Saplingbow 7 Chirion: Bambus

Threads und Präsentation zum 7. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
diamabolo
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 07.10.2014, 08:51

Re: Saplingbow 7 Chirion: Bambus

Beitrag von diamabolo » 22.11.2016, 09:29

Hallo Chirion,
Deine Experimente mit Bambus haben mich auch fasziniert. Mangels Material sind meine ersten Versuche aber meist zu schwach ausgefallen.
Erst aus einem noch im Bambushain stehend getrockneten Halm ist was geworden.
DSC_2279.jpg
Bambus ernte

So kommt der Bogen jetzt ca. bei 26" an 25# heran läßt sich schön weich ausziehen.
P1020138.JPG
Bambus Buthan 1

und den gleichen Bogen noch mit Recuves versehen.
Bogen recurve II.jpg
BAmbus Buthan 2
Zuletzt geändert von diamabolo am 22.11.2016, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4100
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Saplingbow 7 Chirion: Bambus

Beitrag von fatz » 22.11.2016, 09:35

Ich denk es waer sinnvoll sowas in einem eigenen Thread zu posten. Da kommt sicher einiges an Fragen. Z.B. Warum hast du die Bambuslatte mit der Aussenseite als Bauch genommen? Fuer hier gewachsenen Bambus uebrigens ein echt krasses Teil. meiner wird grad mal daumendick....
Bilder ueber Dropbox hosten ist uebrigens auch ned so der Bringer, weil wenn die einer in 2 Jahren nochmal anschauen will sind sie meistens weg. Besser Flecomedia oder direkt anhaengen.
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: Saplingbow 7 Chirion: Bambus

Beitrag von Chirion » 22.11.2016, 12:55

Jup die gehen gut die Dinger, sind auch mit niedrigem Zuggewicht echte Spaßbringer

@fatz wenn du den Thread durchliest werden deine Fragen beantwortet
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4100
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Saplingbow 7 Chirion: Bambus

Beitrag von fatz » 22.11.2016, 14:52

haett's mir eigentlich denken koennen...
Haben ist besser als brauchen.

Antworten