Grüsse aus der Vulkaneifel

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
Broadhead
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2017, 12:18

Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von Broadhead » 28.04.2021, 14:23

Hallo und ein guten Tag,

ich komme aus Köln und bin vor 20 Jahren in der Vulkaneifel gelandet. Beruflich arbeite ich in Kurzzeitprogrammen mit Kindern und Jugendlichen (ohne besonderen Förderbedarf) in Luxemburg.

An das Bogenschiessen bin ich durchs Geschichtsstudium in Köln geraten. Mittelalter, Militärtechnik.....

Privat habe ich bislang nur ein paar Bögen Alamannnenbogen, Langbogen und Holmegaardbogen gebaut. In den guten Zeiten durften die ein Zuggewicht von über 65 Pfund haben.

Beruflich habe ich Bogenschiessen im Rahmen von Mittelalterklassenfahrten nit Recurves eingesetz, mit Jugendlichen mit manifestem Förderbedarf (denen würde ich nicht einmal eine Gabel in die Had geben in Langzeitformaten eingesetzt.

Aktuell habe ich ein Projekt abgeschlossen, bei dem Intuitives Bogenschiessen als buchbares Programm etabliert wurde und habe auch im Workshopbereich hierzu gearbeitet. IBO ist ein spannendes Thema, weil es faszinierend ist, wie durch Handauflegen und gute Worte Menschen, die noch nie eine Bogen in der Hand hatten in zwei Tagen lernen mit Gruppen hierzu zu arbeiten.

In einem Bogensportverein habe ich es fünf Termine ausgehalten und dann festgestellt, dass ich mit goldenen Federn, Ausgleichgewichten und Visieren so meine Schwierigkeiten habe. [Ja, ich habe schon Compound geschossen, der war blank und mir ist die Hand nicht abgefault....].

In erster Linie stehe ich nun des häufigeren auf meiner Wiese und schiesse zur Sorge meiner Nachbarn mit Pfeil und Bogen und freue mich darauf, nach Corona auch wieder mit Gruppen hierzu arbeiten zu können.

Grüsse
no matter what you do, but how you do it.

Benutzeravatar
F'al Gran
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 551
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von F'al Gran » 28.04.2021, 14:36

Klingt interessant und spannend...
Herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum!

Grüße aus Oberbayern.
Die Hoffnung stirbt zuletzt...
... aber jämmerlich und einsam.

m(fg)²

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2925
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von Spanmacher » 28.04.2021, 14:45

Informative Vorstellung. Herzlich willkommen.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4357
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von schnabelkanne » 28.04.2021, 20:42

Servus und ebenfalls herzlich willkommen und Lg aus dem Waldviertel (Aut).
Ich bin durch mein Studium der Ur und Frühgeschichte zum Bogenbauen gekommen.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Elfichris
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 330
Registriert: 23.08.2006, 08:03

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von Elfichris » 29.04.2021, 07:40

Hallo und willkommen hier,
hört sich alles sehr interessant an - Vulkaneifel ist ja evtl. nicht soooo weit weg von mir.
Vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3365
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von Bowster » 29.04.2021, 08:46

Ein herzliches Willkommen aus Oberbayern.

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1606
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von Rotzeklotz » 29.04.2021, 11:30

Willkommen im Forum!

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5615
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von locksley » 03.05.2021, 00:24

Herzlich Willkommen hier im Forum. Schöne interessant Vorstellung. Ein guter Kontakt in der Eifel ist Michael Kieweg von Eifelpfeil in Konzen. War auch einer der Urväter hier im Forum. Wenn du auf FB bist kannst Du ihn ja suchen und Grüße von mir ausrichten.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 715
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Grüsse aus der Vulkaneifel

Beitrag von wanttostart » 03.05.2021, 09:28

Dann viel Spass in dieser Runde.

Antworten