Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Friese
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 11.03.2008, 13:27

Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Friese » 05.07.2017, 09:11

Moin,

hat schon mal jemand aus einer Badarmatur (müsste Messing sein?) Teile für einen Messergriff (oder anderes) hergestellt (Spanen und/oder Schleifen, nicht Einschmelzen und Gießen)? Hatte hier noch eine liegen (Wasserhahn) und habe sie mal zerschnitten, recht massiv, da müsste man doch was daraus machen können?

Horido,
Michael
"Because the quitter never wins", Dropkick Murphys, The Warrior's Code

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1684
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Idariod » 05.07.2017, 10:00

Das ist aber dann eine uralte Badarmatur, ich hab schon lange keine Badarmaturen mehr aus echtem, massivem Messing gesehen.
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
Friese
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 11.03.2008, 13:27

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Friese » 05.07.2017, 10:12

Kludi, vor 12 Jahre installiert, ich mache mal Bilder.
"Because the quitter never wins", Dropkick Murphys, The Warrior's Code

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 989
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Holzbieger » 05.07.2017, 14:57

Hallo Michael,

Mach mal Bilder.

Ich hab das jetzt selbst noch nicht gemacht mangels Armatur in der richtigen Größe.

Mein Rat ist: Mach doch einfach.

Wenn Deine Armatur groß genug ist dass Du Dein angestrebtes Teil (Papierstück oder was auch immer) daraus herausarbeiten kannst sehe ich da kein Problem. Wie das Teil aussehen soll liegt doch nur an Deiner Vorstellungskraft, ob Du es umsetzen kannst an Deinen Handwerklichen Fähigkeiten.

Gruß

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Friese
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 11.03.2008, 13:27

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Friese » 06.07.2017, 08:11

Moinsen,

hier ein paar Bilder, ich hoffe, man kann es erkennen. Müsste etwas daraus zu machen sein, ich berichte dann.

Cheers,
Michael

IMG_2086 (Small).JPG

IMG_2085 (Small).JPG

IMG_2087 (Small).JPG

IMG_2088 (Small).JPG

IMG_2089 (Small).JPG
"Because the quitter never wins", Dropkick Murphys, The Warrior's Code

Benutzeravatar
jetsam
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2420
Registriert: 20.03.2012, 16:04

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von jetsam » 07.07.2017, 12:41

Zumindest das halbrunde Dings mit dem Innengewinde ist doch wie für ein Parierstück geschaffen. Je nachdem wie breit es ist (beim nächsten mal auf mehreren Raumachsen fotografieren) auch für mehrere.
Die anderen Sachen müßten vielleicht mit mehr Kraft verformt werden oder so, aber imho ist da was drin.

Meine ursprüngliche Vorstellung war ein Wasserhahn mit zwei Handrädern (mit so Keramikeinsätze mit W für Wasser und K für Keines :D ). Einen geileren Schwertknauf kann ich mich überhaupt nicht vorstellen. :D :D :D
Dies ist die Welt.
Wundervolle und schreckliche Dinge werden geschehen.
Sei ohne Furcht.

Benutzeravatar
Friese
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 11.03.2008, 13:27

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Friese » 02.04.2018, 12:33

Moin,

Parierstück ist in Arbeit, alles weitere im Messer Tröt (http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=17&t=30702&p=552379#p552379).

Cheers,
Michael

IMG_2281 (Mobile).JPG

IMG_2283 (Mobile).JPG
"Because the quitter never wins", Dropkick Murphys, The Warrior's Code

Benutzeravatar
Friese
Full Member
Full Member
Beiträge: 166
Registriert: 11.03.2008, 13:27

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von Friese » 16.04.2018, 10:14

Das fertige Messer dazu:
IMG_2298 (Mobile).JPG

IMG_2299 (Mobile).JPG

Die Gussoberfläche habe ich so gelassen, finde ich ganz spannend und passend zu der rustikalen Klinge mit Schmiedehaut.

Gruß,
Michael
"Because the quitter never wins", Dropkick Murphys, The Warrior's Code

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von ralfmcghee » 18.04.2018, 16:20

Was man nicht alles aus einem Wasserhahn machen kann. :) Schöne Sache! Deinen Thread halte ich mir im Hinterkopf, denn ich habe auch ein Stück Messing herumliegen, welches irgendwann gerne in geeigneter Form ans Tageslicht möchte.
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

HieronymusNRW
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 12.04.2018, 15:16

Re: Badarmatur recyceln, Parierstück etc.

Beitrag von HieronymusNRW » 19.04.2018, 10:32

Man muss nur ein gutes Auge und eine gute Vorstellungskraft haben.
Gratuliere zur Arbeit, sieht doch super aus!
Wer andern eine Bratwurst Brät, der hat einen Grill

Antworten