Oneida Strike Eagle LH mit Pfeilen

Bis zur Reaktivierung des Kleinanzeigen-Moduls dürfen hier private Kleinanzeigen aus den Bereichen Bogensport und B.-Zubehör eingestellt werden. Links zu externen Auktionen sind unzulässig.
Benutzer dieses Boards gestehen dem FC-Team zu, Anzeigen jederzeit als gewerblich, themenfremd oder veraltet einzustufen und ohne Rückfrage zu entfernen.
User, die mehr als 50% Ihrer Beiträge in den Kleinanzeigen haben, können von der Nutzung der Anzeigen ausgeschlossen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Hexer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 440
Registriert: 10.05.2010, 15:05

Oneida Strike Eagle LH mit Pfeilen

Beitrag von Hexer » 10.07.2019, 21:35

Hallo Kollegen!

Nach langer Abstinenz lass ich mich auch mal wieder blicken, wenn auch im Moment leider nur um etwas zu verkaufen.

Angeboten wird ein gebrauchter Oneida Strike Eagle Linkshand. Von mir wurde er rechtshändig mit Daumentechnik geschossen. Auch das war keinerlei Problem.

Der Bogen wurde von mir wenig geschossen und ist dementsprechend gebraucht aber noch gut in Schuss. Es gibt lediglich einige kleine, oberflächliche Macken in der Beschichtung die den Bogen in keiner Weise beeinträchtigen. Lässt sich problemlos mit den Fingern schießen

Zu den Daten:
Zuggewicht: 50 Pfund
Module für langen Auszug montiert (ich glaube 35")
Einfache Pfeilauflage montiert (keine Ahnung welches Modell das ist)
Holz-Griffstück

Tja, viel mehr gibts eigentlich schon gar nicht mehr dazu zu sagen

Dazu gibts noch passende Pfeile:
Easton Gamegetter Black 400 XX75 2117
Davon 4 Rohschäfte ohne Inserts, nur mit Nocks
6 befiedert in Neongelb inklusive passender Wraps (zum leichten Wiederfinden) und mit zugehörigen Inserts. Von diesen 6 sind 2 noch zusätzlich mit einer Wicklung versehen.
Einer von den befiederten Schäften ist leicht verbogen, lässt sich evtl wieder gerade richten. Ich habe leider wenig Erfahrung mit Alu-Schäften.

Die Pfeile sind OHNE Spitzen. Ich kann die im Umzugschaos aktuell leider nicht finden, glaube aber, dass ich sie für andere Pfeile verwendet hatte.


Preisvorstellung inklusive Pfeile: 280€ oder macht mir ein Angebot.

Am liebsten wäre mir Abholung/Übergabe in der groben Gegend Würzburg/Großrinderfeld. Kann dafür natürlich auch ein paar Kilometer entgegen kommen nach Absprache.
Ansonsten kämen noch Versandkosten dazu (vielleicht hat noch jemand einen Tip wie man so einen Bogen am besten verschickt?)

Fragen beantworte ich natürlich gern so gut ich kann. Wer in der Nähe wohnt kann ihn sich auch gerne ansehen (und wenn wir Pfeilspitzen und eine Scheibe finden auch schießen)
Dateianhänge
IMG_20190709_203527.jpg
IMG_20190709_203504.jpg
IMG_20190709_203453.jpg
IMG_20190709_203254.jpg
IMG_20190709_203239.jpg
IMG_20190709_203230.jpg
IMG_20190709_203214.jpg
IMG_20190709_203159.jpg
IMG_20190709_203150.jpg
IMG_20190709_203136.jpg
IMG_20190709_203122.jpg
IMG_20190709_203108.jpg

Antworten