Bergahorn (Thor) Möllegabet 60#@28"

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
LemanRuss
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 401
Registriert: 12.06.2012, 17:02

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von LemanRuss » 25.12.2015, 10:40

Einfach Wunderschön! Vor allem der Farben Kontrast passt wunderbar. Gratulation!

MfG

LR
Nur weil viele etwas falsches tun, ist es noch lange nicht richtig!

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3052
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Bowster » 25.12.2015, 10:49

Farblich ja fast wie Osage, kräftig trotz zierlicher Optik, gefällt mir mit Ausnahme das Leinenbackings sehr gut, das ist aber halt einfach nur mein persönlicher Geschmack, und nicht als Kritik aufzufassen.

Hetzer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 963
Registriert: 23.04.2010, 08:02

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Hetzer » 25.12.2015, 11:57

Äh, wie sach ich das jetzt - also der Bogen sieht natürlich absolut chiq aus, soweit es also die Umsetzung, Bearbeitung usw. betrifft - von daher isser absolut top !
Kennt man von dir ja auch nich anders. Bild

Dieses Bogendesign 'Möllegabet' aber... is halt irgendwie nich mein Ding und ich werd' mich auch den Rest meines Lebens nicht damit anfreunden können. In gewisser Weise sieht das einfach nicht richtig aus für nen Bogen... so rein von der Ästhetik her, meine ich... Bild


Gruß,

Hetzer
Honor the past but never look back.

Benutzeravatar
silent-hill
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 492
Registriert: 17.09.2014, 17:21

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von silent-hill » 25.12.2015, 12:57

Danke, schön das Thor im großen und ganzen gut ankommt. Freut uns (mich und Thor) ungemein ;D

@Hetzer
Tja, als Bogenbauneuling bin ich halt noch voll in der Experimentier-Phase ::)

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3559
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Neumi » 25.12.2015, 13:34

Ho, ho, ho, was für eine Augenweide. Sehr sauber verarbeitet - besonders gut gefällt mir der Griffbereich mit Allem, was da so ist.
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Doyle
Full Member
Full Member
Beiträge: 164
Registriert: 25.01.2011, 14:10

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Doyle » 25.12.2015, 14:04

Der gefällt mir sehr gut.
Und die Farbe ist wirklich Eibe ähnlich.
Schöne Weihnachten
Braucht es einen Grund jemanden zu helfen?

Benutzeravatar
RudBoy
Full Member
Full Member
Beiträge: 138
Registriert: 03.05.2014, 18:27

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von RudBoy » 25.12.2015, 14:34

Dieses Bogendesign 'Möllegabet' aber... is halt irgendwie nich mein Ding und ich werd' mich auch den Rest meines Lebens nicht damit anfreunden können. In gewisser Weise sieht das einfach nicht richtig aus für nen Bogen... so rein von der Ästhetik her, meine ich... Bild




Das denk ich mir auch immer wenn ich so einen Mölle sehe.
Die Verarbeitung is aber supa!
LG Rudi
_________________________

Real Bows are made of Wood !

Benutzeravatar
Coal
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 387
Registriert: 08.10.2015, 21:27

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Coal » 25.12.2015, 15:52

Gefällt mir sehr gut, sehr fein verarbeitet.
Wer nur einen Hammer hat, für den schaut jedes Problem aus wie ein Nagel.

Hetzer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 963
Registriert: 23.04.2010, 08:02

Re: Bergahorn (Thor) 60#@28"

Beitrag von Hetzer » 27.12.2015, 09:38

silent-hill hat geschrieben:
@Hetzer
Tja, als Bogenbauneuling bin ich halt noch voll in der Experimentier-Phase ::)


Na, ich denke darüber bist wohl schon ein gutes Stück hinaus. Es war ja auch nur eine Kritik an dem Bogendesign an sich - also nicht speziell an diesem, deinem Bogen (nicht, daß du das in den falschen Hals kriegst... ::) ).
Honor the past but never look back.

Benutzeravatar
Morten
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 735
Registriert: 02.06.2010, 20:09

Re: Bergahorn (Thor) Möllegabet 60#@28"

Beitrag von Morten » 29.12.2015, 23:07

Wow!
Der ist echt schön geworden.
Und die needles sind auch sehr schlank und nicht zu klobig ,so soll das sein. :)
Feine Oberfläche.

Morten

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5429
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Bergahorn (Thor) Möllegabet 60#@28"

Beitrag von locksley » 30.12.2015, 14:29

Du bist Dir aber schon sicher, dass Du nicht schon in einem früheren Leben Bögen gebaust hast? ;) Für die Experimentierphase, haust Du hier ganz schöne Klötze raus. Schön verabeitet in Edeloptik.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Bogenhannes
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1008
Registriert: 24.03.2013, 15:08

Re: Bergahorn (Thor) Möllegabet 60#@28"

Beitrag von Bogenhannes » 30.12.2015, 19:33

Erstmal ist das Bergahorn. Und dafür ganz schönes Zuggewicht.
Das Design ist auch ungewöhnlich für Ahorn.
Die ganze Arbeit ist beeindruckend. Der Bogen ist dir großartig gelungen. Toitoitoi,. ich wünsch dem Bogen ein langes Leben.

Dir wünsche ich auch noch ganz viel Zeit für noch mehr solcher tollen Bögen.
Die Richtung eines Pfeils wie auch eines Wortes lässt sich nicht mehr ändern

Benutzeravatar
silent-hill
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 492
Registriert: 17.09.2014, 17:21

Re: Bergahorn (Thor) Möllegabet 60#@28"

Beitrag von silent-hill » 31.12.2015, 11:06

Freut mich dass er euch gefällt.

@Hetzer, keine Sorge, habe ich schon richtig verstanden.

Gruß und allen noch vorab ein guten rutsch ins neue Jahr gewünscht!

Antworten