ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Baeumchenbieger
Full Member
Full Member
Beiträge: 141
Registriert: 12.04.2014, 22:19

ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Baeumchenbieger » 21.05.2018, 01:02

Servus zusammen,

ich hab lange nichts mehr produziert bzw. präsentiert (zum Teil weil ich Vater geworden bin - kleine Tochter namens Mathilda)
und wollte jetzt auch mal wieder was zeigen.

Hier also mein erster laminierter Bogen, der eigentlich nur aus Zufall entstanden ist, da ich das Schwarznussholz von einem befreundeten Tischler abstauben konnte, der ein 2m langes und 35mm x 120mm querschnittiges Brett über hatte, was zwar leider kammergetrocknet ist, ich aber trotzdem probieren musste >:) .
Also fix ein Bambusbacking gekauft und mit Ponal drangeklebt ;)
Ich weiß, der Rücken ist noch viel zu stark mit knapp 5mm Dicke, aber ich muss mich da auch erstmal einfriemeln mit dem planschleifen von Bambuslaminaten (rückseitig natürlich)
Maße:
Länge: 1,83m (NtN)
Zuggewicht: 65# bei 28"
Breite/Dicke: Griff 29mm/27mm
Breite WA-Ende: 13mm Rund
Nocken: Wasserbüffel
Arrowpass: Hirschhorn (zumindest von kleinen 1cm dicken Geweihen von EinEndern...Hirsch ist Hirsch! ;D )
14Strang FF-Sehne, Standhöhe 15,5cm, Set ca.5cm
Finish: Schellack / Leinöl (kaltgepresst, pur)
Gewicht: 529g (incl. Sehne und Ledergriff)
Er wirft 32g-33g Pfeile im Schnitt 180m weit (mehrere gingen sogar bis über 190m, knapp 200m) gemessen mit Google.

Ich denke nach einer Weile in Benutzung wird er sich so bei 60lbs einpegeln. Das Ding ist schnell und verglichen mit meinem Eibe TriLam von Bickerstaffe (60#@28") sogar subjektiv schneller. Der Bickerstaffe bleibt mit den selben Pfeilen immer unter 180m in der Weite, ist aber mittlerweile auch schon mehr als 15Jahre alt ::)

Hier ein paar Bilder
Bogen Komplett Klein.JPG
Standhöhe

Griff und Arrowpass Klein.JPG
Arrowpass Hirschhorn

Obere Nocke Klein.JPG
Nocke Oben

Oberer WA1 Klein.JPG
Wurfarm Oben

UntererWA1 Klein.JPG
Wurfarm unten

Rücken Klein.JPG
Rücken

Sehnenverlauf Klein.JPG
Sehnenlage

Tiller Klein.JPG
Tiller 28"

Zum Tillerbild und meiner sichtbaren Anstrengung sei auf meinen Schlafmangel verwiesen O0

Der Xaver wars

ps: Laminieren ist echt spannend, das werd ich sicher nochmal ausprobieren.

Edit: Abgespannter Bogen
Set Klein.JPG
Set
Zuletzt geändert von Baeumchenbieger am 21.05.2018, 10:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 648
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von wanttostart » 21.05.2018, 07:05

Der gefällt mir gut.
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

* Bögen angefangen/kapput/fertig: 14/9/5
* Pfeile gebaut / verbraucht: 5 / 2

Benutzeravatar
Elbenberger
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 310
Registriert: 18.01.2011, 17:48

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Elbenberger » 21.05.2018, 09:00

Schöne Farbcombi Griffleder u. Schnürung passen gut zu Bambus/Schwarznuss.Die Nocken sind sauber gearbeitet . Der Tiller sieht für mich perfekt aus und wenn er fast 200 m wirft hast du alles richtig gemacht. Glückwunsch Gerd
"ALL I KNOW IS THAT I KNOW NOTHING"" Socrates

Benutzeravatar
Grombard
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1913
Registriert: 24.07.2016, 19:35

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Grombard » 21.05.2018, 09:09

Sehr schöner Bogen.
Biegt auch für mein Auge auch ganz hervorragend.
Dürfen wir noch ein Bild vom angespannten Bogen sehen?
irgendwas is ja immer

Benutzeravatar
Baeumchenbieger
Full Member
Full Member
Beiträge: 141
Registriert: 12.04.2014, 22:19

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Baeumchenbieger » 21.05.2018, 10:18

Das hatte ich tatsächlich vergessen, das Bild vom abgespannten Bogen wurde hinzugefügt.

Benutzeravatar
Blacksmith77K
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6025
Registriert: 17.09.2010, 22:55

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Blacksmith77K » 21.05.2018, 10:19

Sehr schöner Bogen mit gutem Tiller. Kann man nahezu nix korrigieren. Abgespanntes Bild fehlt aber ich glaube zu wissen, dass diese Gras/Holz Kombination sich ordentlich setzt.

Edit: Bild ist da, alles normal, Daumen hoch!
...du biegst nicht den Bogen, der Bogen biegt Dich!

76" Yew Warbow (ELB) 135#@32"
74" Yew Warbow (ELB) 105#@32"



...and several yew warbows...

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3864
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Neumi » 21.05.2018, 10:22

Moin, herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Eine optisch sehr ansprechende Kombi hast Du da gebaut - das einzige was mir nicht so gut gefällt ist die sehr lange obere Nocke.
Ansonsten sieht das für mich echt gut aus.
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

0ri9ine11
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 267
Registriert: 05.09.2016, 18:38

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von 0ri9ine11 » 21.05.2018, 12:16

Elbenberger hat geschrieben:Schöne Farbcombi Griffleder u. Schnürung passen gut zu Bambus/Schwarznuss.


Ähmm also vorab technisch kann man da nichts sagen, perfekter Tiller und die Holzkombi finde ich absolut wunderschön

Neumi hat geschrieben:das einzige was mir nicht so gut gefällt ist die sehr lange obere Nocke.


zum optischen würde ich Neumi zustimmen und Elbenberger widersprechen ;D Die Nocke würde ich etwas kürzen und das Griffleder würde unbedingt entweder durch schwarzes oder weißes austauschen und jeweils im Kontrast dazu den Faden wählen.
Ist nur meine Meinung aber dann würde das Ding noch ein kleines Stück edler Aussehen

Gruß Robin

Benutzeravatar
fka
Full Member
Full Member
Beiträge: 188
Registriert: 09.05.2016, 17:14

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von fka » 21.05.2018, 15:06

Servus,
sehr schöner Bogen! Griffleder finde ich super, die Nocken aus optischer Sicht auch, aus technischer Sicht fide ich sie zu klobig.
Wie viele Pfeile hat der Bogen durch? Würde mich interessieren ob Schwarznuss auf Dauer so viel Bambus aushält.

LG Felix

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2075
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Hieronymus » 21.05.2018, 20:07

Ich finde die Kombi sehr schön... bis auf die Nocken, aber das wurde bereist angesprochen.

Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Rotzeklotz » 21.05.2018, 21:23

Find den richtig gut. Zu den Nocken wurde auch schon alles gesagt (aber noch nicht von jedem), obwohl schön sind sie, nur etwas sehr groß halt.

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5520
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von locksley » 21.05.2018, 22:53

Gefällt mir sehr gut. Tolle Farbkombi und zumindest den Bildern nach zu beurteilen auch technisch gut umgesetzt. Wenn Blacky nichts dran auszusetzen hat, hast Du wohl alles richtig gemacht.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3919
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von schnabelkanne » 22.05.2018, 10:03

Servus,
bin fast sprachlos wie toll die Holzkombi aussieht, die Verarbeitung ist auch traumhaft.
Daumen hoch!
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3527
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Firestormmd » 22.05.2018, 13:54

Der gefällt mit ausgesprochen gut. Höchstens die Nocken noch ein bisschen polieren...

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Hetzer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 963
Registriert: 23.04.2010, 08:02

Re: ELB 65#@28" BiLam Bambus/Schwarznuss

Beitrag von Hetzer » 22.05.2018, 17:42

Wow!

Geil -- so muß das... 8)
Schöne, saubere und farblich gelungene Umsetzung. :)
Honor the past but never look back.

Antworten