Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 955
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Sherrif Sherwood » 12.11.2019, 21:25

Was machste wenn dir der Kollege im Krankanhaus ein rießen Sägeblatt vor die Tür stellt?? ;D ;D ;D
Mann stelle sich vor, da läuft einer mit nem Sägeblatt durchs Krankanhaus und keiner hält ihn auf.
Habe vor kurzem ein kleines ca. 90 cm Geschenk erhalten und flugs ein paar Kiridashi´s rausgeschnitten. Sieht garnet so schlecht aus, hatte schon seit langem die Sache mit den Kiridashi im Auge und endlich mal das passende Material dazu erhalten habe.
Eine Flex,ein paar Muster und ca. 2 Stunden Arbeit um die Muster rauszuflexen.
Die ersten drei sind fertig und schon verschenkt.
Welche Härte das Sägeblatt hat, kann ich net sagen, aber es dauert ganz schn lange, da ein Messer rauszuschneiden. Muss viel Kohlenstoff drin sein, denn die typischen Kohlestaubfunken sind heftig geflogen.
Dateianhänge
Sägeblatt mit Papiermuster.jpg
Probestücke.jpg
Papiermuster.jpg
Messerduo.jpg
Messer mit einfacher Scheide.jpg
Kleines Messer fertig.jpg
Hänger mit Messerscheide.jpg
Fingerprobe.jpg
Erstee Ausschnitte.jpg
Erste Politur.jpg
90 cm Sägeblatt  (1).jpg

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9788
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Squid » 12.11.2019, 22:41

Is ja n verdammt liberales Krankenhaus. Rebellieren da nich die Patienten, wennste da rumflexst?
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3222
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Haitha » 13.11.2019, 06:38

Schöne Sache, aber hast nicht gehärtet? Also den Stahl einfach so gelassen? Wäre mir ja den Aufwand nicht wert.
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
klaus1962
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2226
Registriert: 05.02.2009, 11:44

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von klaus1962 » 13.11.2019, 08:13

Schöne Sachen, die Du da gemacht hast. :)

Was das Material angeht, habe ich schon vor längerer Zeit mal diesbezüglich recherchiert.
siehe unten den Link zu meinem Ziehmesser.
Das Trägermaterial von HM-Kreissägeblättern und Diamantsägeblättern (die großen, mit denen Straßen aufgeschnitten werden) ist ziemlich gutes Zeug. Wenn man bei Zuschneiden und Schleifen aufpasst, dass es nicht ausglüht (blau wird), dann ist es für den Normalgebrauch ausreichend hart. Es lässt sich aber auch laut Materialdatenblatt bis 60HRC härten.
Jedenfalls habe ich schon einiges daraus gebaut, zB.:
- Ziehmesser,
- Katana,
- einen Dolch
- ein paar kleine Messerchen für die Werkstatt
- eine Machete (ist gerade jetzt im Herbst wieder intensiv bei Ausasten gefällter Bäume in Gebrauch gewesen)

LG
Klaus

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8009
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Snake-Jo » 13.11.2019, 08:34

@ Sherrif Shewood: Gute Idee! :)

@Klaus1962: Guter Hinweis, danke! :)

Ich habe mal aus einem HSS-Sägeblatt (zum Schneiden von Stahl) verschiedene Schnitzmesser gemacht. Die hatten eine herausragende Standfestigkeit der Schneide.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3017
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Markus » 13.11.2019, 09:09

Klasse Idee und gut umgesetzt!!

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3528
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von schnabelkanne » 13.11.2019, 09:33

Servus, gut und einfach umgesetzt mit tollen Erklärungen danke an Euch dafür, macht echt Lust auch mal die Flex zur Hand zu nehmen und ein Messer zu bauen.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 948
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Holzbieger » 13.11.2019, 15:16

Schön umgesetzt, gefallen mir alle gut.

Gruß

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4245
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von fatz » 13.11.2019, 17:31

klaus1962 hat geschrieben:
13.11.2019, 08:13
Das Trägermaterial von HM-Kreissägeblättern und Diamantsägeblättern .... Es lässt sich aber auch laut Materialdatenblatt bis 60HRC härten.
Kannst du mal rauslassen, was das denn genau fuer ein Material ist?
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3222
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Haitha » 13.11.2019, 19:50

Häufig 80CrV2
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 955
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Sherrif Sherwood » 13.11.2019, 20:05

@Squid
weiste mir sind im nördlichsten Schwarzwald, da is des net so.... flexen geht aber net, wegen Rauchmelder.
War schon lustig die Gesichter der Patienten und Besucher zu sehen als der Kerle mit dem Sägeblat durch die Eingangshalle lief. ;D ;D

@Haitha
nix gehärtet, ist scharf und hart genug.Es geht um die Umsetzung mit dem Hintergedanken machbar oder nicht. Auf jeden Fall gefällt es den neuen Besitzer/ Träger.

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Mike W.
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1909
Registriert: 15.01.2010, 12:52

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Mike W. » 13.11.2019, 21:45

Da krieg ich ja direkt Lust mal wieder zur flex zu greifen!
Muss nur noch vorher 2 Bögen baueñ
55" Hybrid 54#@29"
56" Hybrid 52#@29"

Nichts was ich schreibe ist persönlich zu nehmen, außer ich weise extra darauf hin!
Das Heute ist das Morgen von Gestern, nur ohne Illusionen!
Rettet den Wald!! Esst mehr Spechte!!

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 955
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Sherrif Sherwood » 18.11.2019, 19:57

So zum Abend ein kleines Update von zwei weiteren fertigen Kiri´s.
Griff aus Eibe und aus Akazie.
Drum werf ich fast nix weg, was aus dem Bogenbau übrig ist. S´gibt immer was aus den Resten zu machen.
Dateianhänge
Frontseite mit Eibe und Akazie (2).jpg
Frontseite mit Eibe und Akazie (1).jpg

Art
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 03.06.2014, 12:58

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Art » 19.11.2019, 10:34

Gefällt mir, schöne, geschwungene Linien, vor allem das mit der Akazie ... und die Löffel sind auch cool ! :)

Benutzeravatar
Mike W.
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1909
Registriert: 15.01.2010, 12:52

Re: Haste Sägeblatt, machste Kiridashi.

Beitrag von Mike W. » 19.11.2019, 21:15

Schöne klare Linienführung!
Gefällt mir ausgesprochen gut!!
Und da ich ja hinreichend von dem Material habe,,..,....
Da sind etwa 2 1/2 Sägeblätter mit 70cm Durchmesser und noch ein paar kleinere....
Ist nur ne Frage der Zeit!
55" Hybrid 54#@29"
56" Hybrid 52#@29"

Nichts was ich schreibe ist persönlich zu nehmen, außer ich weise extra darauf hin!
Das Heute ist das Morgen von Gestern, nur ohne Illusionen!
Rettet den Wald!! Esst mehr Spechte!!

Antworten