Frage zum punzieren

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
Benutzeravatar
vogelflug
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 86
Registriert: 30.07.2020, 16:16

Frage zum punzieren

Beitrag von vogelflug » 20.08.2020, 16:25

Moin, bevor ich am Wochenende zum punzieren komme, habe ich eine Frage:
Wenn ich zum Beispiel zwei Blätter überlappend punze, gibt es dann einen "drei D" Effekt oder eher "Matsch"?
Viele Grüße
Stefan
Nec aspera terrent

Benutzeravatar
klausmann84
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 251
Registriert: 14.12.2019, 09:30

Re: Frage zum punzieren

Beitrag von klausmann84 » 23.08.2020, 18:02

Hallo! Ich schätze du meinst Leder punzieren, oder? Die Frage ist etwas kurz formuliert...
Ich habe damit nicht viel Erfahrung aber mit Prägung von Leder, das ist ja das selbe Prinzip. Ich denke die Vertiefungen, die drin sind nach dem ersten Blatt, werden drin bleiben (es sei denn du hämmerst das zweite Blatt entsprechend noch tiefer rein). Die Verdunklung des Leders von Blatt 1(hoffe du hast Leder, dass diesen Effekt mitbringt) wird sich auch nicht nach dem zweiten Blatt wieder zurückbilden, schätze ich. Wenn du mit 3D Effekt also meinst, dass das eine Blatt dann so aussieht, als läge es über dem anderen, dann denke ich, dass das nicht der Fall sein wird. Also tendenziell eher Matsch....

Viele Grüße, Klaus

Benutzeravatar
vogelflug
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 86
Registriert: 30.07.2020, 16:16

Re: Frage zum punzieren

Beitrag von vogelflug » 23.08.2020, 20:16

Hallo Klaus, vielen Dank, das war tatsächlich meine Frage. Ich war so tief in dem Thema, das mir die Unklarheit gar nicht aufgefallen ist.
Ich habe gestern schon ein bisschen geübt und hatte einen 3d Effekt, der aber an einem schiefen Ansatz lag und ein zu blasses Prägebild hinterlies. Aber es hätte ja sein können, daß es einfach an fehlenden Erfahrungen meinerseits lag. Also: es geht nicht.
Vielen Dank und viele Grüße
Stefan
Nec aspera terrent

Benutzeravatar
klausmann84
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 251
Registriert: 14.12.2019, 09:30

Re: Frage zum punzieren

Beitrag von klausmann84 » 23.08.2020, 20:51

Ich überlege gerade ob es nicht irgendwie doch ginge. Vielleicht kannst du probieren das obere Blatt zuerst zu punzen, und dann das was rausstehen soll vom unteren Blatt durch Schrägstellen der Punze und natürlich weniger Kraft nachzupunzieren. Hoffe das ist verständlich... Testen kannst du es ja mal und schauen ob das Ergebnis befriedigend ist. Ansonsten braucht es für solche Motive wahrscheinlich direkt ne ganz eigene Punze oder mehrere Teilpunzen für teilweise verdeckte Blattteile. Geht bestimmt gut ins Geld bis man nen vernünftigen Satz mit genug Variationsmöglichkeiten zusammen hat. Bin daher kein Fan dieser Technik.

Benutzeravatar
vogelflug
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 86
Registriert: 30.07.2020, 16:16

Re: Frage zum punzieren

Beitrag von vogelflug » 23.08.2020, 20:57

Danke, ich probiere es aus. Du wirst Recht haben, denn es gibt ja diverse Stempel, die zusammen diesen Effekt ergeben.
Nec aspera terrent

Antworten