2XBögen

Lustiges rund um den Bogensport.
Antworten
Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 679
Registriert: 12.01.2014, 06:43

2XBögen

Beitrag von Becknbauer » 05.11.2020, 18:01

Könnte fast ein chinesische Schriftzeichen darstellen:
XneuX.jpg
Zwei schräge Staves dene ich zur Zeit versuche je einen Bogen zu entlocken. Osage und Goldregen ca.1,30m. Dauert noch ein bisschen. Aber so sehen sie schon mal nett aus. Leider haben beide schwierige Stellen die dagegen sprechen könnten dass die beiden wirklich mal Pfeile werfen können. Um die Lebenschancen zu erhöhen kommen Sehnen ins Spiel.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3861
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: 2XBögen

Beitrag von Neumi » 05.11.2020, 18:31

Na von der Seite betrachtet sieht das ja mal ziemlich cool aus
Viel Spaß damit und ich bin gespannt, wie die fertigen Bogen aussehen.
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2750
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: 2XBögen

Beitrag von Spanmacher » 05.11.2020, 18:42

Absoluter Neugierfaktor.......

Wenn's klappt, hätte ich was für Dich. ;)
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: 2XBögen

Beitrag von Tom Tom » 05.11.2020, 19:04

Der Osage is ja ein Träumchen.
Genau das richtige für dich. Bitte mehr davon :)

Ig Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2073
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: 2XBögen

Beitrag von Hieronymus » 05.11.2020, 19:12

Ja so siehts aus.... ein Träumchen… die Möve lacht mir ins Gesicht und trotzdem fliegt sie nicht ;D
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 400
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Re: 2XBögen

Beitrag von conti03 » 05.11.2020, 19:13

Cool ich drück die Daumen 8)
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3139
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: 2XBögen

Beitrag von Bowster » 05.11.2020, 19:30

Ich drücke Dir die Daumen, der Goldregen sieht ja noch einigermassen beherrschbar aus, aber wie Du den Osage vom umschlagen abhalten willst?

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8092
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: 2XBögen

Beitrag von Snake-Jo » 06.11.2020, 09:08

Becknbauer hat geschrieben:
05.11.2020, 18:01
Leider haben beide schwierige Stellen die dagegen sprechen könnten dass die beiden wirklich mal Pfeile werfen können. Um die Lebenschancen zu erhöhen kommen Sehnen ins Spiel.

In der Tat, da sollten die Bögen länger sein. Absolut richtig, hier mit einem Sehnenbelag -ala nordamerik. Indianerbögen- zu arbeiten.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3912
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: 2XBögen

Beitrag von schnabelkanne » 06.11.2020, 12:47

Servus, wird schwierig aber du wirst das Beste rausholen, drück dir die Daumen.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3308
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: 2XBögen

Beitrag von Haitha » 06.11.2020, 16:00

Schöne Stücke, ganz nach meinem Geschmack!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 679
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: 2XBögen

Beitrag von Becknbauer » 06.11.2020, 16:49

haitha
...meinem Geschmack!
Der Goldregen ist dir eh bekannt. Den habe ich vor langer Zeit von dir bekommen.
und der Osage gehört zur snaky osage challenge. hab ich so zu sagen geerbt.

Die Challenge setzt mich zum Glück nicht unter Zeitdruck.
Ich bin gerade mit vielem beschäftigt, so dass es sicher noch ne Weile dauert bis die beiden schießen.
Wenn wirklich was ordentliches daraus wir zeige ich es natürlich.
Vielleicht auch wenn es ein spektakulärer Bogentot wird.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3912
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: 2XBögen

Beitrag von schnabelkanne » 06.11.2020, 21:23

Servus, wo hast du bei den Osage gebogen? und mit Dampf oder HLP?
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 679
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: 2XBögen

Beitrag von Becknbauer » 07.11.2020, 06:02

Ich habe den Osage unsymmetrisch um ca. 30-35 cm gekürzt und noch ganz leicht die Richtung/Sehnenlage mit Heißluft angepasst. Aber der Vorbesitzer (Matthias/Neugier) hat mehr als fünf mal gebogen. Ich meine er hat beide Biegemethoden angewendet.

Hier sieht man den ursprünglichen Stave, der erst von Neugier bearbeitet und dann sehr lange abgelagert wurde
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Antworten