Bogenköcher

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
finnyard
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2020, 13:50

Bogenköcher

Beitrag von finnyard » 18.07.2020, 13:30

Hallo,

als Neuling und eifriger Leser in der Rubrik Köcher habe ich mal selbst einige Versuche eines Bogenköchers aus "Holz" gewagt.
Der erste Köcher wurde noch aus mehreren Lagen Nußbaumleisten ausgefräst.
Die oberen Halterungen für die Pfeile bestehen aus Neodyn Magneten.
Die untere aus einem Stück Nußbaum mit eingesetzter Gummiplatte.

Da mir die Nußbaumausführung nicht so recht gefiel - zu groß - zu schwer, habe ich noch zwei Varianten aus Rosenholz angefertigt, da diese sehr gut zu meinem Kodiak Custom TD passen.

Der obere Halter wurde nun aus einem Stück Rosenholz gefräst.

Gruß Günther
Dateianhänge
Träger unten.jpg
Träger oben.jpg
_DSF0120_DxO.jpg
Nußbaum Oberteil.jpg

Benutzeravatar
st800
Full Member
Full Member
Beiträge: 183
Registriert: 23.01.2020, 22:25

Re: Bogenköcher

Beitrag von st800 » 18.07.2020, 22:51

Schöne Arbeiten,
Wäre mir aber zu schwer am Bogen.

Alfred

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 721
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Bogenköcher

Beitrag von Becknbauer » 19.07.2020, 07:41

Sieht auf jeden Fall sehr hübsch und nach solider guter Handarbeit aus.
Der erste Versuch ist klar zu globig.
Aber für meine Primitivebögen ist so was nichts.
Schade, ich bin nach Jahren immer noch auf der Suche nachdem Köcher (Form,) der mir wirklich behagt.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

finnyard
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 16.07.2020, 13:50

Re: Bogenköcher

Beitrag von finnyard » 19.07.2020, 09:17

Na ja, 120 Gramm einschl.Schrauben (für die zweite Ausführung) kam eher nicht als schwer bezeichnen, 90% vom Gewicht kommen von den Pfeilen, abhängig von der Sorte.
Ein Kodiak Custom TD zählt ja sowieso nicht zu den leichten Bögen.

Gruß Günther

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3335
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bogenköcher

Beitrag von Bowster » 19.07.2020, 11:55

Becknbauer hat geschrieben:
19.07.2020, 07:41
Schade, ich bin nach Jahren immer noch auf der Suche nachdem Köcher (Form,) der mir wirklich behagt.
Ich habe alle Arten von Köchern, aber seit mehr als einem Jahr führe ich nur noch meinen selbstgebauten Lederrückenköcher Gassi.

Antworten