Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
knutreichold
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2019, 12:51

Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von knutreichold » 05.07.2019, 15:39

Grüss Euch,
sagt man hier, da will ich mich kurz vorstellen:
anscheinend bin ich als verspielter Junge ein Exot, denn ich schiess nicht mit viel Zuggewicht auf grosse Entfernung, auch nicht auf Tierfiguren, und auch nicht modern/mediteran. Auch keine Wettkämpfe, für mich zählt Spass an der Bewegungsfähigkeit, auch mit dem Bogen. Ich übe mal slawisch, mal türkisch zum Ohr, chinesisch zur Brust ziehen...
Durch s KungFu wollte ich zusätzlich ab 2012 meine Hirnhälften synchronisieren und schiess daher mit rechter und linker Bogenhand, gern kniend. sitzend, gehend, aus der Drehung, auf einen Papierfetzen auf der Scheibe.
Logisch geht das nur im eigenen Garten und allein zur Sicherheit...

Also wer von mal was üben will, was sonst "gar nich geht", kann sich gern bei mir melden,

Ich freu mich über die Vielfalt hier, Gruss, Knut
KleinImmagePubu36zoll.jpg
So geht s auch.. wenig Zielfläche bieten!
Knut

Bogenkunst statt Bogensport! Spass statt Konkurrenz...

traditionalarcheryOOE.jimdosite.com

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2492
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von Spanmacher » 05.07.2019, 15:50

Interessant!

Herzlich willkommen.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3315
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von schnabelkanne » 05.07.2019, 16:18

Servus und herzlich willkomen,
lg aus dem Waldviertel
Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 515
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von wanttostart » 05.07.2019, 20:31

Danke für die Vorstellung und viel Spaß hier.
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

* Bögen angefangen/kapput/fertig: 14/9/5
* Pfeile gebaut / verbraucht: 5 / 2

Benutzeravatar
F'al Gran
Full Member
Full Member
Beiträge: 171
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von F'al Gran » 05.07.2019, 21:25

Hallo,

klingt saucool und herzlich willkommen hier...

Ich beneide dich jetzt schon so ein bisschen, weil ich in meinem Garten einen Wasserwürfel aufgestellt hab, da ist nun nichts mehr mit Pfeile ballern.
Meine Signatur ist leider vor einiger Zeit entlaufen, Hinweise auf den letzten Aufenthaltsort bitte per PN an mich.

Falls sie wieder auftaucht oder mir eine andere zuläuft, wird mich fortan wieder eine Signatur begleiten.

m(fg)²

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3078
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von Neumi » 05.07.2019, 22:11

F'al Gran hat geschrieben:
05.07.2019, 21:25
...weil ich in meinem Garten einen Wasserwürfel aufgestellt hab, da ist nun nichts mehr mit Pfeile ballern...
Das verstehe ich nicht F'al Gran ??? Sag dem Büffel doch einfach, dass der beiseite gehen soll :D :D

Herzlich willkommen Knut, was Du schreibst hört sich interessant, vielfältig, ungewöhnlich und bereicherungsfähig für das Forum an.
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
F'al Gran
Full Member
Full Member
Beiträge: 171
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von F'al Gran » 06.07.2019, 08:31

Neumi hat geschrieben:
05.07.2019, 22:11
...Sag dem Büffel doch einfach, dass der beiseite gehen soll :D :D
Wenn das ein Büffel wäre mit Hörnern,... O.k. ... Das ist jedoch ein Würfel ohne Augen, aber mit 1000 l Regenwasser :P
Jetzt muss ich eben auf die Wiese :)
Meine Signatur ist leider vor einiger Zeit entlaufen, Hinweise auf den letzten Aufenthaltsort bitte per PN an mich.

Falls sie wieder auftaucht oder mir eine andere zuläuft, wird mich fortan wieder eine Signatur begleiten.

m(fg)²

knutreichold
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 05.07.2019, 12:51

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von knutreichold » 06.07.2019, 12:39

Wasser ist wichtig, gebe ich Dir Recht! Musst Du halt auf die Wiese, jeder Schritt ist gut, im Grunde sind wir ja doch Lauftiere geblieben von der Evolution her gesehen...
Danke für die Nachrichten Euch allen!

Mein Selbstbau-Eschenlangbogen ist leider nach 2 Jahren gebrochen weil ich den in der Küche neben dem Heizkörper liegen hatte, da ist er dann zu trocken geworden, war nicht lackiert... man lernt immer weiter...

Mein nächstes Projekt ist, meine Bambuspfeile, deren Aufsetz-Nocks abfallen, mit Fang- Nocks auszurüsten (also Schaft nicht anspitzen sondern aufbohren und die für Carbonschaft entwickelte Nocke reinkleben). Hat das schon jemand hier probiert und kann mir Tipps geben wie s besser geht? Ich meine Bambusschaft mit innen eingeklebter Nocke... muss ich den Schaft besser mit ner Hülle ummanteln? Tape mit Kleber?

Danke für Vorschläge, Knut
Knut

Bogenkunst statt Bogensport! Spass statt Konkurrenz...

traditionalarcheryOOE.jimdosite.com

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2898
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Gruss Euch aus A5143 Feldkirchen

Beitrag von Bowster » 06.07.2019, 13:31

Herzlich willkommen, vielleicht treffen wir uns ja auch mal auf dem Parcours, so weit bist Du ja nicht weg vom Chiemsee.

Antworten