"Pure" Holler Selfbow 45#@28

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3271
Registriert: 11.10.2012, 05:36

"Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von schnabelkanne » 29.04.2019, 10:46

Servus,
hab nun auch wieder mal einen Selfbow fertig gestellt.
Der Bogen stammt aus einem sehr dünnen Holunder, 5 bis 6 cm DM, den ich im Jänner geerntet habe.
Während des Tillerns musste ich den Bogen öfters kürzen, da das Zuggewicht zu gering war, begonnen hab ich mit 176 cm Länge und am Schluss bin ich bei 164 cm gelandet. Der untere WA ist um ca. 2 cm kürzer.
Da der Stamm sehr dünn war, hab ich den Markkanal folgend "konkav" getillert, so quasi ein HLD light.
Er hat durch das konkave Tillern am Bauch sehr wenig Set bekommen, so ca. 1".
Schiessen tut er wirklich ziemlich schnell, bin von Holunder wirklich schwer begeistert, ist nach Osage und Eibe eines der Besten. Hoffe er gefällt trotz des einfachen Designs.

NzN: 164 cm; 450 gramm mit Sehne.
Overlays von Wasserbüffel, Arrowpass aus einem Mammutstosszahn.
Sehne 12 Strang FF.
Finish mit Auro Hartöl.

(Doppeltes Bild entfernt! Rabe)
Dateianhänge
Holler9.JPG
Holler1.JPG
Holler2.JPG
Holler3.JPG
Holler4.JPG
Holler5.JPG
Holler6.JPG
Holler7.JPG
Holler8.JPG
Holler9a.JPG
Holler10.JPG
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Becknbauer
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 468
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Becknbauer » 29.04.2019, 14:39

Sehr schöner Bogen. Mir gefällt auch der Griff mit offen gelassenem Schlitz sehr gut.
Ich hätte vermutlich nur den gesamten Griff und Fadeoutbereich etwas kleiner gestaltet und dann den Bogen noch um das kürzer gemacht.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Benutzeravatar
Burgunder12
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 277
Registriert: 01.11.2016, 18:30

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Burgunder12 » 29.04.2019, 15:20

Mir gefällt der Bogen auch. Sehr schön verarbeitet und ich weiß auch wieviel Arbeit in so einem HDL steckt.
Daumen hoch!
Gruß Burgunder12

Der Weg ist das Ziel!
Irgendwann habe ich den Bogen raus!

Benutzeravatar
rattanmanaumax
Full Member
Full Member
Beiträge: 114
Registriert: 23.08.2014, 21:43

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von rattanmanaumax » 29.04.2019, 15:41

Sehr hübsch! Gefällt mir sehr gut aber die Sehnenkerben würde ich ein wenig "runder" gestalten.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3271
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von schnabelkanne » 29.04.2019, 20:05

Servus, ja die Sehnenkerben sehen etwas eckig aus, da werde ich noch etwas abrunden.
danke und lg
Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Spanmacher
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2470
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Spanmacher » 29.04.2019, 21:38

Dein Hollerbogen gefällt mir sehr gut, Thomas. Schönes Handwerk!
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5358
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von locksley » 29.04.2019, 22:15

Ein schöner "Ast", Stämmchen ist da schon übertrieben. Gut gemacht und sogar noch ordentliches Zuggewicht rausgeholt.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Hans1957
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 74
Registriert: 26.12.2017, 21:41

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Hans1957 » 30.04.2019, 10:03

Hervorragend!, der Tiller gefällt mir besonders gut. Sehr schön verarbeitet
Gruss
Hans

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1403
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Rotzeklotz » 30.04.2019, 11:43

Saubere Arbeit!

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21323
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Ravenheart » 30.04.2019, 13:38

Gefällt mir ausgezeichnet!
Was ich nicht ganz verstehe ist das "Arrow-Pass"... Ist das flach? Gleitet der Pfeil da dann überhaupt dran, oder doch eher an der Holzkante?

Rabe

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3271
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von schnabelkanne » 30.04.2019, 22:30

@ Ravenheart, ja der Arrowpass ist eher optisch also funktionell nicht notwendig.
Er hilft auch dabei den Bogen richtig in die Hand zu nehmen, da ja kein Griffleder oder Pfeilauflage vorhanden.
The proof of the pudding is in the eating!

Sean McVail
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 26.04.2019, 21:39

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Sean McVail » 01.05.2019, 09:49

In vieler Hinsicht zum Staunen, sehr toll.

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1234
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Hieronymus » 01.05.2019, 16:03

Na endlich mal wieder ein Selfbow. ;) Sehr schön Thomas , der gefällt mir gut :)


Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1234
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von Hieronymus » 01.05.2019, 20:00

schnabelkanne hat geschrieben:
29.04.2019, 10:46
Schiessen tut er wirklich ziemlich schnell, bin von Holunder wirklich schwer begeistert, ist nach Osage und Eibe eines der Besten.
Ja Holler ist schon gutes Holz, aber wenn ich die Wahl hätte zwischen Holler und Pfaffenhütchen, wäre Pfaffenhütchen mein Favorit. Das lässt sich super bearbeiten und hat eine Leistung … viel besser als Holunder ;)

Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3271
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: "Pure" Holler Selfbow 45#@28

Beitrag von schnabelkanne » 01.05.2019, 21:43

@ Hieronymus, mit Pfaffenhütchen hab ich bisher kein Glück gehabt, sind mir alle während des Tillerns gebrochen, da hab ich mit Holler bessere Erfahrungen und die Leistung hängt vermutlich wesentlich vom Design ab.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Antworten