Daumenringpräsentationsthread 2

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Azawakh

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Azawakh » 16.05.2016, 18:05

Material ist Horn und Vorlage war ein koreanischer Kunststoffring. Dieser passt mir perfekt, hat aber oben keine Kante in der die Sehne sicher liegt, das provoziert Leerschüsse - insbesondere wenn es nass ist.

Eigentlich wollte ich einen weiteren Ring aus Knochen parallel dazu machen und hatte mir schon ein schönes Stück erst vom Hündchen abnagen lassen und danach in der SpüMa gebleicht aber irgendwie hat der Hund das Ding wieder erwischt und im Garten vergraben.

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Janitschar » 16.05.2016, 19:51

Schaut sauber aus.

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4179
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 18.09.2016, 20:22

Lang kein Ring mehr zu sehen hier ... und nach 300 Jahren sind die beiden Geschwisterchen fertig geworden. Nein, sie sind nicht bis zum Getno poliert. Das hätt nämlich nochmal 300 Jahre gedauert.

Material M/B-üffelhorn. Das hat echt gemufft beim Dremeln. Und weil es Horn ist, ist er etwas dicker, und hinten am Heck etwas dicker. Keiner will, dass die genau da brechen.

Der "Schuh" ist indisch inspiriert, der andere halt türkisch inspiriert bis turkomorph ... Je nachdem, wen man fragen würde. Jetzt müssen sie nurnoch wen glücklich machen...
Dateianhänge
Innen.JPG
außen.JPG
schokoladenseite.JPG
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5682
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von fatz » 18.09.2016, 20:47

Sieht cool aus. Ich hab zwar noch null Ahnung von der Daeumelei, aber da muss ich auch bald mal n bissl reinriechen. Hab schon mal ein bissl mit Holz rumprobiert, aber ohne sowas je in der Hand gehabt zu haben ist das ein Henne-Ei-Problem. Waer's moeglich, dass du noch Fotos genau von der Seite und von vorn machst? Am besten noch mit Meterstab im Bild?
Haben ist besser als brauchen.

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4179
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 18.09.2016, 21:13

Da die beiden bereits in der Post sind: Nope, sorry.

Hilft dir ne bebilderte Anleitung?
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5682
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von fatz » 18.09.2016, 21:45

Danke. Das sollt's auch tun.
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Janitschar » 19.09.2016, 10:07

Das indische Schuhmodell gefällt mir ausgesprochen gut! ;D

Saubere Arbeit. Wie stark muss der Daumen gekrümmt sein bei den einzelnen Modellen?

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4179
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 19.09.2016, 13:07

Hmm ... also der Schuh ist für eher wenig Krümmung gedacht. Der andere vielleicht 120°.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Anorion
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2016, 10:01

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Anorion » 05.12.2016, 06:06

Hallo zusammen,

ich habe lange still mitgelesen und mich an euren beiträgen inspirieren lassen.
Nun will ich mal meine Ringe zeigen, die ich nach der Anleitung von Janitschar gemacht habe.
Der eine Ring ist aus Katalox und der andere aus Alu.

Gruß Anorion
Dateianhänge
IMG_20161204_095406.jpg
Alu2
IMG_20161204_095357.jpg
Alu1
IMG_20161204_095345.jpg
Katalox2
IMG_20161204_095337.jpg
Katalox1
alea iacta est

Benutzeravatar
Anorion
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 04.12.2016, 10:01

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Anorion » 28.10.2017, 13:43

Hallo zusammen,

ich habe meine Ringform etwas optimiert.
Was hält ihr davon?

Gruß Anorion

DSC04990.jpg

DSC04989.jpg

DSC04994.jpg


DSC04991.jpg

DSC04992.jpg
alea iacta est

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4179
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 28.10.2017, 14:22

Ich find die ganz hübsch. Klasse! :)
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von TorstenT » 28.10.2017, 15:14

Mal ´ne dumme Frage, weil ich die Daumentechnik noch nie in Aktion gesehen habe: kommt die Sehne auf dem Ring oder in der Daumenbeugefalte (IP-Gelenk) hinter dem Ring zu liegen?

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4179
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Sateless » 28.10.2017, 15:18

Lieber Thorsten, deine Frage beantwortet sich hier: http://www.thumbarchery.de/index.php/ud/simons-daumentechnik/simons-riegel.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von TorstenT » 28.10.2017, 17:47

Sateless hat geschrieben:Lieber Thorsten, deine Frage beantwortet sich hier: http://www.thumbarchery.de/index.php/ud/simons-daumentechnik/simons-riegel.

Danke! Jetzt ist mir auch klar, warum der innenseitige Teil bauchig abgerundet ist. Zuerst dachte ich mir nämlich, wie da denn die Sehne drauf liegenbleiben soll... ::) :D

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5682
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von fatz » 28.10.2017, 18:32

@TorstenT: Nur so neben bei: Sei mal ein bissl sparsamer mit der Zitiererei. Wenn du auf einen Post direkt antwortest musst du ihn nicht nochmal komplett zitieren. Das liest sich einfach furchtbar schlecht und wird hier nicht so gern gesehen.
Haben ist besser als brauchen.

Antworten

Zurück zu „Präsentationen“