Köcher bemalt

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
Benutzeravatar
st800
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 72
Registriert: 23.01.2020, 22:25

Köcher bemalt

Beitrag von st800 » 24.05.2020, 22:00

Weil ich grad nicht so tolle Stave habe. Kurzzeitig mal was anderes gemacht.
Hab meinen Köcher bemalt, vielleicht gefällt´s ja.

IMG_5567.JPG
IMG_5569.JPG
IMG_5570.JPG
Gruß

Alfred

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21662
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Köcher bemalt

Beitrag von Ravenheart » 27.05.2020, 16:50

Trifft vom Motiv her leider nicht meinen Geschmack, aber die Ausführung sieht klasse aus!
WOMIT und wie hast Du das gemacht?

Rabe

Benutzeravatar
st800
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 72
Registriert: 23.01.2020, 22:25

Re: Köcher bemalt

Beitrag von st800 » 27.05.2020, 20:34

Hi Rabe,
schön das dir die Arbeit gefällt.

Der Köcher ist aus 5mm Leder nicht durch gefärbt.
Da kann man das Motiv sehr schön ausarbeiten, wie bei einem Linoleumschnitt.
Die Farben sind Lederfarben.

Als erster hab ich die Konturen aufgezeichnet und ausgeschnitten.
Dann hab ich die Oberfläche abgeschmirgelt und anschliessend das Motiv aufgepaust.
Danach habe ich die weiteren Konturen ausgearbeitet.
Damit die Farbe hält muss die Öberfläche fettfrei sein.
Am besten geht das mit Aceton.
Nachdem die Fläche mit Aceton gereinigt war habe ich die Motive mit Pinsel ausgemalt.
Anschliessend muss die Fläche ordentlich mit Fett behandelt werden, damit das Leder an der Stelle nicht spröde und brüchig wird durch die Vorbehandlung mit dem Aceton.

Die Farben kann man auch soweit verdünnen, dass man das ausmalen auch mit einer Airbrush Pistole machen kann.

Gruß

Alfred

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21662
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Köcher bemalt

Beitrag von Ravenheart » 28.05.2020, 09:49

Super beschrieben, danke! :-)

Antworten