servus aus Mittelfranken

Neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Das ist natürlich freiwillig....
Antworten
Benutzeravatar
Daemonday
Full Member
Full Member
Beiträge: 128
Registriert: 28.04.2011, 12:20

servus aus Mittelfranken

Beitrag von Daemonday » 30.04.2011, 22:40

Hi
Ich bin Micha und ich mache nun seit gut 10 Jahren japanische Kampfkunst. Vor ca. 1,5 Jahren habe ich damit angefangen mich auch mit den eher unbekannten Bereichen des Budo zu beschäftigen und da ich als jugendlicher 3 Jahre in einem Bogenverein war und ich zu diesem Zeitpunkt sehr günstig an einen Hankyu und einen Yumi gekommen bin ist Kyujutsu eines meiner ersten Projekte.
Ich weis es gibt auch Kyudo in Deutschland und ich lass mich auch von einem Schüler der Heki Ryu unterweisen, aber ich bin eher praktisch als spirituel am japanischen Bogenschießen interessiert.

Im Moment bin ich dabei mir ein paar Pfeile und zwei Ebira zu bauen und ich bin durch einen Freund der sich zeitgleich mit mir einen Yumi besorgt hat) auf das Forum hier hingewiesen worden.

Lg
Micha
-Michael May-

Bujinkan Dōjō Wakagi Nürnberg
Mein Blog kokagenokuma

Benutzeravatar
Moormann
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 607
Registriert: 12.01.2011, 18:01

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von Moormann » 30.04.2011, 22:50

Allmächd :D
Grüße aus Mittelfranken zurück ;)
Grebz mal Raum Nürnberg ein (per PM), vielleicht trifft man sich mal ;)
Ich bin Karateka (3.Kyu), und leidenschaftlicher Bogenbauer.
Leider kein Yumiexperte, dafür sind andere zuständig hier ;)
LG Moormann
LG
Moormann

Benutzeravatar
HJM-Weib
Full Member
Full Member
Beiträge: 207
Registriert: 03.01.2011, 11:49

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von HJM-Weib » 02.05.2011, 09:47

Na, da haben sich ja zwei gefunden. :D

Grüß Dich, Micha. Ich bin aus dem Ansbacher Raum, also auch noch fast Nachbar. ;D Allerdings "nur" ganz gewöhnlicher Langbogner. Meinen Männe hab ich beim Taekwondo kennen gelernt. ;D

Viel Spaß hier und guten Erfahrungsaustausch.
Liebe Grüße
Antje

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10942
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von acker » 02.05.2011, 16:23

Hallo,
Willkommen im Corner :)
Viel spaß hier !
Gruß acker
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von Markus » 02.05.2011, 17:50

Willkommen hier und viel Spaß und gute Beiträge!
Inwiefern man "praktisches und spirituelles Bogenschiessen" unterscheiden kann oder wie sie sich gegenseitig ausschließen (so verstehe ich zumindest Deine Worte oben) würde mich noch interessieren. Auf jeden Fall viel Freude am Üben mit den Yumis.

Markus

Benutzeravatar
Daemonday
Full Member
Full Member
Beiträge: 128
Registriert: 28.04.2011, 12:20

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von Daemonday » 03.05.2011, 16:35

Dank euch für die nette Begrüßung

Ehm naja spiritueles war die beste Umschreibung die mir dazu einfiehl.^^
Ich sehe Kyujutsu als erweiterung zu meinem kenjutsu, sojutsu usw. Deswegen geh ich an die Sache wahrscheinlich anders heran als die meisten Kyudoka.
Zum Beispiel will ich mich garnicht an den Mato Yugake gewöhnen, da ich mit diesem nichtmehr richtig mein Schwert führen kann. Und jedesmal die Kote abzunehmen um den yugake zu wechseln ist etwas zeitaufwendig.

Lg
Micha
-Michael May-

Bujinkan Dōjō Wakagi Nürnberg
Mein Blog kokagenokuma

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3019
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: servus aus Mittelfranken

Beitrag von Markus » 03.05.2011, 18:22

Besten Dank und weiterhin viel Spaß hier.

Markus

Antworten