Suche Informationen über Griffstücke Jagdrecurve

Bis zur Reaktivierung des Kleinanzeigen-Moduls dürfen hier private Suchanzeigen aus den Bereichen Bogensport und B.-Zubehör eingestellt werden. Benutzer dieses Boards gestehen dem FC-Team zu, Anzeigen jederzeit als gewerblich, themenfremd oder veraltet einzustufen und ohne Rückfrage zu entfernen.
User, die mehr als 50% Ihrer Beiträge in den Kleinanzeigen haben, können von der Nutzung der Anzeigen ausgeschlossen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Ursus maximus
Full Member
Full Member
Beiträge: 231
Registriert: 29.12.2007, 11:05

Suche Informationen über Griffstücke Jagdrecurve

Beitrag von Ursus maximus » 31.05.2020, 18:34

Hallo Leute,
ich suche Informationen wie ich ein Griffstück für einen Jagdrecurve selber bauen kann. Ich will nicht die Bogenarme selber bauen sondern nur das Griffstück!

Mir ist klar das ich mich dann an einen Herrsteller halen muss von dem ich denn die Griffstücke beziehen will, aber ich habe dann das Griffstück wie ich mir es für meine Hand vorstelle.

Hier stellen sich mir dann folgende Frgen:
- Welches Holz kann dazu verwendet werden!
- Wie werden die Hülsen für die Bogenarme eingepresst!
- Auf was muss ich achten!
- Dann will ich das Griffstück so anfertigen, dass links und rechts die Pfeilauflage (Schussfenster) hat. Aber dann nicht so tief wie bei den einseitigen Schussfenster.

Vielleicht hat der ein oder ander ein Tipp für mich

LG Andreas

Benutzeravatar
Grombard
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1913
Registriert: 24.07.2016, 19:35

Re: Suche Informationen über Griffstücke Jagdrecurve

Beitrag von Grombard » 31.05.2020, 19:23

- Welches Holz kann dazu verwendet werden!

Stabiles Holz mit entsprechendem Wuchs (Ahorn, Esche, Bubinga, Wenge, Walnuss, usw.) oder Actionwood, SaRaiFo etc.

- Wie werden die Hülsen für die Bogenarme eingepresst!

Gar nicht.
Das sind entweder Gewindebuchsen die eingeschraubt und oder verklebt werden
Dafür gibt's z.B. von Bearpaw Sets zu kaufen

- Auf was muss ich achten!

Dass das Griffstück zu den zugekauften Wurfarmen passt.
Du musst die Position und Tiefe des Pivot Punktes und den Winkel der Wurfarmaufnahmen so wie beim Original machen.
Der Rest ist dann persönlicher Geschmack und gesünder Menschenverstand.

- Dann will ich das Griffstück so anfertigen, dass links und rechts die Pfeilauflage (Schussfenster) hat. Aber dann nicht so tief wie bei den einseitigen Schussfenster.

Kann man machen, macht nur wenig Sinn.
Wenn ich nen Takedown mit großem Griffstück habe, ist das extrem hinderlich, wenn der Pfeil einen Zentimeter aus der Mitte herausragt.
Bau ein Griffstück für Links und eins für Rechts.
Alles andere ist Murks.
irgendwas is ja immer

Benutzeravatar
GerhardP
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 546
Registriert: 09.09.2010, 13:58

Re: Suche Informationen über Griffstücke Jagdrecurve

Beitrag von GerhardP » 01.06.2020, 10:52

Hallo Andreas,

ich habe auch mal 2 MT gebaut. Hier mal die Präsi.

1. viewtopic.php?f=16&t=14777

2. viewtopic.php?f=18&t=22906

wenn du noch Fragen hast, einfach schreiben.
Gruss Gerhard


lieber ein .. haben und nicht brauchen, als ein .. brauchen und nicht haben

Benutzeravatar
Ursus maximus
Full Member
Full Member
Beiträge: 231
Registriert: 29.12.2007, 11:05

Re: Suche Informationen über Griffstücke Jagdrecurve

Beitrag von Ursus maximus » 01.06.2020, 13:43

Danke euch beiden, ich glaube da ist mir esrt einmal geholfen.

Gruß und schönes Pfingstwochenende
Andreas

Antworten