Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Threads und Präsentation zum 10. Saplingbow-Turnier
Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 02.01.2018, 17:55

So, ich war auch unterwegs und hab gestern einen Holunder mit der Klappsäge geholt. Nutzbare Länge wird wohl um die 170cm sein, zur Zeit ist er noch etwas über 2m. Durchmesser unten ist knapp über 8cm, oben hat er 4,5cm und wiegt 6,6kg. Ich hab die Enden versiegelt und die Tage geht es weiter.
Dateianhänge
Rücken.JPG
Rücken und Rindenbild. Wenig bis kein Drehwuchs?
dm dick 8.JPG
Jahresringe und Durchmesser unten
habitat2.jpg
erweitertes Habitat
abgesägt.jpg
abgesägt
habitat.jpg
im Habit

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 02.01.2018, 21:46

So, weiter geht's:
Ich hab den Holunder mit einem stumpfen Küchenmesser entrindet und erstmal auf 185cm gekürzt.
Der Stummel oben muss wohl noch weitestgehend ab, aber vielleicht kann der eine oder andere Zentimeter noch helfen.
Dann mit dem Ziehmesser auf den Markkanal heruntergearbeitet, der Griffbereich ist noch unangetastet
Zur Sicherheit habe ich den Holler noch mit verdünntem Holzleim eingepinselt, weil er mir sonst zu schnell reißt.
Zum Glück nur wenig bis kein Drehwuchs ... mal sehen wie sehr der sich verdreht.
Zur Zeit wiegt er 3kg.
Dateianhänge
6markkanal.JPG
der Holunder,
die gemachten Späne
und die Werkzeuge

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 03.01.2018, 19:13

Heute habe ich weiter runtergearbeitet, auf 170cm gekürzt und grob die Form rausgeschnitzt.
Damit der dicke Mittelteil schneller trocken kann hab ich schon mal den Griff seitlich schlanker gemacht. Die kritischen Stellen hab ich dann wieder mit verrdünntem Holzleim versiegelt.
Leider ist er doch nicht so gerade wie ich gehofft hatte. Aber das sind sie ja nie.
Heute hab ich nur das Ziehmesser gebraucht. Das Gewicht ist zur Zeit 2kg.
Dateianhänge
bauch.JPG
die Bauchseite mit durchstochenem Markkanal
Seite.JPG
seitlich, mit Werkzeug und Spänen

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3663
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Neumi » 03.01.2018, 19:33

Schönes Stück Holz mit ordentlich Reflex - bin gespannt (letztes Jahr sind ja leider etliche Holunder in die Knie gegangen).
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 10.01.2018, 19:35

So, heute gings weiter.
Mit dem Ziehmesser hab ich die beiden Tips ausgedünnt, um dann mit Dampf biegen zu können. Das obere Tip hat einen leichten Deflex und ist seitlich etwas aus der Spur. Ich hab hoffentlich erfolgreich versucht das zu begradigen und einen ganz leichten Reflex zu erzeugen. Morgen weiss ich mehr. Gewicht zur Zeit 1750g.
Wenn das was wird, ist morgen das untere Tip dran. Das ist noch ein wenig mehr aus der Spur, hat aber einen Seitenast.
Dateianhänge
9biegen.JPG
der Holler in der Zwinge
9dampf.JPG
der Holler im Dampf

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 11.01.2018, 18:47

So, ich bin raus. Das untere Tip ließ sich nicht biegen und jetzt ist er zu kurz.
Euch weiterhin viel Erfolg.

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 772
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von TorstenT » 11.01.2018, 19:54

:-[
Ganz raus? Könnte man nicht einen coolen Kinderbogen daraus machen? Wär doch schade um die ganze Arbeit, die schon in Deinen Stave geflossen ist... :-\

LG
Torsten

Benutzeravatar
alfred33
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1204
Registriert: 09.02.2011, 19:39

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von alfred33 » 11.01.2018, 21:56

Schade,
hol dir was neues Zeit ist genug..
alfredle
KÖNIGLICHER HOFLIEFERANT SEIT 2016
(der mit der kleinen Wölfin)

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Zoffti » 16.01.2018, 16:38

TorstenT hat geschrieben::-[
Ganz raus? Könnte man nicht einen coolen Kinderbogen daraus machen? Wär doch schade um die ganze Arbeit, die schon in Deinen Stave geflossen ist... :-\

Ganz davon zu schweigen was der Holunder alles dazu zu sagen hätte... >:)
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Zoffti » 16.01.2018, 21:24

[quote=
Ganz davon zu schweigen was der Holunder alles dazu zu sagen hätte... >:)[/quote]

Zitat Holunder: "
smiley-galerie.png
"

;D
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4485
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von fatz » 16.01.2018, 21:46

Also wenn dein Holler mit dir redet, solltest du dir einen guten Kopfdoktor suchen oder zumindest aufhoeren das lustige Zeugs zu rauchen.

;D
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Zoffti » 17.01.2018, 00:07

MEIN Holler? - Schön wärs-
Und:
- so interaktiv FC ja sein mag - hören tu ich hier gar nichts - nur sehen - sehen tu ich ... ;)
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 673
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Roby-Nie » 17.01.2018, 17:15

Ist ja gut … ich mach ja schon weiter …

Nachdem ich mich so geärgert hatte, hab ich den Holler gestern nochmal aus der Ecke geholt und eingehend inspiziert. Vielleicht geht ja doch noch was. Die Sehne geht noch durch den Griff und verdreht ist er bis jetzt auch nicht.
Ich hab dann am kaputten Tip seitlich so viel weggenommen, bis der Riss am Astansatz rausfiel. Danach blieb noch so viel Material übrig, dass ich nicht das ganze Ende absägen mußte.
Also hab ich das Profil der WA ausgearbeitet um zu sehen ob das noch passen könnte. Sieht soweit noch harmonisch aus, ist aber zum Tip schmaler als ich eigentlich wollte.
Der uWa ist jetzt etwas kurz, weshalb Griff und Fade so kurz wie möglich ausfallen müssen. Der untere WA wird wahrscheinlich trotzdem 2 Zoll kürzer werden als der obere. Mal sehen wie weit ich den Griff noch verschieben kann.
Danach hab ich das HLD vorgearbeitet, damit er schneller trocknet.
Zum Schluss hab ich noch am Griff weiter gearbeitet und den Markkanal freigelegt.
Zur Zeit liegt er bei 13° / 65% Luftfeuchte und hat noch 1200g.
Benutzte Werkzeuge: Zugmesser, Säge, Rundbeitel, Rundraspel.
Dateianhänge
10hohl.JPG
Griffkanal
10hld.JPG
Vorarbeiten zum HLD
10griff.JPG
vorgearbeiteter Griff und gekürztes Ende

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von Zoffti » 17.01.2018, 18:43

Danke, danke, danke!!!

Hab von dir hier so viele ausgezeichnete, Augenschmaus-Bögen gesehen - Das ich das da weiter oben einfach gar nicht glauben konnte.....
und weil mir deine Design-Lösungen eh immer supergut gefallen haben, freu ich mich jetzt schon mal auf die nächste...
"Soso, zwei Zoll kürzer also? - Hm, - Sounds intriguing!!! ;D ;D "

Lieber Gruss
Z.
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 772
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Saplingbow 10, Roby-Nie, Holunder

Beitrag von TorstenT » 17.01.2018, 19:12

Erst mal: Cool, dass Du dabei bleibst! :)
Sieht auch schon soweit echt schnieke aus! Bin gespannt!

LG
Torsten

Antworten