Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Treffen und Turniere
Benutzeravatar
Felsenbirne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3265
Registriert: 01.06.2006, 20:38

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Felsenbirne » 08.07.2019, 12:12

Hallo leute
ich muss leider erstmals ein Treffen absagen! :(
Leider läßt es die momentane berufliche Situation nicht zu, dass ich komme. Sorry, geht mir selbst hart ab, geht aber nicht anders. Ich hoffe auf nächstes jahr :'( :'( :'(
Gruss Matthias

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften.

Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1331
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von JuergenM » 08.07.2019, 12:32

Das ist aber echt schade, aber lässt sich wohl nicht ändern. Übrigens meinen herzlichen Glückwunsch nachträglich.
LG Jürgen

Onslow Skelton
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 968
Registriert: 02.06.2012, 13:31

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Onslow Skelton » 08.07.2019, 13:23

Ei gude,

ich habe eine, für mich sehr betrübliche Nachricht denn ich komme gerade vom Arzt, Diagnose:

“Der letzte, als Funktionierend, bekannte Meniskus hat seinen Dienst eingestellt.” :-\

Soll heißen dass ich raus bin. Ich werde am Mittwoch Operiert und hab dann erstmal 2 Wochen Füße hoch. Ich könnte gerade ein bisschen kot….! :'( :'( :'(

@Kai sei so gut und kaufe für das Verpflegungsgeld “Eis für alle”, damit ich dieses Jahr wenigstens noch für eine Vernünftige sache gut bin.

Ich wünsche euch allen viel Spaß und gute Laune und macht viel Späne.


Gruß, Frank
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein,
wie andere mich gerne hätten!

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3526
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Firestormmd » 08.07.2019, 15:05

Als Nichtteilnehmender machen mich die promineten Absagen sehr traurig. Wenn ich Zeit und Muße hätte, wäre ich auch sehr gern gekommen. Aber auch so, wünsche ich den verbleibenden Teilnehmern viel Spaß und das typisch schöne Wetter!

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Benutzeravatar
Felsenbirne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3265
Registriert: 01.06.2006, 20:38

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Felsenbirne » 08.07.2019, 16:33

Ei Gude
Gute Besserung!
Gruss Matthias

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften.

Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 784
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 08.07.2019, 18:56

Ravenheart hat geschrieben:
08.07.2019, 09:35

Hauptsächlich nachts für die Wasserpumpe (Klospülung und Waschbecken),
und ggf. Licht, aber das sind LED, die fallen kaum ins Gewicht...
Leuchten kann man auch mit der Ta-Lampe und spülen mit dem Kanister,
geht alles, aber wenn man zumind. nachts anschließen könnte wär das klasse...

Rabe
Wir haben auch ein Klo, und sogar extra ein Dixi besorgt! ;)
Wir werden das schon hinkriegen euch mit Strom zu versorgen.

Gruß
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 784
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 08.07.2019, 19:12

Felsenbirne hat geschrieben:
08.07.2019, 12:12
Hallo leute
ich muss leider erstmals ein Treffen absagen! :(
Leider läßt es die momentane berufliche Situation nicht zu, dass ich komme. ....
Das finde ich sehr Schade! Aber nicht, dass das einreißt! Beim nächsten Mal bist Du wieder dabei. Ich hoffe dass Du auch beruflich schnell wieder in ruhigeres Fahrwasser kommst.
Onslow Skelton hat geschrieben:
08.07.2019, 13:23
Ei gude,

ich habe eine, für mich sehr betrübliche Nachricht ...

Soll heißen dass ich raus bin. Ich werde am Mittwoch Operiert und hab dann erstmal 2 Wochen Füße hoch. Ich könnte gerade ein bisschen kot….! :'( :'( :'(

@Kai sei so gut und kaufe für das Verpflegungsgeld “Eis für alle”, damit ich dieses Jahr wenigstens noch für eine Vernünftige sache gut bin.
...
Oh Mann, das ist echt Mist! Ich drücke die Daumen das bei der Op alles gut läuft und wünsche gute Besserung. Sieh zu, das Du wieder auf die Beine kommst, damit wir nächstes Jahr wieder roven können.

Das mit dem Eis geht klar, wird am Sammstag besorgt! Ich hoffe nur es wird am Wochenende dafür nicht zu kühl sein. ;D

So, ab jetzt werden keine Absagen mehr geduldet! ;D

Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 784
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 08.07.2019, 19:33

Hier die aktuelle Liste:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows
4. nocona
5. Haitha
6. Morten
7. Malefix
8. JürgenM
9. Acker (mit Alex?)
10. Snake-Jo
11. Zwirn
12. jetsam und Maja
13. Rabe (mit Karin)
14. TorstenT
15. AlexM
16. eddytwobows (mit Diana)
17. JohannFrey (am Samstag)
18. Snakewood
19. WesselCh + Maren (ab Samstag)
Felsenbirne (mit Tina)
Onslow Skelton
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8077
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Snake-Jo » 09.07.2019, 10:14

Hallo Kai,
das sind immer noch weit über 20 Teilnehmer, wirklich gut! :)

An dieser Stelle schon mal ein "Danke schön". Man findet selten jemand, der sich für so ein Event hergibt und alles richtet. :-*
Der Wetterbericht sagt für Klötze am Freitag noch etwas Regen an, dann heiter bis 26° C.

@Onslow: Viel Erfolg und gute Besserung! :)


Bis Samstag,
LG,
Jo

Benutzeravatar
Mallefix
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 304
Registriert: 19.05.2014, 20:04

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Mallefix » 09.07.2019, 13:00

Auch von mir schon einmal einen großen Dank an Dich Kai!
Ich freue mich schon sehr auf das Treffen.

Voraussichtlich werde ich von der Arbeit erst um 13:00 loskommen.
Werde dann ca. 16:30 - 17:00 Uhr da sein.

Gruß
Mallefix
das schönste aller Geheimnisse ist, ein Genie zu sein und es als einziger zu wissen :)

Benutzeravatar
nocona
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 535
Registriert: 31.07.2010, 20:34

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von nocona » 09.07.2019, 16:37

Ich reise mit Bus und Bahn und das letzte Stück zu Fuß an. Wird etwa 17 Uhr am Freitag.

Schade Frank und Niels. Hab euch lange nicht mehr gesehen. Hoffentlich klappts nächstes Jahr.

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1331
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von JuergenM » 09.07.2019, 19:07

nocona hat geschrieben:
09.07.2019, 16:37
Ich reise mit Bus und Bahn und das letzte Stück zu Fuß an. Wird etwa 17 Uhr am Freitag.

Schade Frank und Niels. Hab euch lange nicht mehr gesehen. Hoffentlich klappts nächstes Jahr.
Ich bin wohl so gegen Mittag schon da, wenn du möchtest, kann ich dich abholen, dann brauchst du laufen.
LG Jürgen

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 784
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 09.07.2019, 20:36

nocona hat geschrieben:
09.07.2019, 16:37
Ich reise mit Bus und Bahn und das letzte Stück zu Fuß an. Wird etwa 17 Uhr am Freitag.
...
Gib doch mal deinen Fahrplan durch. Wir werden das mit dem Abholen schon irgendwie organisiert kriegen.
:o Ich wusste garnicht, das man mit den Öffis eine Chance hat herzukommen. Wie weit musst Du denn noch latschen?

Macht Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 784
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 09.07.2019, 20:47

Snake-Jo hat geschrieben:
09.07.2019, 10:14
Hallo Kai,
das sind immer noch weit über 20 Teilnehmer, wirklich gut! :)
Finde ich auch!
An dieser Stelle schon mal ein "Danke schön". Man findet selten jemand, der sich für so ein Event hergibt und alles richtet. :-*
Ich mache das gerne, werde den Dank aber auch an Judith weitergeben, weil ohne sie würde das nicht klappen!
Der Wetterbericht sagt für Klötze am Freitag noch etwas Regen an, dann heiter bis 26° C.
Wäre echt gut, wenn es nicht zu heiß wird. Natürlich wäre Nässe auch schlecht, es ist aber genug trockene, überdachte Fläche vorhanden. 8)
Bisher sieht der Wetterbericht aber noch ganz brauchbar aus.

Gruß
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
nocona
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 535
Registriert: 31.07.2010, 20:34

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von nocona » 09.07.2019, 22:23

Am Bahnhof Oebisfelde komme ich (hoffentlich ohne Verspätung) um 14:58 an. Wenn mich jemand von da aus abholen würde wär das suuuper.
Der Bus kommt in Klötze Süd erst um 16:50 an. Von da würde ich die 6 km laufen. Ohne Schnitzbank!

Antworten