Cheers aus dem Rheinland

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
Tweed Ranger
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2019, 00:40

Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Tweed Ranger » 24.10.2019, 01:04

Moin zusammen,
ich bin hier schon etwas länger angemeldet - habe bisher nur sporadisch mitgelesen und jetzt wo die Tage kürzer werden, war eine Vorstellung ohnehin überfällig.

Ich heisse Phil, bin 39 Jahre und gebürtig aus Bochum, lange in Bremen gelebt und seid einigen Jahren in der Jülicher Börde im Rheinland beheimatet. Ich habe vor einem guten Jahr mit dem Bogenschiessen angefangen - genauer mit Englischen Langbögen und schiesse 2-3 mal wöchentlich bei mir im Ort - Hauptsächlich "on the marks".
Neben dem schiessen als Sport und der Entspannung wegen baue ich aber auch die gesamte Ausrüstung und Pfeile selbst (Bögen überlasse ich vorerst den Bognern) - so kann man sich auch an Tagen an denen man es nicht aufs Feld schafft mit dem Hobby beschäftigen und bekommt Ausrüstung die passt und funktioniert.

Hier im Forum suche ich primär nach Leuten, welche auch aus dem Großraum Aachen - Köln - Düsseldof - Krefeld kommen und interesse am gemeinsamen schiessen von Englischen Langbögen haben.

Sollten sich hier also einige Gleichgesinnte ELB-Schützen aus der Region angesprochen fühlen - gerne kontakt aufnehmen um sich mal was auszumachen. Also Bei Fragen einfach gerne kontaktieren!

Ansonsten werde ich hier weiterhin mal durch die Themen scrollen und nach dem einen oder anderen ELB-Turnier ausschau halten.

So far... cheers,
Phil

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 620
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von TorstenT » 24.10.2019, 07:49

Herzlich Willkommen hier im Forum, Phil!
Als in Berlin gestrandeter Exil-Bayer bin ich leider gar nicht aus Deiner Ecke... ;)
Was hast Du denn für einen ELB, wenn man fragen darf? Eibe/Laminierter? Zuggewicht?

Grüße
Torsten

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2526
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Spanmacher » 24.10.2019, 10:12

Herzlich willkommen und Danke für die informative Vorstellung.

Mich würde ebenfalls interessieren, womit genau Du die Pfeile wirfst.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 662
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Roby-Nie » 24.10.2019, 12:00

Hallo Phil,
herzlich willkommen im Forum.
Ich wohne in dem von Dir angesprochenen Großraum, genauer: Aldenhoven und hätte Interesse wenn sich was zum gemeinsamen schießen ergeben würde.
Gruß
Robi

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4110
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von fatz » 24.10.2019, 12:45

Willkommen im Forum. Mit ELB/Warbow koennte ich dienen, allerdings nicht mit Rheinland.
Gruss aus Bayern
Haben ist besser als brauchen.

Tweed Ranger
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25.07.2019, 00:40

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Tweed Ranger » 24.10.2019, 18:41

Vielen Dank für die Begrüßungen und auch Fragen.

Wie es aussieht sind die ELB Schützen in Deutschland - wie vermutet - weit verteilt. Schade, aber vielleicht ergibt sich ja mal der ein oder andere Termin?!
Leider hatte ich es in diesem jahr nicht zum Shoot nach Eicks geschafft, sonst hätte man da auch mal Kontakte knüpfen können.

Ich habe mir einen Bilaminat (Hickory-Ipe) ELB von Hanno Börner bauen lassen, der hat 50lbs bei 32" Auszug. Ein sehr schöner, eher schlanker, sportlicher Bogen.

@Roby-Nie: das ist ja gleich um die Ecke - ich komme aus Linnich. da ließe sich sicherlich mal was organisieren.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4110
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von fatz » 24.10.2019, 19:58

Ich weiss jetzt termin- und ELB-maessig nix, was so nah ist, dass ich hinfahren wuerd. Ansonsten boete sich noch sowas wie das Bogenbautreffen in Kolbingen an. Da waer genug Platz fuer die ein oder andere Runde Schiessen (Weit und Ziel). Ausserdem gibt's da auch genug, die dir nebenbei mit Tips und Material weiterhelfen. Eine ELB bzw Stabbogen ist m.E. eh der einfachste Bogen zu bauen.
Haben ist besser als brauchen.

Dominic
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 74
Registriert: 31.03.2011, 16:53

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Dominic » 25.10.2019, 18:10

Hallo,

ich komme aus Grevenbroich (PLZ 41517) und war dieses Jahr in Schloß Eicks mit dabei.
Ich schieße ausschließlich Primitivbogen (im Regelfall ELB aus Eibe oder Flatbows aus Osage). Bin auch in einem Verein Mitglied und wir haben sowohl einen 3D-Parcours, als auch eine Fläche für das Scheibenschießen auf bis zu 70m.
Turniere für reine ELBs kenne ich bis auf das Turnier in Schloß Eicks, ist das einzige Turnier in Deutschland nach ILAA, so leider nicht.

Grüße,
Dominic

Benutzeravatar
F'al Gran
Full Member
Full Member
Beiträge: 194
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von F'al Gran » 26.10.2019, 07:55

Hallo Phil,

Willkommen hier im Forum, viel Spaß beim welche Bogen auch immer schießen und dem Austausch darüber.
Meine Signatur ist leider vor einiger Zeit entlaufen, Hinweise auf den letzten Aufenthaltsort bitte per PN an mich.

Falls sie wieder auftaucht oder mir eine andere zuläuft, wird mich fortan wieder eine Signatur begleiten.

m(fg)²

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1434
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: Cheers aus dem Rheinland

Beitrag von Hieronymus » 26.10.2019, 14:08

Herzlich willkommen im Forum ;)

Ich bin Beruflich öfter mal in Langenfeld, da dort mein Firmensitz ist. Da könnte man vielleicht mal zusammen kommen. ;)


Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Antworten