Langbogen ca. 35# @ 28"

Bis zur Reaktivierung des Kleinanzeigen-Moduls dürfen hier private Suchanzeigen aus den Bereichen Bogensport und B.-Zubehör eingestellt werden. Benutzer dieses Boards gestehen dem FC-Team zu, Anzeigen jederzeit als gewerblich, themenfremd oder veraltet einzustufen und ohne Rückfrage zu entfernen.
User, die mehr als 50% Ihrer Beiträge in den Kleinanzeigen haben, können von der Nutzung der Anzeigen ausgeschlossen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Klaatu
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 24.02.2018, 18:19

Langbogen ca. 35# @ 28"

Beitrag von Klaatu » 19.09.2019, 20:50

Servus,

blöderweise war ich die letzten Monate gesundheitlich nicht auf der Höhe. Mein schöner Bogen ist mir jetzt leider etwas zu stark und ich hätte gerne als Einstieg ein bisschen weniger Zuggewicht. Dafür muss ich mir nicht nochmal einen bauen lassen. Und ich dachte ihr seid hier etwas vertrauenswürdiger als die Bucht. Und falls jemand einen netten Bogen rumliegen hat...

Was ich gerne hätte:
eher Composit. Bambus und oder Glas.
Schlichter Langbogen, RH
30-35# @ 28"
Länge 66"-68"
<350 Eur

Bitte nur etwas anständiges. Ich denke, man muss seinen Bogen auch richtig mögen. Sonst wird das nichts.
Also falls ihr etwas anbietet, und ich den Bogen nicht mag, stimmt einfach die Chemie nicht, und nicht per se der Bogen nicht. Also bitte nicht böse sein.

Gruß,
Klaatu

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21993
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Langbogen ca. 35# @ 28"

Beitrag von Ravenheart » 23.10.2019, 16:20

OT: PN-Hilfe:

In Deinem PN-Postfach gibt es neben dem Posteingang auch
a) Postausgang und
b) Gesendete Nachrichten.

Hast Du eine PN geschrieben, liegt sie zunächst im Postausgang.
Hat der Empfänger sie GELESEN, liegt sie fortan in "Gesendete"...

Rabe

Antworten