Luftballons als Bogenschießziele

Lustiges rund um den Bogensport.
Antworten
Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 21.05.2024, 16:35

Hallo in die Runde
:) :)
Heute habe ich mal etwas "bunte Vielfalt" in meine Bogenschießziele gebracht.
Luftballons als Ziele, die sich in lauter Luft und bunte Fetzen auflösen und dabei so schön knallen.
Erschwerend kam noch der Wind hinzu; so wurden aus den Ballons bewegte Ziele.
--> https://www.amazon.de/dp/B0CS83Q3NH?ref ... tails&th=1
Dateianhänge
WhatsApp Image 2024-05-21 at 16.10.10.jpeg
WhatsApp Image 2024-05-21 at 16.10.17(1).jpeg
WhatsApp Image 2024-05-21 at 16.10.15(3).jpeg
WhatsApp Image 2024-05-21 at 16.10.06.jpeg
WhatsApp Image 2024-05-21 at 16.09.07.jpeg
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 22358
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Ravenheart » 05.06.2024, 10:45

Jep, Kinder lieben das...

Da ich (auch beim Bogenschießen) Pfeife rauche, habe ich auch hin und wieder mal die Luftballons mit einem Mundvoll Rauch aufgeblasen - das gibt dann neben dem Knall auch noch tollen einen optischen Effekt...
:D

Rabe

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 05.06.2024, 15:32

@ Raven....

Na das ist ja echt cool, grins :D
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8698
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Snake-Jo » 06.06.2024, 06:59

Man kann sie auch prima mit Wasser füllen... ;D

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 06.06.2024, 10:20

@ Snake-Joe,

ja - da ich nicht mehr rauche, ist die Wasser-Idee für mich eher umsetzbar ;)
Das haben wir als Kinder gemacht: mit Wasser gefüllte Ballons aus dem Fenster eines oberen Stockwerkes zu werfen :D

Ich hatte gestern paar Ballons mit im Wald, das hat geschallt, als wenn eine Jagd wäre ;D
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

arrowfan
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 539
Registriert: 26.03.2007, 09:58

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von arrowfan » 06.06.2024, 10:32

Für einen Kindergeburtstag habe ich die auch schon mal mit kleinen
Schokoriegel gefüllt.
Da gibt es für einen Treffer immer eine kleine Belohnung.

Gruß Rolf

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 06.06.2024, 13:18

Einfach geil!!!

Eure Ideen werten das ganze noch richtig auf. Danke

Foto_(111).jpg
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Indie12
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 445
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Indie12 » 10.06.2024, 11:55

Statt Rauch kann man auch etwas Mehl einfüllen (vor dem Aufpusten ;)), gibt einen ähnlichen Effekt

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 10.06.2024, 16:22

Das nennt man dann eine Mehlstaub-Explosion :D
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6765
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von kra » 11.06.2024, 11:03

Nur wenn du zusätzlich nen Aufschlagzünder einbaust.
...
...
Dann allerdings wirklich eine Explosion 8)
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 11.06.2024, 11:25

Aber nun habe ich mal eine Frage:

Die Wasser-Idee habe ich schon ausgeführt (was im Übrigen schöne Zeitlupe-Videosequenzen ergab). Aber wie bekommt man als Nichtraucher (Asthmatiker) Rauch in einen Ballon - denn auf Mehl würde ich wegen der Sauerei (meine Frau ??? ) gern verzichten. Ich google schon seit Tagen nach farbigem Nebelspray (Spraydose). Pulver ja, kein Problem, aber farbigen Nebel aus der Dose???
Vor Jahren gab es mal Michael Schuhmacher/Ferrari-Abgase in Spraydosen für "echte Fans". So etwas in der Art. Muss ja nicht Ferrari sein.
Es gibt auch "Rauchmelder-Testspray". Da weiß ich aber nicht, wie das aussieht und ob das überhaupt sichtbar ist
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

TDErdmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 02.10.2021, 14:53

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von TDErdmann » 11.06.2024, 22:36

Letztendlich ist Rauch auch nichts anderes als kleine Partikel, die in der Luft schweben. Halt so klein, dass die Partikeleher wegwehen als sich abzusetzen. Zumindest wenn man draußen ist. In Innenräumen würden die Partikel sich - ohne Durchzug - auch absetzen. (Oder werden 'weggeatmet', findet man dann beim Naseputzen wieder...)

Wenn das Schießen draußen stattfindet, dann sollte Mehl oder Speisestärke (Korngröße ist feiner) kein Problem sein. Mit ordentlich Wasser wegspülen bzw. auf den nächsten kräftigen Regen warten. Irgendwelche kleinen Viecher finden sich dann schon, die das verstoffwechseln.

Das Farbpulver bei den Holy-Festivals ist meines Wissens nach auch stärkebasiert. Kann auch cool aussehen, wenn die Ballons dann in richtig bunten Farbwolken platzen...

Oder Puderzucker nehmen, der löst sich gut in Wasser und tut auch was für die Ameisenpopulation...

Gips wäre eher doof :-),
feines Konfetti sicher auch - abgesehen vom optisdchen Effekt.

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 12.06.2024, 07:25

Sehr gute Gedanken.

Danke


Hier gleichmal ein weiterführender Gedanke - HolyPulver aus Badesalz, Lebensmittelfarben und Wasser:
-->
https://www.youtube.com/watch?v=4yeH4r8Uit8&t=43s
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Alwin.K
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 27.10.2023, 11:44

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Alwin.K » 21.06.2024, 15:19

Alwin.K hat geschrieben:
12.06.2024, 07:25
Hier gleichmal ein weiterführender Gedanke - HolyPulver aus Badesalz, Lebensmittelfarben und Wasser:
--> https://www.youtube.com/watch?v=4yeH4r8Uit8&t=43s
Hallo in die Runde,
Ich habe das mit dem selbsthergestellten Holipuder aus Badesalz und Lebensmittelfarben probiert (siehe obigen Link). Es ist nicht empfehlenswert.
Erstens macht es (zu) viel Arbeit und zweitens ist Salz zu schwer - egal wie groß oder wie klein die zerriebenen Kristalle sind. Es fällt beim Platzen der Ballons einfach nur runter.
Dann habe ich mir fünf Beutelchen Holipulver aus mit Lebensmittelfarben gefärbtem Maismehl gekauft. Funktioniert wunderbar, ein gehäufter Teelöffel bis max. zwei gestrichen volle Teelöffel pro Ballon reichen völlig.
Achtung: Nicht zu empfehlen bei Wind in Verbindung mit nahegelegenen Fenstern oder ähnlichen Objekten, die man nicht einfärben will ;D
Dateianhänge
Foto_105.9 Luftballon, Holipulver (1).jpg
1 Unbenannt.jpg
2 Unbenannt.jpg
3 Unbenannt.jpg
Wasser Unbenannt.jpg
"Wer aufhört besser werden zu wollen, hört auf gut zu sein."
(# Langbogen und Reiterbogen)

Benutzeravatar
Bogenbas
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1272
Registriert: 19.10.2018, 21:38

Re: Luftballons als Bogenschießziele

Beitrag von Bogenbas » 29.06.2024, 16:18

Ja cool. Scheint echt gut zu funktionieren 😊

Antworten

Zurück zu „Funny“