Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmach

Beitrag von TorstenT » 25.05.2018, 00:36

Bin froh und erleichtert über Deine positive Rückmeldung! :)
So darfst Du gerne weitermachen! ;)

LG
Torsten

Benutzeravatar
Baeumchenbieger
Full Member
Full Member
Beiträge: 141
Registriert: 12.04.2014, 22:19

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmach

Beitrag von Baeumchenbieger » 25.05.2018, 08:17

Schön zu lesen, dass alles Gut werden wird. Weiter so

Auf das wir noch viele Beiträge von dir zum Ärgern/Schmunzeln/Bestätigt fühlen oder einfach nur mal so lesen können.

Der Xaver wars

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6234
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmach

Beitrag von kra » 25.05.2018, 11:34

Ich freue mich sehr über diese gute Meldung - und schließe mich ansonsten dem Kommentar unseres Kraken an 8) .

Mach es weiter so gut, baue langsam aber stetig weiter auf und gesunde!
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6644
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmach

Beitrag von Heidjer » 25.05.2018, 12:47

Sehr schön, von Dir das zu lesen, ich schließe mich allen Vorschreibern an und wünsche Dir, das es stetig besser wird.

Dafür alles Gute aus der Heide,
Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Dimachae
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 454
Registriert: 18.04.2011, 20:00

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmach

Beitrag von Dimachae » 25.05.2018, 15:58

Alles Gute weiterhin...
Gruß, Peter

Der Baum der fällt, macht Lärm... Der Wald wächst leise...

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2735
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von Spanmacher » 20.08.2018, 10:58

Hoffentlich abschließende Meldung:

Marcumar und ich haben uns nicht vertragen. Ich hatte dauernd Nasenbluten und musste mehrmals Gefäße in der Nase veröden lassen. Das besserte sich erst, als mir ein anderes blutverdünnendes Präparat verordnet wurde.
Durch den häufigen Blutverlust waren meine Laborwerte so lausig, dass die elektrische Kardioversion verschoben werden musste.
Bis dahin hatte ich einen Ruhepuls von ca. 115.
Dann kam der Tag, an dem die Herzrhytmusstörungen beseitigt werden sollten. Nachdem ich aus der Narkose erwachte, sah ich auf dem Monitor einen Ruhepuls von 54. Ich war begeistert.
Abends wollte ich noch ein Stück mit unseren Hunden laufen. Nach 10 Metern machte ich kehrt, weil ich dachte, dass ich umfalle. Belastungspuls: 68!!!
Besser wurde es, als die Betablocker und andere Medikamente erst reduziert und dann abgesetzt wurden. Seitdem geht es vorwärts und heute schaffe ich schon ohne Probleme >15.000 Schritte am Tag. Gerätetraining in der Physiotherapie tut ein Übriges und für diese Woche habe ich mir vorgenommen, wieder in meine Werkstatt zu gehen und mit dem Holz zu arbeiten.

Das habe ich genauso vermisst, wie das FC und euch.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3526
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von Firestormmd » 20.08.2018, 11:00

Sehr sehr gut zu hören! Weiterhin alles Gute dir!

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 636
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von wanttostart » 20.08.2018, 11:21

Wenn du so weiter machst, dann ist der Marathon ja in Sichtweite. ;-)
Ich hoffe, dass es so weiter bleibt.
Liebe Grüße Dirk

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4622
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von fatz » 20.08.2018, 11:28

Freut mich zu hoeren! Ich wuensch dir weiterhin Alles Gute.
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Dimachae
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 454
Registriert: 18.04.2011, 20:00

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von Dimachae » 20.08.2018, 12:41

Super, es geht voran.... Also ... Gute Genesung weiterhin....
Gruß, Peter

Der Baum der fällt, macht Lärm... Der Wald wächst leise...

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2672
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von inge » 21.08.2018, 09:41

Auch von mir die besten Wünsche und gute Besserung.
LG
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8077
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von Snake-Jo » 21.08.2018, 13:29

@Spanmacher: Es geht aufwärts! :)

Weiter so! Wenn man erst mal wieder an den Hobbys dran ist, kommt die Psyche besser klar.

Beste Grüße,
Jo

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3124
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von Bowster » 22.08.2018, 08:56

Alles Gute!

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1768
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von apaloosa » 22.08.2018, 09:05

Hallo Michael,
schön zu hören, dass es Aufwärts geht, weiterhin alles Gute.

BG
Harald

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Gute Nachrichten ehemals ungute Nachrichten von Spanmacher

Beitrag von ralfmcghee » 22.08.2018, 20:45

Da hänge ich mich gleich dran und sage: Prima, dass es wieder voran geht. Alles Gute Dir!
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Antworten