Seite 1 von 2

Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 19:59
von Hieronymus
Hallo Folks,

nun ist es soweit. Ich kann den ersten von den 2 Osmanen präsentieren. ;) Er hat sich bisher immer noch nicht verändert.

Hier die Daten:

NtN: 110cm
Augespannt: 105cm bei einer Standhöhe von 16cm
Zuggewicht: 37#@26'' 43#@28''
Max. Auszug: 28''
Holzkern: Spitzahorn
Backing: Strausensehnen
Facing: Wasserbüffelhorn
Kleber: Hautleim
Nocken: Wasserbüffelhorn
Sehnenbänkchen: Wasserbüffelhorn
Überzug: Ziegenleder 0,3mm
Finish: Acryllack / Handbemalung Gold, Silber / Acrylklarlack
Trocknungszeit: 3 Monate
Bauzeit: 5,5 Monate

Nun die Bilder :) Die Bilder sind etwas dunkler gehalten, da man sonst die Gold/Silber- Verzierungen nicht richtig sehen würde.

IMG_20171028_141828.jpg

IMG_20171028_141656.jpg

IMG_20171028_141859.jpg
In Arabisch " Erbaut von Markus"

IMG_20171028_141809.jpg
In Arabisch "23.10.2017 für Sarah"

IMG_20171028_141718.jpg

IMG_20171028_141735.jpg

IMG_20171028_141746.jpg

IMG_20171028_141821.jpg

IMG_20171028_141923.jpg

IMG_20171028_141935.jpg

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 20:01
von Hieronymus
und weiter gehts
IMG_20171028_142454.jpg

IMG_20171028_142733.jpg

IMG_20171028_143023.jpg
Wie klein er doch ist




Gruß Markus

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 20:12
von TorstenT
Wunderschöne Arbeit! Man kann erahnen, wieviel Arbeit und Liebe da hineingeflossen sein muss.
Aber ich muss gestehen, dass die Reiterbögen im Vollauszug für mich etwas skurril aussehen...
Jedenfalls wird sich Sarah bestimmt mächtig gefreut haben. :)

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 20:17
von Sateless
Hmm ... schade, dass ich den Namen Sarah da nicht entziffern konnte. Abgesehen davon: Herzlichen Glückwunsch zum Bogen!

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 20:27
von Hieronymus
Sateless hat geschrieben:schade, dass ich den Namen Sarah da nicht entziffern konnte



Hier die Vorlage. Ich hatte auf dem Bogen nicht viel Platz und wie gesagt es spiegelt alles

صنع من طرف ماركوس.pdf
(246.02 KiB) 92-mal heruntergeladen

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 21:18
von Rotzeklotz
Glückwunsch, wirklich fein gemacht :)

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 21:27
von Sateless
Okay, wenn du es so schreiben willst, dann schenk der Sarah noch das ta-marbuta hinten dran(sieht aus wie ein ö), sonst heißt es einfach nicht Sarah. :)

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 28.10.2017, 22:00
von Grombard
Respekt vor der vielen Arbeit und Gratulation zum Erfolg.
Tolle Details und wunderhübsch gepinselt.

Beim Auszugsbild geht es mir wie TorstenT.
Das tut einfach nur weh so ein Teil im Vollauszug anzusehen.

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 08:19
von Bowster
Wow, da steckt ja richtig viel Liebe drin, möge er lange halten und beim Schiessen grosse Freude bereiten.

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 09:05
von Neumi
Moin, der ist ausserordentlich hübsch geworden - super Arbeit!
Grüsse - Neumi

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 09:57
von schnabelkanne
Servus,
Eine außergewöhnlich tolle Arbeit und das bei dem ersten Versuch, Thumbs up.
Die Präsi ist dir auch gelungen — weiter so.
Lg Thomas

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 10:58
von Dshonon
sehr schön geworden,
die Bemalung ist sehr detailreich.
Von Deinem Baubericht kann man sehr viel lernen.

vG
Dshonon

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 11:23
von Hieronymus
Vielen Dank euch allen. Schön das er euch gefällt.


Gruß Markus

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 11:46
von Dimachae
Das nenne ich mal wirklich gelungen...

Hut ab... saubere Arbeit...

Re: Osmanischer Komposit 37#@26''

Verfasst: 29.10.2017, 12:03
von Arcito
schöne Präsi und gut gelungen dein Finish!
Besonders beeindruckend finde ich die schnelle Bauzeit. Andere brauchen da ja wesentlich länger für den ersten Komposit ::)

Was wiegt der Kleine denn nun?