Daumenringpräsentationsthread 2

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4045
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 04.04.2018, 16:51

Schick. :) Und du polierst deutlich besser als ich :)
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Anorion
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 04.12.2016, 10:01

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Anorion » 04.04.2018, 16:57

ist eigentlich noch recht grob. :D Aber danke für das Lob.
Bin aber etwas gespannt, wie lange der Ring hält.
Habe ihn aus drei Schichten zusammen geklebt.
alea iacta est

Mutzel
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 31.03.2018, 18:08

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Mutzel » 13.04.2018, 20:36

Guten Abend.
Ich weis, sie sehen recht grob aus, aber sie waren allein zum Testen gedacht.
Bild

Material sind Fimo-Reste -
sicher nicht die erste Wahl, aber für den 30# Bogen reicht es.
Bislang haben sie etwa 100 Pfeile gesehen und es kamen noch keine Beschwerden von Ring oder Daumen.
Netter Nebeneffekt: wenn man auf jedem Daumen einen Ring hat, verfügt man über einen tolle Pfeilauflage :)

______
update:
Beim hundert-x-undfünfzigsten Pfeil ist die "Naht" am ersten Prototypen aufgegangen.
Läßt sich sicher mit Kleber kitten, aber ihren Zweck haben die Beiden vorerst erfüllt.
Glücklicherweise habe ich kurz vorher meinen vor Wochen verlorenen Hornring im Schotter des Parkplatzes wiedergefunden.
Karma sei Dank.

HieronymusNRW
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 12.04.2018, 15:16

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von HieronymusNRW » 16.04.2018, 09:52

"If it looks stupid, but it works - its not stupid"

Ein Provisorium zum testen ists allemal. Hatte selber mir aus Fimo mal einen gemacht. Bis auf die Optik konnte ich mich so richtig auch nicht beschweren :)
Wer andern eine Bratwurst Brät, der hat einen Grill

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 988
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ralph » 16.04.2018, 10:27

Die sehen richtig knuffelig aus. So wie aus dem Duplo-Sortiment... :D ;)
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Ragnar_AT
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 333
Registriert: 27.08.2017, 18:04

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ragnar_AT » 16.04.2018, 13:30

Der rechte scheint mir eher psychedelisch angehaucht ...
"The man who reads nothing at all is better educated
than the man who reads nothing but newspapers."
-- Thomas Jefferson

Mutzel
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 31.03.2018, 18:08

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Mutzel » 16.04.2018, 14:03

:)
Ich werd noch mal "richtige" basteln oder anfertigen lassen.
Release is knackig und ich find es klarer als mit dem koreanischen Hornring (da muss ich den Daumen zu stark beugen)
Nur gegen die Rutschgefahr bei verschwitztem Daumen haben dann auch die eingearbeiteten Querrillen im Innenbereich nichts ausrichten können.

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 988
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ralph » 16.04.2018, 14:21

Mutzel hat geschrieben::)
Ich werd noch mal "richtige" basteln oder anfertigen lassen.
Release is knackig und ich find es klarer als mit dem koreanischen Hornring (da muss ich den Daumen zu stark beugen)
Nur gegen die Rutschgefahr bei verschwitztem Daumen haben dann auch die eingearbeiteten Querrillen im Innenbereich nichts ausrichten können.


Mein Rat:

1. Selber bauen.
2. Problem Absorption von Handschweiß. Nur über Verwendung geeigneten Materiales möglich, nicht über Abflußrifen o. ä. Hier gibts was zu der Thematik:
http://chinese-archery.de/ausruestung/auszugshilfe-daumenring/materialien.
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
nyíl
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 83
Registriert: 03.09.2013, 23:34

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von nyíl » 23.02.2019, 16:58

In der Hoffnung, dass mein nächster Komposit hält, habe ich mich auch mal an einem Daumenring versucht. Ich hatte noch Rinderknochen und blaues Rochenleder rumfliegen. ;D

IMG_4958.jpg
IMG_4963.jpg
IMG_4959.jpg
IMG_4962.jpg

Grüße Erik

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4045
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 17.04.2019, 18:14

Alles neu macht der April. :)
Dateianhänge
Neuer Ring 2.JPG
Neuer Ring 1.JPG
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
wanttostart
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 481
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von wanttostart » 17.04.2019, 19:00

Der sieht wunderbar aus.
Welches Material ist denn das?

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4045
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 17.04.2019, 19:06

Danke!

Es ist braunes Micarta. :)
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Antworten