Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fichtenelch78 » 27.07.2016, 10:51

Hallo alle zusammen.

Die anderen Glaspapscher scheinen ja alle noch im Urlaub zu sein ...oder sie haben Angst bei den Temperaturen das Epoxy anzurühren...aber ich bastel hier fröhlich weiter. Diesmal wieder mal was "anderes" und ich hab auch ordentlich mit Chemie und farben rumgespielt ...also kann es bei "Echtholzfans" durchaus im Auge etwas brennen. :D Aber wie ich immer sage: "Normal ist langweilig!"

Aufgabe war diesmal einen bunter, kurzen Hybriden zu bauen. Auszug 31,5 Zoll, Zuggewicht 35 Pfund ...der Rest wurde mir überlassen. :)

Hier also wieder mal die "Fakten":

Name: "Áine"
Auszug: 31,5 Zoll (und KEINEN Millimeter mehr)....der Bogen ist bei dem Auszug am absoluten Limit
Zuggewicht: 35@31,5
Sehnenlänge: 55,1 Zoll
Gewicht: 538 Gramm
Griffstück aus: Verschiedenen Actionwood
Wurfarme aus: gebeizten Bambus (rot-weiß im dry-paint-verfahren), Carbonkern und mit Klarglas belegt
Tips und Pfeilauflage: Nachtleuchtender Kunststoff
Sehne: 10 Strang Fastflight-endlos mit Dämpfern aus Chinchillafell
Finish: geölt und poliert

...und mein Logo ist auch noch als nachtleuchtendes Inlay in das Griffstück eingelassen.

Was kann ich sonst noch zum Bogen sagen: Mmmh...ja...er ist am Limit gebaut. Weiter als 31,5 Zoll kann man ihn wirklich nicht sauber ziehen und das würde er einem auch übel nehmen. Von der Geschwindigkeit her spielt er im oberen Bereich mit. Die mittlere Pfeilgeschwindigkeit bei 10 Grain/Pfund liegt bei 170 fps. Das finde ich nicht schlecht zumal ich den Bogen bis 7 Grain/Pfund "freigegeben" habe. Die Nachtleuchtenden Elemente sind lustig : im Schatten sind sie weiß...wenn Sonne draufscheint werden sie rötlich...und im dunckeln leuchten sie blau. Ist ne Spielerei...aber es war mir einen versuch werd. Das Inlay war die Hölle. Mein Logo mit feinen Messerchen aus dem Griff ausschnitzen......das muss ich echt noch üben...oder eben ne Graviermaschine besorgen. :-/ Handshock hat der Bogen keinen und schön leise ist er auch. Eigentlich hätte er auch keine Sehnendämpfer gebraucht...sieht aber gut aus :)

So..und jetzt wieder Bilder. ich hoffe sie gefallen euch.

IMG_6327_forum.jpg


IMG_6328_forum.jpg


IMG_6331_forum.jpg


IMG_6332_forum.jpg


IMG_6333_forum.jpg


IMG_6334_forum.jpg


IMG_6335_forum.jpg


IMG_6354_forum.jpg


IMG_6355_forum.jpg


IMG_6356_forum.jpg
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fichtenelch78 » 27.07.2016, 10:52

..ach ja...falls sich wieder ein paar Laminierer fürs BdM finden...hier ein Bild ohne Sehne:

IMG_6329_forum.jpg
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2752
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Spanmacher » 27.07.2016, 10:54

Unverkennbar Deine Handschrift. Gratuliere wieder mal. :)
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Balian79
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 322
Registriert: 10.10.2015, 20:28

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Balian79 » 27.07.2016, 11:07

Wie immer perfekte Verarbeitungen und das Design voll auf dem Punkt gebracht, weis gar nicht was man bemängeln könnte vielleicht die verwelkten Blätter im Background die könnte bunter sein. ;D
Mfg Martin
Handwerk ist durch Gewohnheit erlangte Geschicklichkeit.

Benutzeravatar
LemanRuss
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 401
Registriert: 12.06.2012, 17:02

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von LemanRuss » 27.07.2016, 11:08

Hallo Fichtenelch.

Also das mit dem Logo find ich ja geil...das ist das richtige fürs Nachtschießen. Das Rot is halt ä bissl grell aber ansonsten passt das gut zusammen. Schöner Bogen geworden Gratulation.
Hat der Name irgendeine bestimmte Bewandtnis?

MfG LR
Nur weil viele etwas falsches tun, ist es noch lange nicht richtig!

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fichtenelch78 » 27.07.2016, 11:24

Danke danke :) Jaa..der Name hat wirklich ne Bedeutung.
Ich musste aber ne weile überlegen bis ich einen Namen hatte der zu dem Bogen passt. Wegen seines Zuggewichts und der Optik sollte es schon was weibliches sein. :)

...also "Áine" kommt aus dem Keltischen. Viele weibliche Sagengestallten tragen dort diesen Namen. Laut meinen kleinen Kentnissen bedeutet er soviel wie "schön/ leuchtend" :D
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1776
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von apaloosa » 27.07.2016, 11:48

ähmmm....
ich bin grad vom Stuhl gefallen.

BG
Harald

P.S. sagte ich nicht schon, dass ich keine Bogen mehr bauen werde?! ;)

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von ralfmcghee » 27.07.2016, 11:51

Ey, der Elch lässt nichts aus. :o

Alter Falter, ein kurzer Blick auf den Bogen und ich bin hellwach. Bunt! Das Baby ist einmal wieder nichts für Normalos, aber wieder einmal ein absolutes Kunstwerk.

Wenn ich jetzt einen ungewöhnlichen Recurve haben müsste - der wär's (neben einigen anderen aus Deiner Produktion).
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1684
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Idariod » 27.07.2016, 12:03

Sehr fein - das Logo bei Tageslicht könnte evtl einen schwarzen Rand ums Weiße vertragen, den man dann ja im Dunkeln nimmer sehen würde...ansonsten großartiges Kino.

LG

Idariod
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fichtenelch78 » 27.07.2016, 12:58

@ apaloosa: DAS KANNSTE VERGESSEN! Von wegen "keine Bögen mehr bauen!" !!! Zur not stell ich dir hier ein "Klebeset" zusammen und schick das dir zur fertigstellung :P

Jaa..ein schwarzer Rand um das Logo wäre cool. Aber ich hab mir auch so schon fast die Finger dabei gebrochen :) Wie schon gesagt: Das ist mit der Hand rausgeschnitzt :D ;-)

...als "entschädigung" für den bunten bau ich auch gerade nebenbei an einen Holzfarbenen :P Quasi als Wiedergutmachung :D
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1776
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von apaloosa » 27.07.2016, 13:07

Alex,
das ist ein Angebot.
Ich hätte gerne
1. eine Schablone für einen Komposit: Holz? Horn (so ähnlich wie TomToms)
2. das Holz und das Horn
3. 40# @ 28''
4. und keine verklebten Hände
:D ;D :D ;D

BG
Harald

Fitzgerald

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fitzgerald » 27.07.2016, 13:57

Hammer. Ich bin eher der Klassikliebhaber....aber deine Bögen erzeugen eine tiefe innere Sehnsucht. ...das gefährlich...

Ne echt der Hammer....


Gruß Fitzgerald

Benutzeravatar
klaus1962
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2243
Registriert: 05.02.2009, 11:44

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von klaus1962 » 28.07.2016, 07:36

Kann mich nur anschließen. Echte Hammer-Vorstellung . 8) O0

... und Sch***e, es gibt nichts zu nörgeln. :D :D

LG
Klaus

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 680
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Becknbauer » 28.07.2016, 08:35

sehr schön,
diese Leuchtelemente sind echt super.
Und dein leicht krakelig geschnitztes Logo finde ich gerade als einen liebenswürdig aussehenden Kontrastpunkt zum ansonsten stylisch glatten Glas.
Da wird man sogar als ausgesprochener selfbower schwach, doch mal das gepapsche zu versuchen.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: Mal wieder was kurzes,buntes von mir :)

Beitrag von Fichtenelch78 » 28.07.2016, 15:46

@ apaloosa: Also bis auf das Horn ...kein Problem :) An Horn trau ich mich noch nicht ran. Ich glaub das liegt aber am Geruch :D

@ Becknbauer: Na dann los: Laminieren ist gar nicht soooo schwer und ich fänds cool wenn mal öfter was "geklebtes" hier zu sehen wäre. :)
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Antworten