Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Holzwurm93
Full Member
Full Member
Beiträge: 192
Registriert: 24.10.2013, 17:55

Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Holzwurm93 » 21.04.2015, 16:40

Hey Leute,
Nachdem ich eine miese Pechsträhne hatte, in der mir 4 Bogenbauversuche missglückt sind, habe ich doch mal wieder einen Bogen fertigstellen können. Er war eigentlich ein Experiment und ich dachte nicht, dass gerade er den Bau überlebt, aber es ist so gekommen. Und nun habe ich hier den Inbegriff von "rustikal" O0
Beim letzten Rügenurlaub vor 1,5 Jahren habe ich mir an der Nordküste in einem Gebüsch eine bereits abgestorbene und vertrocknete Sanddornstange abgeschnitten. Nachdem ich sie zuhause irgendwann im Regal wiederentdeckt hatte, kürzte ich sie so, dass alles sinnvolle Material übrig war und hatte nur noch 1,46m übrig. Er hatte einen Knick über dem Griffbereich der ihn so ca. 6cm deflex machte (sieht man an der dicken Stelle). Ich entrindete die Stange und stellte fest, dass die Rückenseite übersät war mit Ästen, um die sich die Maserung elegant schlängelte. Ich schnitzte die Äste also alle nur rund bzw. schälte einige Löcher aus, wo die Äste gerissen waren. Beim Bruchtest belastete ich den Bogen teilweise sehr, um sicherzugehen, weil ich nicht wusste, wie lange er schon im Regen gestanden hatte, aber er hielt stand. Am Ende ließ ich ihn dann noch etwas stärker als geplant war, einfach weil er jetzt ca. 10cm deflex ist und bei weniger Zuggewicht einfach kaum noch Vorspannung hätte.
Eingeschossen habe ich ihn dann erst mit Schutzhelm, später mit Schutzbrille, weil ich lange etwas bammel hatte^^. 200 Pfeile hat der Süße bisher geworfen und ist bei angenehmer Handhabung gut zum Zielschießen zu gebrauchen.
Das Holz sieht total geil aus, ist richtig schön Honig-bernsteinfarben geworden durch das Leinöl. Auch ist es erstaunlich zäh und ich finde die Vorspannung trotz Deflex immer noch ziemlich gut. Also mein heißer Tip: Sanddorn lohnt sich zu probieren ;)

Daten:
Länge: 1,46m
Standhöhe: 15cm
Zuggewicht: 49lbs/ 28"
Sehne: 10 Strang Polyestergarn
Finish: 2x Leinölfirnis
Handschock: mir ist keiner aufgefallen
Miri Bogen8.jpg
Ich weiß, dass die Oberseite weniger biegt, ich wollte
ihn nur auf Standhöhe nicht zu asymmetrisch haben
Miri Bogen1.jpg
Miri Bogen 9.jpg
ungespannt
Miri Bogen7.jpg
Miri Bogen6.jpg
Miri Bogen 4.jpg
Miri Bogen5.jpg
Miri Bogen3.jpg
Miri Bogen2.jpg


So, ich hoffe euch gefällt mein kleines Experiment ;)
LG Joseph

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1681
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Idariod » 21.04.2015, 16:43

Experiment gelungen! Gratuliere zu diesem schönen Unikat!

LG

Idariod
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3694
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von schnabelkanne » 21.04.2015, 16:47

Hi, toller Bogen, der Rücken mit den Ästen und Astlöchern sieht wirklich gut aus.
Gruss Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1511
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Rotzeklotz » 21.04.2015, 16:50

Tolles Teil, Tiller schaut auch super aus soweit ich das beurteilen kann. Den oberen Tip finde ich mal abgefahren. Ab in den Präsithread damit und den BdM aufmischen!

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Tony65468 » 21.04.2015, 17:18

Toller Bogen EINZIGARTIG
Schöner Tiller, echt SUPER was du aus dem Holz gemacht hast.
Daumen HOCH
Grüße Tony

Benutzeravatar
Osboan
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 12.11.2013, 12:56

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Osboan » 21.04.2015, 21:00

Resbäägd ;-D Sehr schönes Experiment und ein toller Kandidat für den BDM!

Grüße
"Lernresistenz ist kein Privileg des Alters ;D" (fatz)

Benutzeravatar
RudBoy
Full Member
Full Member
Beiträge: 138
Registriert: 03.05.2014, 18:27

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von RudBoy » 21.04.2015, 21:08

Also meine Stimme hast du für den BdM! Echt gut gelungen. Gefällt mir sehr gut!
LG Rudi
_________________________

Real Bows are made of Wood !

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 672
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Roby-Nie » 21.04.2015, 21:10

Wirklich sehr sehr schön geworden, gut das du den im Regal wiedergefunden hast.
Das ist doch ein schöner Ausgleich zu den 4 mal Pech gehabt.
Möge er lange halten.
Roby

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2630
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Spanmacher » 21.04.2015, 21:12

Chapeau!!!

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von ralfmcghee » 21.04.2015, 21:16

Das ist ja mal ganz ezwas anderes. Ein honigfarbener Schweizer Käse, mit dem man Pfeile werfen kann. Kurz gesagt: Klasse! Ich finde auch, dass das ein ganz heißer BdM-Kandidat ist.
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
Archerbald
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 444
Registriert: 19.03.2010, 00:01

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Archerbald » 21.04.2015, 21:23

Sehr schön geworden. Mir wurde letzte Woche ein Stück Sanddorn angeboten. War erst nicht sicher ob das bogentaugliches Holz ist. Hab jetzt gelernt: es ist :)

Benutzeravatar
Güssenjäger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 961
Registriert: 18.12.2010, 09:13

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Güssenjäger » 21.04.2015, 21:49

Bei dem Rücken hätte ich auch nen Helm aufgesetzt :D :D :D

Starkes Teil !
Viele Grüße
Gerd

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Ilmarinen » 21.04.2015, 21:58

Ein echt rustikales Stück. Gefällt mir gut und ein beachtliches Zuggewicht.

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Laurinus » 21.04.2015, 22:46

Geil.

Benutzeravatar
Holzwurm93
Full Member
Full Member
Beiträge: 192
Registriert: 24.10.2013, 17:55

Re: Sanddornbogen - Experiment geglückt :D

Beitrag von Holzwurm93 » 21.04.2015, 23:46

Hey, danke Leute :)
Ich hatte mir schon gedacht, dass der Bogen einige Liebhaber findet, da er schon ziemlich urwüchsig ist, aber so schnell so viel fröhliches feedback freut mich natürlich besonders ;)
LG Joseph
Wer nicht den Willen hat einen Menschen kennen zu lernen, der hat auch auch nicht das Recht das Handeln dieses Menschen zu beurteilen.

Antworten