Anderer "Schwer"-punkt

Was nicht in eine der anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 10:58

Hallo FCler,

keine Ahnung obs jemandem aufgefallen ist, aber ich bin in letzer Zeit ja nicht allzu kommunikativ hier.
Das liegt daran dass ich im Moment im wahrsten Sinne des Wortes einen anderen "Schwer"punkt habe.

Die die mich schon mal live gesehen haben wissen dass ich milde ausgedrückt viel zu fett bin.
Noch erfreue ich mich zwar bester Gesundheit aber das wird mit Sicherheit nicht bis ins hohe alter so bleiben, also werde ich entweder früher oder später krank oder einfach nicht alt. ::)

Also bin ich im Moment mit Ernährungsumstellung und Sport beschäftigt und darunter leidet das Bogenbauen ein bisschen, positiver Nebeneffekt an der ganzen Sache ist dass man sich je mehr man sich mit Ernährung befasst von ganz alleine gesund ernährt. :-\ Zudem will ich mal wieder in den Kraftsportgürtel passen in den ich zu aktiven Zeiten gepasst hab. Momentan krieg ich den noch nicht mal um die Plauze. ;D Von den ganzen positiven Nebeneffekten...alles geht leichter...bessere Laune...usw. bleib ich ja jetzt schon nicht verschont :D


Warum mach ich hier so einen Seelenstriptease?
Wahrscheinlich setze ich mich damit selbst etwas unter Druck, und unter Druck funktioniere ich einfach besser ;D
Fast 12 kg in einem Monat geben mir aber glaube ich Recht. Bei mir ist das ein bisschen so als man eine Seite aus nem Telefonbuch reißt aber nur der Anfang.
Falls es jemanden interessiert kann ich http://www.myfitnesspal.com/de/ wärmstens empfehlen. Das soll aber hier keine Diskussion werden, dazu gibt es je genug andere Stellen,mir ist bewusst dass es mit Bogenbau nichts zu tun hat, vielleicht mit schiessen... wenn man fitter ist schadet ja auf Parcours auch nicht ;D
Obwohl...ein Bogen den ich momentan baue war mir vor 4 Wochen noch fast zu stark zum spannen, das geht nach vier Wochen Kraftsport doch wesentlich einfacher. ;D

Also für die die es interessiert:
Ich bin noch da, wenn auch nicht mehr so viel von mir.

;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3525
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von Firestormmd » 28.04.2014, 11:26

Dann wünsch ich dir viel Erfolg, um dein Ziel zu erreichen. Ich habe vor 2 Jahren mit joggen angefangen und langsam ist es zu Sucht geworden. Allerding im positiven Sinne glaube ich. Also schön dran bleiben, dann geht es bald von alleine! ;)

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 11:29

Ja das Phänomen kenn ich noch von der Bundeswehr. Das macht auf jeden Fall süchtig. :D
Aber da lass ich noch die Finger von. Erst noch ein bisschen Muskelaufbau, vor allem in den Beinen und dann fang ich auch sicher wieder an zu laufen ;D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
jetsam
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2419
Registriert: 20.03.2012, 16:04

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von jetsam » 28.04.2014, 11:36

Ah, hab mich schon gefragt. Gut, daß Dich keine Katastrophe oder sowas hat so verstummen lassen.
bowa hat geschrieben:...Wahrscheinlich setze ich mich damit selbst etwas unter Druck, und unter Druck funktioniere ich einfach besser ;D ...

Da kann ich helfen, indem ich Dich ab jetzt mit in unregelmäßigen Abständen auf unterschiedlichen Medien geposteten Pressionsbotschaften unter Druck halte.

Wie natürlich auch das ganze FC herzlich dazu eingeladen ist, mitzumachen.

Ja okay, schon ganz schön, aber da geht noch was.

Junge, da mußt Du dranbleiben, von nüscht kommt numa nüscht
...

to be continued.

Keine Ursache, danke mir nicht, unter Kumpels ist das doch selbstverständlich.
;D O0
Dies ist die Welt.
Wundervolle und schreckliche Dinge werden geschehen.
Sei ohne Furcht.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 11:38

;D ;D ;D
Alles klar.

Also Motivationsprobleme hab ich keine und es ist auch nicht absehbar dass das passiert, aber Arschritte schaden ja nie :D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Palmstroem
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 816
Registriert: 26.09.2012, 12:39

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von Palmstroem » 28.04.2014, 11:40

Und ich dachte ‚ … der arme Bowa muss für Projekte knüppeln und sich krummlegen und hat deswegen keine Zeit mehr für’s Hobby…‘

Dabei hat er nur ein neues!

Es hätte doch ausgereicht, jeden einzelnen geschossenen Pfeil im Laufschritt zurückzuholen… ;D

Nee, im Ernst – Reschpekt für Deine Mühen – das wichtigste ist die Konstanz, wenn das Wohlfühlgewicht erreicht ist!

Ich wünsche Dir viel Erfolg und leide ein bisschen mit. :-\

Und poste hier mal 14tägig das Kampfgewicht – wegen der sportlichen Herausforderung und so…. Wenn schon Tracking, dann richtig.

Palmström, der auch noch’n paar Pfunde zu vergeben hat. Also – wer davon will, hebt die Hand.
Das Pfeilparadoxon
Ein Pfeil, gesandt von einem Bogen, ist auch zunächst pfeilgrad geflogen.
Nachdem der Schütze sich verzogen, ist Pfeil rechtwinklig abgebogen.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 11:43

Das ist ja der Witz an der Sache. Es sind gar keine Mühen. Im Gegenteil. Ich fühl mich als ob ich Bäume ausreißen könnte ;)
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von MoeM » 28.04.2014, 12:01

Seit mir meine Frau offenbart hat, dass es zwar "OK" ist (...), ich in vier Jahren Ehe aber fast 20kg zugelegt habe verfolge ich ein ähnliches Ziel ::)
Was ich dazu wärmstens empfehlen kann ist Trampolinspringen... ich hatte das zufällig bei nem Vereinskollegen (Krankengymnast) aufgeschnappt und auch das Internet feiert die Teile als Fitness- und Gesundheitsrevolution.
Um ein paar Googleanfragen zu sparen;

-10min hüpfen ~ 30 min Joggen
-Lymphfunktion wird verbessert
-Serotoninausschüttung wird erhöht- euphorisierend und appetitzügelnd
-Zellentgiftung wird durch "Pumpen" beschleunigt
-alle Rumpfmuskeln werden angesprochen
-Fußgewölbe gestärkt
-Gelenkschonend
-fördert tiefe Atembewegungen
-Gleichgewicht
-Ausdauer
-Entspannung

usw. usf.

und die Liste geht vermutlich weiter- also evt. doch mal nachgoogeln

Hab ich zunächst indoor auf nem kleinen gemacht, etwas fad aber das 4m Teil im Garten ist wirklich super!

(Demnächst kommen noch kleine Hanteln und ein Springseil dazu)

Einen Erfahrungsaustausch fände ich gut und angebracht- wer würde nicht mal gern wie Rambo selbstbewußt und oben Ohne durch den Wald/über den Parcour streifen ;D
Grüße Moe

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2572
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von Spanmacher » 28.04.2014, 12:11

Mir gefällt Deine Einsicht und vor allem, dass Du gute Konsequenzen daraus ziehst.

Viel Erfolg und viel Zufriedenheit
wünscht
Spanmacher
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 12:30

Ich hab noch ne ganze Kraftstation zu verkaufen wenn du Hanteln willst ;D
Ich bin auf Slingtrainer umgestiegen. Das ist effektiver und geht wirklich überall. Gibts bei einem großen Onlinehandel der mit Büchern angefangen hat für unter 30€. Wer Interesse hat kann den Link per PN bekommen.

Ein Trampolin findet sicher auch bald den Weg in den heimischen Garten, schon alleine weil mein Sohnemann drauf steht. Das muss dann aber stabil sein wenn der Papa drauf soll ;D

MoeM hat geschrieben:
Einen Erfahrungsaustausch fände ich gut und angebracht- wer würde nicht mal gern wie Rambo selbstbewußt und oben Ohne durch den Wald/über den Parcour streifen ;D



Wenn die Admins nix dagegen haben. Ich hab auch ne Menge interessanter Links die sich mit Ernährung im allgemeinen befassen. Aber das hat ja beim besten willen nix mit Bogenbau zu tun.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von ralfmcghee » 28.04.2014, 13:23

12 kg in einem Monat? Hell yeah! Respekt, bowa!

Ich finde, ein Thread über Gesundheit und Fitness wäre in FC durchaus angebracht. Immerhin hat Bogensport eine Menge mit Fitness mentaler und natürlich auch körperlicher Art zu tun. Ich fände es eine gute Idee, wenn ein entsprechendes Board eingerichtet werden könnte.

Viel Erfolg weiterhin und
LG
Ralf
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von MoeM » 28.04.2014, 13:30

bowa hat geschrieben:Ein Trampolin findet sicher auch bald den Weg in den heimischen Garten, schon alleine weil mein Sohnemann drauf steht. Das muss dann aber stabil sein wenn der Papa drauf soll ;D

Stimmt- den Punkt hab ich vergessen... Kinder lassen sich gut drauf halten ;D
(fehlt noch Maschendraht um die Beine und zwei Kaninchen rein- das Rasenmähen drunter is blöd)
Grüße Moe

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 13:35

Seitdem ich gesehen hab wie viel kcal rasenmähen verbrennt mach ich das sogar gerne ;D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1681
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von Idariod » 28.04.2014, 13:54

bowa hat geschrieben:Seitdem ich gesehen hab wie viel kcal rasenmähen verbrennt mach ich das sogar gerne ;D


Mit Hammer und Sichel? Oder wie verbrennt man aufm Traktor Energie? :D

Scherz beiseite, gratuliere und weiter so! Und nicht entmutigen lassen wenns Gewicht stehen bleibt, ich nehm im Moment grad wieder zu. Dafür ist die Hantel um 10 kg schwerer geworden. ;)
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3086
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Anderer "Schwer"-punkt

Beitrag von bowa » 28.04.2014, 13:57

Ich wollte in der Tat immer einen Traktor haben, aber das spar ich mir jetzt.
Aus Muckibuden Zeiten weiss ich noch dass es nicht in dem Tempo weiter gehen wird. Aber das ist auch nicht schlimm. Kommen ja auch Muckis dazu.
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Antworten