Bambus belegter Hickory 2

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
LJB
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 397
Registriert: 27.02.2012, 18:46

Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von LJB » 27.11.2012, 21:02

Servus!

Es ist schon wieder was fertig geworden!
Schon wieder ein Hickory/Bambus. Es tut mir Leid, ich kann Bogen kein Namen geben ;)
Das kann ich bei Auto's auch nicht!

Daten:

NtN: 146,5 cm
Breiteste Stelle: 3,8 cm
Breite vor die Nocks: 7mm
Zuggewicht: 48# bei 28" auszug gemessen vom Rücken
Gewicht inkl. Sehne: 390 gramm
Sehne: 10 Strang ff
Perry reflex: die Tipps beim verkleben 11 cm aufgehoben, als die Zwingen abgenommen waren sind noch ca.
9 cm Reflex übergeblieben. Jetzt ist der Reflex fast ganz weg nach dem schießen sind
ca. 1 cm Stringfollw zu sehen. In Ruhe ist der Bogen etwas Reflex, die Tipps sind zusätzlich
geflippt vor dem Verkleben.
Pfeilauflage: Leder, naja, nicht so meins im Nachhinein.


Verwendetes Material: Hickory, Bambus, Zwetschge, Apfel, UHU Endfest, Sekundenkleber, Leder, Schellack, Leinölfirnis

Verwendetes Werkzeug: Tischkreissäge, Bandsäge, Teller/Bandschleifer, Schraubzwingen, Pinsel, Spachtel, Raspel,
Ziehklinge, Schleifpapier, Fliesensäge, Schlüsselfeile-rund, Tücher (Finish)



Ungespannt:

Bild

Bild

Vielleicht entferne ich die Pfeilauflage, auf dem ich nicht wirklich stolz bin, wieder und schieße übern Hand.

Standhöhe:

Bild

Bild

Die Sehne läuft Links im Griff also nicht ganz mittig aber auf der richtige Seite. Ich mags lieber mittig.

Nocks, Apfelholz:

Bild

Bild

Irgendwann habe ich gemurkst, ein WA Ende war nicht gerade, ich denke der Bogen ist nicht ganz gerade auf der Form fürs tippsflippen gelegen. Dann habe ich die WA um jeweils 5 cm eingekürzt. Alles wieder im Lot.

Rücken:

Bild

Vollauszug (Pfeil hat genau 30"):

Bild

Jetzt habe ich genug Staub gemacht, die E-Werkzeuge können das besonders gut.
Ich brauch jetzt mein Messer wieder, ich mag Späne wesentlich lieber.
Grüße Leo

Wo der Wolf jagt, wächst der Wald!

Benutzeravatar
LJB
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 397
Registriert: 27.02.2012, 18:46

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von LJB » 27.11.2012, 21:29

Wenn die Bilder zu groß sind bitte melden, ich verkleinere sie dann.
An dieser Stelle nochmal ein großes Lob an Marty, weil FlecoMedia so schnell geworden ist, Spitze :)
Grüße Leo

Wo der Wolf jagt, wächst der Wald!

Benutzeravatar
alfred33
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1202
Registriert: 09.02.2011, 19:39

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von alfred33 » 27.11.2012, 21:32

Sauber gearbeitet..
loblob

alfredle
KÖNIGLICHER HOFLIEFERANT SEIT 2016
(der mit der kleinen Wölfin)

Benutzeravatar
madcala
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 918
Registriert: 17.05.2012, 00:31

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von madcala » 27.11.2012, 21:46

Toll, toll , toll!

Sowas will ich auch mal bauen!

Könntest du mir mal ein Detailbild vom griff machen? Ich möchte sehen wie der aufgebaut ist.

Außerdem würde mich der Dickenverlauf des Bambus interessieren

Grüße
Das wollen sie von dir: Hab Angst, glotz TV, konsumiere, gehorche, halt's Maul und träum weiter.

Benutzeravatar
LJB
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 397
Registriert: 27.02.2012, 18:46

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von LJB » 27.11.2012, 21:49

Wie sie wünschen:

Bild

Ach ja, Neugier, hier der Lösung. Kein geeier mit Der Klebefuge!
Zuletzt geändert von LJB am 27.11.2012, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Leo

Wo der Wolf jagt, wächst der Wald!

Thorlef
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 72
Registriert: 29.10.2012, 22:32

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Thorlef » 27.11.2012, 21:50

SEHR schön :)

Benutzeravatar
Morten
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 735
Registriert: 02.06.2010, 20:09

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Morten » 27.11.2012, 21:50

Ist super geworden! :)

Ein bisschen Reflex noch übrig in den Fades, d.h. Biegung nicht zu Griffnah.
Tiller ist auch perfeckt.
Apfelholz sieht klasse aus, Pflaume sowiso.
Hickory kann was. 390g ist sehr leicht oder? Zuggewicht knapp 50# - genau meins.
Ich mach lieber ein schönes Griffleder und hab als "getarnte" Pfeilauflage eine Lederwulst oben. ;)


Morten

Benutzeravatar
LJB
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 397
Registriert: 27.02.2012, 18:46

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von LJB » 27.11.2012, 21:55

Hallo Morten, Danke!

ich greif gerne Holz an, außerdem bleibt Leder nach regen lange Zeit nass.
Grüße Leo

Wo der Wolf jagt, wächst der Wald!

Benutzeravatar
madcala
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 918
Registriert: 17.05.2012, 00:31

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von madcala » 27.11.2012, 21:59

Danke!

Das Bambusbacking ist woher? :P
Das wollen sie von dir: Hab Angst, glotz TV, konsumiere, gehorche, halt's Maul und träum weiter.

Benutzeravatar
Morten
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 735
Registriert: 02.06.2010, 20:09

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Morten » 27.11.2012, 22:21

Da hast Du recht.
Habe letztens eine Griffwicklung aus Kirschrinde gemacht.
Die saugt sich nicht voll- ist aber auch nicht so weich und griffig...

Bin ein schönwetter- Schütze, Warmduscher und Schattenparker. ;D

Morten

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von MoeM » 27.11.2012, 22:24

Rattenscharf, "sieht" verdammt flott aus- nicht zuletzt bei der Länge...
Grüße Moe

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3244
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Haitha » 27.11.2012, 22:28

Beide Daumen hoch, suuper Tiller!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3053
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Bowster » 27.11.2012, 23:45

Wow, sieht echt geil aus, die technischen Daten sprechen auch für sich und ich hab sowieso ein Faible für kleine Bögen.

Windmann
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 844
Registriert: 04.07.2011, 16:04

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Windmann » 27.11.2012, 23:58

Ich schließe mich da jetzt einfach mal an: auch mir gefällt das Bögelchen. Rundherum gut gelungen, es glänzt auch alles so schön (obwohl kurze Bögen gar nicht mein Ding sind ;D ).

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3525
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Bambus belegter Hickory 2

Beitrag von Firestormmd » 28.11.2012, 07:54

Per-fekt! Mehr kann ich gar nicht sagen. Toll! Die Kurven sind absolut harmonisch. Die geflippten Tips kommen super rüber. Anhand der Daten kann man davon ausgehen, dass das ein sehr flotter Bogen ist.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Antworten