Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21954
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Ravenheart » 06.09.2021, 11:16

Optik und Verarbeitung super, gefällt mir!
Was mir nicht gefällt ist die Einseitigkeit.
Empfinde ich als Stilbruch...

Rabe

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von Holzbieger » 06.09.2021, 11:17

Hallo Georg,

erst mal Danke.

donner hat geschrieben:
06.09.2021, 09:37
Tolle Arbeit wie immer,man ist das von Dir schon gewoht, ist halt perfekt!
Ist aber auch fuer mich immer wieder schoen die Bilder zu bewundern auch wenn ich nicht jedes mal schreibe.

Der Hohlschliff hat welchen Vorteil bei der Handhabung?

Gruss Georg
Der Hohlschliff hat den Vorteil dass das Schneidgut nicht an der klinge anhaftet (in Neudeutsch, food release). Die Japaner machen dies bei zwei Messerformen dem Yanagiba (schneiden von Fisch für Sushi und Sashimi) und dem Deba (zerlegen von Fisch)

Gruß

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6394
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von kra » 06.09.2021, 11:57

Ravenheart hat geschrieben:
06.09.2021, 11:16
Optik und Verarbeitung super, gefällt mir!
Was mir nicht gefällt ist die Einseitigkeit.
Empfinde ich als Stilbruch...

Rabe
geht mir ähnlich, ist aber (verm.) der Gesetzeslage geschuldet...
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
KnechtKarl
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 781
Registriert: 08.06.2009, 21:11

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Beitrag von KnechtKarl » 06.09.2021, 11:59

Ja, einerseits Gesetzeslage, andererseits ist das so auch belegbar. Es gibt sehr viele Dolchmesser.
Und drittens kann ich ihn so noch viel eher auch als Werkzeug einsetzen.
Aber ich verstehe, was ihr meint.

Antworten