Holz schweissen

Was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 965
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Holz schweissen

Beitrag von Sherrif Sherwood » 23.02.2016, 21:33

Hi Ihr Holzmannen und Frauen,
hab da was interessantes im Netz gefunden und das nennt sich Holzschweissen.

Hier mal der der eine oder andere Link:
http://www.baufun.de/interessantes/holzschweissen
https://www.youtube.com/watch?v=Sl2LdXqGOkk

Titel: Mehr als drei Millionen Tonnen synthetischer Holzklebstoffe werden in Europa jährlich verbraucht. Ökologisch und ökonomisch ein hoher Preis, nur um zwei Holzstücke zu verbinden. Das neue Verfahren verzichtet auf Klebstoff und sorgt für eine Verbindung in wenigen Sekunden.
Kurz erklärt: Mit sehr hoher Freqenz und Druck werden Holzteile miteinander verbunden = Friktionsverfahren. Sieht cool aus.

Viel Spass beim gucken.
Zuletzt geändert von Sherrif Sherwood am 23.02.2016, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2630
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Holz schweissen

Beitrag von Spanmacher » 23.02.2016, 21:44

Gefällt!

Interessant wäre zu erfahren, welche Mindeststärke die Holzstücke haben müssen, um bei dem Verfahren nicht komplett in Rauch aufzugehen.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
killerkarpfen
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2855
Registriert: 06.02.2005, 17:15

Re: Holz schweissen

Beitrag von killerkarpfen » 23.02.2016, 21:58

Wer hat's erfunden? :-X ;D
Eppur si muove

Benutzeravatar
Klink
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 821
Registriert: 17.02.2015, 20:31

Re: Holz schweissen

Beitrag von Klink » 23.02.2016, 22:11

Jop, hab ich auch bei "Bob der Pfuscher" gesehen, echt interessant.
In China essen sie Hunde.

Barisat
Full Member
Full Member
Beiträge: 222
Registriert: 09.10.2015, 12:15

Re: Holz schweissen

Beitrag von Barisat » 23.02.2016, 22:12

Namnd

@ Killerkarpfen

Ricola...? :D

Nee, Spaß bei Seite. Sehr geile Sache. Ob sich das auch im Bogenbau verwenden ließe? Bei 10 N pro Quadratmillimeter...

Gruß

Barisat >:)
MEINE NACHBARN HÖREN HEAVY METAL - OB SIE WOLLEN ODER NICHT!

Benutzeravatar
Morten
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 735
Registriert: 02.06.2010, 20:09

Re: Holz schweissen

Beitrag von Morten » 23.02.2016, 22:21

Nur die Fuge sieht echt bescheiden aus...
So wie viel zu viel Resorcinharz und zwingen vergessen ::)

Morten

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 965
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Holz schweissen

Beitrag von Sherrif Sherwood » 23.02.2016, 22:30

Vielleicht beim spleisen oder beim Pfeilbau???

Benutzeravatar
killerkarpfen
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2855
Registriert: 06.02.2005, 17:15

Re: Holz schweissen

Beitrag von killerkarpfen » 23.02.2016, 22:30

Barisat hat geschrieben:Ricola...? :D


Jeaahh!! Riicolaaa!!
Eppur si muove

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 965
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Holz schweissen

Beitrag von Sherrif Sherwood » 23.02.2016, 22:50

Ok, ok, ok ich gebs ja zu,
es waren die Schwizer..................... also doch Ricoooooooooola.

Wer hats gemacht >>>>>Das französisch-schweizerische Team unter Tony Pizzi (INRA-ENGREF-Université Nancy) und Balz Gfeller (Schweiz) <<<<<<

Hier unter diesem Link gibbet etwas mehr Technik:
http://ipek.hsr.ch/fileadmin/user_uploa ... eville.pdf

Benutzeravatar
NormChaos (✝)
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 261
Registriert: 15.06.2014, 12:18

Re: Holz schweissen

Beitrag von NormChaos (✝) » 24.02.2016, 00:36

Cooles Forschungsprojekt.. und dann auch noch erfolgreich umgesetzt.

Gefällt mir.. ich find das besonders geil wie die Späne da raus schiessen.. Hammer :D

Hut ab O0

Danke fürs teilen
Das sind nicht die Droiden die ihr sucht. Das sind nicht die Droiden die wir suchen. Er kann passieren. Er kann passieren. Weiterfahren. Weiterfahren, Weiterfahren....

baschdler
Full Member
Full Member
Beiträge: 229
Registriert: 11.08.2009, 20:19

Re: Holz schweissen

Beitrag von baschdler » 24.02.2016, 02:51

Interessantes Verfahren !
Aber die Energie, die da reingesteckt werden muss, scheint mir doch erheblich.
Bin auch mal neugierig, wie dauerhaft die Verbindung ist.

Aber, für den Bastelkeller, auch nicht wirklich geeignet...

Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 367
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Re: Holz schweissen

Beitrag von conti03 » 24.02.2016, 07:58

Denke auch dass sich die Eigenschaften vom Holz bei hoher Hitze und Druck verändern werden.
Mag für manche anwendungen gut gehen aber wahrscheinlich nicht für Teile die nacher noch flexibel sein sollten.
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4118
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Holz schweissen

Beitrag von Sateless » 24.02.2016, 14:09

So neu, und doch nur einen Vorteil ggü Glutinleim: Direkt weiterverarbeitbar.
Dennoch sieht die Fuge hässlich aus, ist nicht reversibel und nur für rechtwinklige Bretter geeignet.
Gut, dass von Allheilmittel keine Rede war, toll find ich das trotzdem, und Lignin einfach mit Reibung zu schmelzen ist schon ausgesprochen clever.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Antworten