Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5377
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von locksley » 14.04.2019, 00:34

Sehr schönes Messer, Günter, nehme ich Dir sofort ab.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 7954
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Snake-Jo » 14.04.2019, 09:30

Wow, sehr geil! :)

@Locke: Hast du soviel Taschengeld? ::)

@Haitha: Hatte dir PM, aber keine Nachricht bekommen. Suche immer noch einen Damast-Schmied. :o

Benutzeravatar
Laminator
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.04.2015, 19:55

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Laminator » 14.04.2019, 20:08

Vielen Dank für die Blumen😊
@ locksley für das Messer Interessiert sich schon jemand, tut mir leid, aber vielleicht bau ich ja mal wieder ein ähnliches....

Viele Grüße
Günter

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5377
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von locksley » 15.04.2019, 11:59

Dann kann ich ja mein Taschengeld noch sparen. Schöne Dinge haben eben Ihren Preis.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 935
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Holzbieger » 23.04.2019, 19:26

Hallo Messermacher,

zwei Geburtstagsmesser. Dieses Jahr stehen bei mir im Freundeskreis drei 60. Geburtstage an. Eine frühere Kollegin von mir und zwei Kolleginnen meiner Frau. Mit allen dreien sind wir gut befreundet also hat meine Frau gemeint: “Was schenken wir denn? Könntest du nicht.....?“
Nun hier sind die ersten beiden, rechtzeitig fertig OK fast fertig. Scharf sind sie noch nicht.
. Der dritte Geburtstag ist erst im September da ist erst der Rohling soweit fertig dass ich eigentlich nur noch das Finish machen muss, aber bis September ist ja noch Zeit.

Gemacht habe ich mein persönlicher Lieblingsküchenmesser, das habe ich in dieser Grundform, allerdings mit Abwandlungen im Griff/Griffholz, jetzt doch schon einige male gebaut. Das dritte wird auch so werden.

Hier die Daten:

Stahl: SB1, meine Wahl für Küchenmesser
Gesamtlänge: 280 mm
Klingenlänge: 145 mm
Klingendicke: 2,2 mm

Messer 79:
Griff: Gestocktes Ahorn welches ich grau eingefärbt und stabilisiert habe, schwarzes Fiber, Edelstahl Pins sowie ein Mosaikpin. Am Messer wirkt die graue Einfärbung eher bräunlich, sieht wie ich finde aber ganz gut aus.
Gewicht: 141 g

Messer 80:
Griff: Das Holz habe ich von meinem Freund aua Brasilien, Andria Inermis oder Acapurana, einen deutschen Namen habe ich nicht gefunden, Englisch heißt er Cabbage bark tree. Liner aus schwarzen Fiber, Edelstahl Pins sowie ein Mosaikpin.
Gewicht: 124 g

Ich hoffe sie gefallen.

Danke fürs schauen

Gruß

Roland
Messer-79_06.jpg
Messer-79_05.jpg
Messer-79_04.jpg
Messer-79_02.jpg
Messer-79_01.jpg
Messer-80_07.jpg
Messer-80_04.jpg
Messer-80_02.jpg
Messer-80_01.jpg
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 537
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Becknbauer » 24.04.2019, 05:34

Deine Messer sind eine Augenweide.
Schön dass du die hier zeigst.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Benutzeravatar
Laminator
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.04.2015, 19:55

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Laminator » 26.04.2019, 10:13

Sehr schön Roland ,
gefallen mir gut deine " Neuen " vor allem die Version mit dem gestockten Ahorn hat es mir angetan.
Vielen Dank für´s zeigen :)

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 935
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Holzbieger » 12.07.2019, 09:48

Hallo Messermacher,

als mein jüngster Sohn vor zwei Jahren das Nest verlassen hat um an die Uni zu gehen habe ich ihm ein Set mit drei Messern gemacht.

Nun seit einiger Zeit sind wir “Empty nesters“, so habe ich auch meinem anderen Sohn ein Set mit drei Messern gebaut.

Der Stahl ist wie meist bei meinen Küchenmesser SB1.

Das Holz ist wieder von meinem Freund aus Brasilien. Ich bin mir nicht sicher was es ist, uns wurde gesagt es ist Angelim Pedra oder auch Jatoba. Holzbestimmung ist in Brasilien nicht einfach, es gibt einfach zu viele Arten (noch) die sich ähnlich sehen die in der Populärbezeichnung auch ähnlich heißen, und im wesentlichen nur ein Buch welches Hölzer/Bäume beschreibt. Einen wissenschaftlichen Namen habe ich nicht gefunden
Das Holz ist hart und dicht und auch recht schwer. Mein Stück hatte eine Dichte von 840 kg/m3, das ist im Bereich von Bankirai oder Ipe. Das Holz lässt sich gut bearbeiten. Beim schleifen brennt und schmiert es allerdings leicht, man muss das Band oft abziehen und langsam mit wenig Druck schleifen. Leider habe ich nichts mehr. Es hat genau für diese drei Messer gereicht. Ich habe das Holz nicht stabilisiert.

Ich habe rote Liner angebracht und wie meist einen Mosaikpin eingesetzt. Die Nieten sind aus Edelstahl

Hier die Daten:

Messer 81 klein
Gesamtlänge: 195 mm
Länge der Klinge: 90 mm
Klingendicke: 2,1 mm
Gewicht: 62 g

Messer 82 mittel
Gesamtlänge: 290 mm
Länge der Klinge: 150 mm
Klingendicke: 2,1 mm
Gewicht: 138 g

Messer 83 groß
Gesamtlänge: 330 mm
Länge der Klinge: 180 mm
Klingendicke: 3,2 mm
Gewicht: 220 g

Ich hoffe sie gefallen.
Danke fürs schauen

Gruß
Roland

Das kleine
Messer_81_06.jpg
Messer_81_05.jpg
Messer_81_02.jpg
Messer_81_00.jpg
Das mittlere
Messer_82_01.jpg
Messer_82_02.jpg
Messer_82_03.jpg
Messer_82_04.jpg
Das große
Messer_83_01.jpg
Messer_83_02.jpg
Messer_83_03.jpg
Messer_83_04.jpg
Messer_83_06.jpg
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 537
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Becknbauer » 12.07.2019, 10:19

echte Hochachtung,
sehr schöne Messer.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21426
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Ravenheart » 15.07.2019, 09:25

Wie geleckt! Klasse!!

Rabe

Benutzeravatar
Laminator
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 17.04.2015, 19:55

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Laminator » 16.07.2019, 08:30

Tolle Messer Roland,
die gefallen mir sehr gut, danke fürs zeigen :)

Gruß
Günter

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 7954
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Snake-Jo » 16.07.2019, 17:23

@Holzbieger: Viel zu schade für die Spülmaschine..... ::)

Ich weiß, wovon ich rede... :o :o :o

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 935
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Holzbieger » 16.07.2019, 19:54

@all

Danke

@ Snake-Jo

Ich hoffe nicht, mein Sohn ist schon “eingenordet“ und seine Freundin ist recht vernünftig.

Gruß

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 935
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Holzbieger » 05.08.2019, 12:35

Hallo Messermacher,

Mein neustes Messer wieder mal nicht für die Küche. Ich habe so ein ähnliches Messer 2016 für einen Freund in den USA gemacht.
Diese Version, leicht abgeändert, bleibt im Lande und der zukünftige Besitzer ist auch ein Jäger. Mal sehen vielleicht fällt mal ein Stück Wildschwein ab.

Was habe ich geändert. Der Griff wurde kürzer, dafür die Klinge länger. Die Klinge hat eine falsche Schneide bekommen. Kein Filework und die Fangriemenöse ist nicht versenkt also alles leichter zu reinigen.

Hier die Daten:

Stahl: CPM S35VN
Griff: Mircata, rotes Fiber und Edelstahl
Gesamtlänge 250 mm
Klingenlänge 135 mm, 125 mm scharf
Klingendicke 3,6 mm
Gewicht 190 g / 265 g

Ich hoffe es gefällt?

Danke fürs Schauen

Gruß

Roland
Messer_85_03.jpg
Messer_85_04.jpg
Messer_85_05.jpg
Messer_85_07.jpg
Messer_85_08.jpg
Messer_85_09.jpg
Messer_85_10.jpg
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 659
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Roby-Nie » 05.08.2019, 13:32

Gradios! :o

Antworten