Bogenköcher

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 449
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Bogenköcher

Beitrag von Dshonon » 27.05.2021, 20:57

Neuer Bogenköcher:
Schwarzes Rindleder mit Birkenrinden-Applikationen.
Rotes Ziegenleder. Der Köcher ist innen mit rotem Seidenstoff beklebt.

vG
Dshonon
Dateianhänge
IMG_0279.jpg
IMG_0278.jpg
Ein starker Geist diskutiert Ideen.
Ein durchschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse.
Ein schwacher Geist diskutiert Leute.

Sokrates, 412 v. Chr.

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1810
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Bogenköcher

Beitrag von apaloosa » 27.05.2021, 21:16

Hallo Manfred,
Sehr schön geworden, dein xxxxter Köcher oder Auftragsarbeit?
VG Harald

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 449
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Bogenköcher

Beitrag von Dshonon » 27.05.2021, 21:37

Hallo Harald,
ich habe einen Köcher, den ich in Ulan Bator gekauft hatte, umgebaut bzw. neu gemacht.
Das Leder war schlecht. Es riss im Gebrauch.
Ich übernahm die Form des Köchers und die Form der Applikationen. Diese waren aus Leder. In Birkenrinde gefallen sie mir aber bedeutend besser.
Ansonsten bin ich auch sehr zufrieden mit dieser Arbeit.
vG
Manfred
Ein starker Geist diskutiert Ideen.
Ein durchschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse.
Ein schwacher Geist diskutiert Leute.

Sokrates, 412 v. Chr.

Benutzeravatar
Mühle
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 284
Registriert: 25.09.2010, 22:37

Re: Bogenköcher

Beitrag von Mühle » 28.05.2021, 08:59

Wieder ein mit viel Liebe zum Detail gefertigter Köcher, gefällt mir. Diese Art von Köcher baue und benutze ich auch.
Die Verbindung Köcher-Tragegurt sieht etwas unsicher aus. Ist es der Köcher, den du auf deinem Avatar trägst?
Ich trage meine Köcher auf der rechten Seite, weil ich sonst mit dem Bogenarm immer an die Nockenden bzw Federn
komme. LG Mühle
sprach Abraham zu Bebraham:kann ich mal dein Zebra ham?

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1079
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Bogenköcher

Beitrag von Ralph » 29.05.2021, 13:25

@Mühle

Das ist ein Bogenköcher, der nix mit Pfeilen und Nocken zu tu hat.

Den trägt man - wenn man denn einen nutzt - auf der dem Pfeilköcher entgegengesetzten Seite, also bei Rechtshändern links, bei Linkshändern rechts.

Die Halterungen sind an historische Vorbilder entfernt angelehnt und vollkommen ausreichend bzw. sicher und stabil genug für den hier erfolgenden Einsatz zu Fuß und die dabei aufzunehmende Last (Bogen).
Für den Fall des Gebrauchs auf dem Pferd waren und sind die dementsprechenden Halterungen auch nur unwesentlich verstärkter.
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Mühle
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 284
Registriert: 25.09.2010, 22:37

Re: Bogenköcher

Beitrag von Mühle » 29.05.2021, 21:52

Alles klar, steht ja auch da : Bogenköcher. Danke für deine Antwort und Geduld. LG Mühle
sprach Abraham zu Bebraham:kann ich mal dein Zebra ham?

Benutzeravatar
vogelflug
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 84
Registriert: 30.07.2020, 16:16

Re: Bogenköcher

Beitrag von vogelflug » 11.06.2021, 07:32

Sehr schöner Köcher
Nec aspera terrent

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 449
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Bogenköcher

Beitrag von Dshonon » 11.06.2021, 11:24

...bepackt mit meinem Bogen

vG
Dshonon
Dateianhänge
B6DD1659-B631-4E96-8E09-BBE9F0A9E968.jpeg
Ein starker Geist diskutiert Ideen.
Ein durchschnittlicher Geist diskutiert Ereignisse.
Ein schwacher Geist diskutiert Leute.

Sokrates, 412 v. Chr.

Antworten