Kyudo Pfeile basteln

Sammlung von Bauanleitungen zum Thema Pfeilbau
Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Ravenheart » 03.02.2012, 15:36

Cool. Das hätte ich gerne so im Wiki!
Darf ich das rüber kopieren? Mit Text... :)

Rabe

Benutzeravatar
Tontaube
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 537
Registriert: 26.12.2011, 21:02

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Tontaube » 03.02.2012, 18:06

Auch wenn ich kein Kyudo betreibe, finde ich die Anleitungen zum Pfeil bauen sehr schön und gut nachvollziehbar - und die hier vorgestellten Pfeile einfach wunderschön. Muss allerdings gestehen, dass ich Schwierigkeiten hätte, diese Kunstwerke irgendwo draußen zu verwenden ;)
Aber einfach mal schön zu sehen, auf welche Weise Pfeile gestaltet sein können.

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von shokunin » 03.02.2012, 18:27

@Rabe
kopier' nur :)
aber ob das so 100% wiki-tauglich ist kann ich nicht garantieren... :-\

@Tontaube
danke für das Lob ;D
ja, das mit dem draussen schiessen ist so 'ne Sache...
Ich schiesse schon draussen aber nur auf Sand. Im Kyudo hat man traditionell einen Sandwall auf dem Papierziele errichtet werden. In Japan (und auch in manchen deutschen Dojos) ist der Sand auch überdacht. Man schiesst quasi aus dem Dojo in den bedachten Sandhaufen. Da ist das Limit dessen was der Pfeil aushalten muss 28m Flug durch den Regen oder wenn's ganz schlimm kommt eine Landung im Gras. In meinem Verein ist der Sand ohne Dach, nass werden die Pfeile also schon, aber Steine, Baumstümpfe etc müssen sie nicht verkraften und verlieren kann man sie eigentlich auch nicht.
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Galighenna » 03.02.2012, 18:34

shokunin hat geschrieben:@Rabe
kopier' nur :)
aber ob das so 100% wiki-tauglich ist kann ich nicht garantieren... :-\

Wenn gewünscht könnt ich das Bild mal schnell ein wenig überarbeiten... Also Beschriftung korrigieren, Beschriftungslinien klarer machen etc...
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Ravenheart » 03.02.2012, 18:38

Galighenna hat geschrieben:Also Beschriftung korrigieren, ...


Wieso, stimmt da was nicht?
Was sie etwas "handgestrickte" Optik angeht - DAS finde ich gerade gut daran!!

Rabe

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Galighenna » 03.02.2012, 18:41

Es fehlen die meisten Einheitenbezeichnungen, und die Gesamtlänge ist mit 207m statt 207mm bezeichnet. ;)
Ausserdem ist das Lineal unten nicht lesbar, das hätte ich dann Aufgehellt und lesbar gemacht.

Vermutlich nehm ichs mal wieder zu genau *gg* War nur ein Angebot.
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von benzi » 03.02.2012, 20:23

@Mark DANKE! schon klar dass Du das irgendwo schon mal geschrieben hattest, aber ich hab grad echt wenig Zeit zum Suchen........ minus 15 Grad sind im Bauwagen und mit Pferdehaltung sehr schön, aber etwas zeitintensiv! :-*

falls jemand was dran verändert: die Summe der drei Maße 19,8,9, also 36mm wäre ganz hilfreich.........

viele Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von shokunin » 03.02.2012, 20:40

@Gali
jaaaaaa :-[ wieder so 'ne Unart von mir...
ich habe meine (fast) gesamte Kindheit in der Werkstatt verbracht -mit meinen Grossvater oder Meistern aus seiner Generation. Von denen hab' ich die Eigenart mm als m mit Strich drüber zu schreiben. Ich mache das seit ich 8 oder so Jahre alt bin. Ist halt so drin aber Leser unter 80 kennen das meist nicht mehr und stolpern drüber.
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von benzi » 03.02.2012, 20:46

shokunin hat geschrieben:aber Leser unter 80 kennen das meist nicht mehr und stolpern drüber.

mh......... ich werde erst demnächst 50........... ;D ;D
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Galighenna » 03.02.2012, 20:49

*lach* Na ich hab mich schon gefragt was der Strich da soll... irgendwie schwante mir was, aber ich bin auch deutlich unter 80 :) Gottseidank! *grins*
Macht aber ja nix, der Rabe wills ja so behalten. So schlimm isses nu auch wieder nicht. Bin halt ne Meckertante *lach*
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von shokunin » 03.02.2012, 22:59

Bin ich denn der einzige hier der über 80 ist ???

Also ich dachte im Kontext des Threads ist das Bild ok - aber stimmt schon, alleine ist es evtl weniger als einigermassen verständlich...
wenn dem so ist dann kann ich es auch nochmal photographieren und mit moderner Bemassung für junge Leute versehen ;D
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Galighenna » 03.02.2012, 23:05

Ach du... der Rabe hat noch nichts dazu gesagt... wart man einfach ab. Sonst machste dir die Mühe und der Rabe hat das Bild schon längst genommen...
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Kyudo Pfeile basteln

Beitrag von Ravenheart » 04.02.2012, 17:35

...besser geht immer! Wenn Du magst, mach mal... :)

Rabe

Antworten