Shiko japanischer Köcher

Andere japanische Bögen und Techniken (Yabusame etc.)
Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 15.11.2017, 09:58

Hallo an Alle

hier nun die andere Variation eines Pfeilhalters und die- Teile- um Bogen und Köcher zusammen zu fügen in einer Halterung

IMG_0582 (Copy).jpg
Pfeilhalterung
IMG_0583 (Copy).jpg
Pfeilhalterung
IMG_0617 (Copy).jpg
Bogenhalterung benötigt werden 2 dieser Teile
IMG_0616 (Copy).jpg
IMG_0615 (Copy).jpg
Sehnenhalterung an der Tasche


maruart
Fudoshin

Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 16.11.2017, 18:30

Hallo an Alle

hier eine Vorschau auf den fast fertigen Shiko Köcher

s2.2.2 (Copy).jpg


maruart
Fudoshin

Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 25.11.2017, 19:15

Hallo an Alle

vorab ein Foto- Detailaufnahmen folgen


fle10 (Copy).jpg
Fudoshin

Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 27.11.2017, 16:49

Hallo an Alle

Ich habe fertig


hier noch einige Detailaufnahmen

SHK 10 (Copy).jpg
Kordel flechten oder kaufen
SHK 7 (Copy).jpg
Kordel anbringen Ansicht 1
SHK 9 (Copy).jpg
Kordel anbringen Ansicht 2
SHK 3 (Copy).jpg
Pfeile einfügen in Halter
SHK 4 (Copy).jpg
Pfeiltasche mit Sehnenhalter Ansicht 1
SHK 5 (Copy).jpg
Pfeiltasche mit Bogen und Sehnenhalter Ansicht 2
SHK 8 (Copy).jpg
Voderseite Köcher unbestückt
SHK 6 (Copy).jpg
Köcher Seite Ansicht Rückseite
Shk 1 (Copy).jpg
Köcher Seite Rücken mit Pfeile
SHK 2 (Copy).jpg
Feriger Köcher in komplett Ansicht mit Pfeile


Es gibt noch eine dritte Variante die ich im Anschluß vorstellen könnte ,wenn Interesse besteht.

maruart
Fudoshin

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3008
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von Markus » 27.11.2017, 16:57

Mal wieder - Respekt !!
Hast Du noch Bilder vom Köcher am Bogen?

Danke für die zahlreichen und detailgenauen Bilder!

Gruß,
Markus

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 537
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von wanttostart » 27.11.2017, 18:07

Schön, dass Du Dich mit Deinen Arbeiten hier einbringst. Es sind alles sehr schöne Dinge.
Auch die unaufgeregre Art sie zu präsentieren gefällt mir.
Mach so weiter und zeige noch viele schöne Dinge.
Mein Lob.
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

* Bögen angefangen/kapput/fertig: 14/9/5
* Pfeile gebaut / verbraucht: 5 / 2

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2913
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von Bowster » 27.11.2017, 18:25

Ich bin auch dankbar für alles was Du hier vorstellst, die Teile haben einfach das gewisse Etwas.
Zuletzt geändert von Bowster am 28.11.2017, 08:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1694
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von apaloosa » 27.11.2017, 19:41

Hallo maruart,
ich wünsche mir durchaus mehr von Deinen Künsten.
Sehr schöne Darstellung und Umsetzung.

BG
Harald

Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 28.11.2017, 12:22

Hallo an Alle

Nachklapp wie Bogen und Köcher verwendet wurde
IMG_0754-001 (Copy).jpg
Shiko +++ (Copy).jpg
Fudoshin

Benutzeravatar
tigama
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 491
Registriert: 23.11.2013, 19:02

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von tigama » 28.11.2017, 17:55

leider geil ... 8)

Benutzeravatar
SNEAKY
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 68
Registriert: 27.12.2003, 18:57

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von SNEAKY » 30.11.2017, 10:38

Dieser Köcher ist Dir wie die anderen super gelungen.

Wurde beim schießen der Köcher gleichzeitig mit dem Bogen in der Hand gehalten
oder wurde der Köcher am Gürtel eingehängt ?

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3157
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von Neumi » 30.11.2017, 12:00

Moin, sieht super aus. Ich hätte da mal noch die Frage, ob das nur ein Aufbewahrungsköcher ist oder ob der auch beim schiessen benutzt wird (wenn ja, wie und wo wird der Köcher befestigt)?
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
maruart
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 26.01.2015, 13:16

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von maruart » 02.12.2017, 13:46

Hallo an Alle

um klärende Fragen zu beantworten

IMG_0102 (Copy).jpg
Utsubo

Der Utsubo Köcher war eher ein Reise und Transportköcher


IMG_0289 (Copy).jpg
Ebira

Der Ebira Köcher war für den Krieg und die Jagd


IMG_0745 (Copy).jpg
Shiko

Der Shiko war ein leichter Jagdköcher. Er wurde mit einer Kordel am Bogen befestigt und in den Gürtel gesteckt beim Reiten. Wenn die Jagd begann wurde der Bogen ausgelöst , der Köcher blieb im Gürtel. Beim Yabusame ( Schießen im laufenden Galopp zu Pferde ) tragen die Bogenschützen entweder einen Ebira oder Shiko Köcher. Bilder zu finden bei Pinterest. Die Bilder die ich habe stammen von anderen Webseiten ( Urheberrecht ) und kan sie hier nicht zeigen.

maruart
Fudoshin

Benutzeravatar
SNEAKY
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 68
Registriert: 27.12.2003, 18:57

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von SNEAKY » 02.12.2017, 22:13

Danke für die Info.

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Shiko japanischer Köcher

Beitrag von Zoffti » 02.12.2017, 23:23

Hoi Maruart,
Hab bisher sehr interessiert mitgelesen und sämtliche bei mir allenfalls aufkeimenden Fragen dankenswerterweise umgehend von meinen lieben FCKollegen gestellt, und von dir beantwortet bekommen... Tolle Leistung Jungs! Danke!!
Nur eine winzige Frage ist übrig geblieben:
(Und auch nur weil ich offenbar zu blöd bin- und auf diesem Pinterest bildmässig nicht so eigentlich fündig geworden bin....)
Also:
Könntest du wohl ein oder zwei Bildchen einstellen, in welchem du gütigerweise den Shiko am Gürtel hängen hast? Und wenns geht auch noch mit den Pfeilen drin nebst vielleicht auch der Längenangabe letzterer?? Kann mir einfach nicht richtig vorstellen in welcher Höhe genau der Köcher die Pfeile (bzw. die zu greifenden Pfeilenden) positioniert.
((Is ja nur weil mich interessiert ob und wie sich der Shiko im bogenschiessenden Fussgängeralltag eignen könnte, das heisst, wie gut und bequem die Pfeile beim Schiessen dort raus gezogen werden können.... (bei meinem Rückenköcher muss ich immer ein bisschen angeln ::) - mein Seitenköcher wiederum stört mich ein bisschen beim Laufen :-\ ))
So das wärs auch schon...
Hoffe der Aufwand ist nicht zu gross...Thx
lg
L
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Antworten