Chinesische Bögen

Fragen zu Boegen zum Bogenschiessen. Keine Fragen zum Bogenbau.
Antworten
Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 11:55

Hallo,

habe geradee ne neue Bezugsquelle für Freunde chin. Bögen gefunden.

http://www.alibow.cn/

Ralph

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Netzwanze » 28.07.2011, 12:25

Seite konnte nicht gefunden werden.
Entweder gibt es die Seite garnicht, oder sie haben Probleme mit der Namensauflösung - eventuell auch Zensur.
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Benutzeravatar
Hexer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 439
Registriert: 10.05.2010, 15:05

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Hexer » 28.07.2011, 12:52

Bei mir funktioniert sie nach etwas Wartezeit. Sie ist nur sehr.... chinesisch... ich kann leider kein Wort lesen

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 12:53

Nee !

Das Prob hatte ich beim ersten Male auch.

Keine Zensur - Warum auch (Vorurteile ?) ????? ??? ??? ??? ??? ???

Gib für den Fall einfach "alibow.cn" bei Google ein. Dann dürfte es klappen.

Ralph

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 12:54

Hexer hat geschrieben:Bei mir funktioniert sie nach etwas Wartezeit. Sie ist nur sehr.... chinesisch... ich kann leider kein Wort lesen


Ich versuch, ihn mal anzumailen, wo auf der Website die englische Sektion ist. Auf seiner Bankverbindungsseite der website steht alles in Englisch.

Ralph

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5352
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von locksley » 28.07.2011, 13:20

Die Seite lässt sich mithilfe der Google Toolbar wunderbar ins englische übersetzen.
www.alibow.cn.pdf
(286.07 KiB) 933-mal heruntergeladen
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 13:21

Tolle Idee !!!!!

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von benzi » 28.07.2011, 13:31

bei mir geht garnichts:
Dateianhänge
chinbow.jpg
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 13:47

Benzi,

einfach im Netz die Toolbar, am besten über Google direkt runterladen und bei Firefox installieren. Da gibts dann nach Installation nen Button Übersetzen. Die Seite aufrufen und dann den Button drücken.

Die Seite alibow.cn ggf. über google.de aufrufen.

Der vertreibt auch Yumis . Aber: Wie ich bisher sehen konnte, sind die Komposits zumindest ne Mischung aus Holz und Glasfiber. Beim Yumi steig ich noch nicht durch.

Ralph

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von benzi » 28.07.2011, 16:30

我得到网站了!

liebe Grüße benzi :-*
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von benzi » 28.07.2011, 16:34

sorry Fehler in der Übersetzung ;D

页面不

liebe Grüße benzi :-*
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 20:03

很好 ! ;D

Ralph

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Netzwanze » 28.07.2011, 21:37

Ralph hat geschrieben:Nee !
Keine Zensur - Warum auch (Vorurteile ?) ????? ??? ??? ??? ??? ???

Nein, keine Vorurteile. Ich weiß nur, dass China den Internetzugriff reguliert und auch filtert.
Ich bekomme die Seite auch zuhause nicht angezeigt. Angeblich gibt es die Seite garnicht (in Fachchinesich ausgesprochen, sie wird nicht aufgelöst). Interessanterweise bekomme ich jetzt von Google die Möglichkeit, die Seite aus dem Google-Cache anzuzeigen; jedoch nur die Startseite. Alles andere fehlt bzw wird versucht, von der Originalseite zu bekommen.
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 993
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von Ralph » 28.07.2011, 21:51

Nee,

Du kannst in die Seite reingehen, auch wenn Du sie über google bekommst. Der Einstieg erfolgt über die chin. bezeichneten Reiter links oben über der Malerie.

Das hat mit Zensur nichts zu tun.

Ralph
Zuletzt geändert von Ralph am 28.07.2011, 22:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Chinesische Bögen

Beitrag von benzi » 28.07.2011, 22:06

bei mir geht die Seite jetzt auch

15 Yuan sind 1,63 Euro, das kostet ein fertiger Bambuspfeil :o :o :o

benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Antworten