geschlossen Räumen können in gerader Linie verwandte Personen (Eltern – Großeltern – Kinder) hinzukommen.
Solange dies gilt kann das Bogenbauertreffen also erstmal nicht stattfinden.Grundsätzlich könnten wir es auch drauf ankommen lassen und hoffen, das es vielleicht doch eine kurzfristig und massive Abmilderung der Kriese geben wird aber ich denke mittlerweile, dass es besser sein wird das Treffen zu verschieben, um auch wieder eine Planungssicherheit für Euch zu erreichen.

Mit der aktuellen Lage der Regelungen wird es also erst nach dem 31.08.2020 wieder erlaubt sein ein Treffen durchzuführen, wenn nicht eine 2. Welle oder anderer Irrsinn dazwischen kommt. Ich denke da aber positiv

Also lasst uns die Diskussion beginnen, welches Wochenende im September denn am besten passen wird. 8) Oktober würde natürlich auch gehen, allerdings besteht dann auch zunehmend die Gefahr, dass es Nachts kalt wird in den Zelten.

Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

JohannFrey
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 16.04.2018, 16:15

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 03.-05.07.2020

Beitrag von JohannFrey » 29.05.2020, 23:53

Oktober wäre doof. Da würde ich lieber sagen wir stürmen dann alle Erbse in Friedland.Die paar Kilometer weiter...(200 und ein bisschen)

Gruss Fitzgerald

Antworten