Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 26.02.2012, 17:26

Hallo FC-Gemeinde

Viele von euch kennen noch meinen Fantasy Bogen .
Wer nicht ,kann sich hier schlau machen :http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=16&t=12256&hilit=centershot+take+down Mein Avatarbild zeigt den Bogen auch .

Nun hat er ein Geschwisterchen bekommen . ;) , der nicht weniger ungewöhnlich ist .

Hier die Masse :
Länge aufgespannt : 200cm
Wurfarme : Esche
Mittelteil : Geräucherte Pseudoakazie
Zuggewicht ca 25' @ 28"

Hab ihn wegen der Biegungen länger gebaut . Möchte ihn aber nicht mehr kürzen .
Er ist etwas Schwach auf der Brust aber immerhin wirft er Pfeile ,Also ist es ein Bogen .
Dateianhänge
P1010088.JPG
P1010086.JPG
P1010087.JPG
Zuletzt geändert von tommy lee am 26.02.2012, 17:38, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6093
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von kra » 26.02.2012, 17:30

Geiles Teil - ich krieg mich nicht mehr ein!

Mach mal Bilder im Vollauszug.
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 7944
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von Snake-Jo » 26.02.2012, 17:33

Sehr interessant! Immer wieder gut für eine neue Idee... :)

Hier nochmals drauf schauen: Was ist:
Mittelteil : Pseudoakauie ??? ???

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 26.02.2012, 17:34

Hier sind weitere Bilder :

Grüße Thomas
Dateianhänge
P1010092.JPG
P1010090.JPG
P1010089.JPG

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 26.02.2012, 17:36

Hallo Jo
Schau mal oben im Link beim anderen Bogen Kurz vor deinem ersten Post hat UKW es Geschrieben .

Sorry , War ein Schreibfehler . Habs Korrigiert . ;D

Benutzeravatar
Hairun
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 812
Registriert: 20.08.2007, 18:12

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von Hairun » 26.02.2012, 18:08

Servus,

Hehe saucool das Teil, die Biegung sieht sehr harmonisch aus!
Der Griff wirkt aber etwas ungemütlich.. wie liegt der in der Hand?
So ein Bogen könnt ich mir auch in Avatar 2 bzw. 3 vorstellen (dann etwas blauer) ;)

Gruß
Hairun

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 26.02.2012, 18:31

Hallo Hairun
Der Griff geht eigentlich ganz gut , wenn man den Druck zwischen Daumen und Zeigefinger hält .

Danke für die Harmonische Biegung . Eigentlich ist der Bogen garnicht getillert . War etwas schwierig , ihn auf den Tillerbaum zu kriegen . :D

Ischt halt so gwora ;D

Jetzt müssen wir uns doch mal treffen , dann kannst beide Bögen mal testen ;)

Thomas

Windmann
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 844
Registriert: 04.07.2011, 16:04

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von Windmann » 26.02.2012, 19:02

Super genial, das Teil. Bei Deinem Dreiling sah der Griff schön gemütlich aus, bei dem hier... :o Nun, aber das ist schließlich etwas 'Neues', und da darf die eine oder andere Sache nicht ganz so ausgereift sein. :) Ich finde den BOGEN auf jeden super gelungen.
Und wie schießt er - mal abgesehen von der nicht all zu immensen Zugkraft? Magst Du mal an Video für uns Interessierte machen?
Was kommt eigentlich als Nächstes? Fünf oder sechs Arme? ;D Ich bin echt gespannt.

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 26.02.2012, 19:17

@ Windmann :

Ganz ruhig Brauner ! :D

Hab noch was in der Schublade liegen ! ;) Wird aber noch nicht verraten ;D

Ist sehr aufwändig zu machen ! Mal sehen ob das was wird . Wenns klappt gibt das einiges an Zugkraft .

Dauert aber bestimmt noch ne ganze weile !

Ein Video werd ich mal machen . Aber nur ein kurzes , da die Uploadzeit jenseits von gut und Böse ist :(

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Hairun
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 812
Registriert: 20.08.2007, 18:12

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von Hairun » 26.02.2012, 20:00

Jup mach mer ma, meine Arbeitsstelle ist nich weit weg von dir (Salzstetten) momentan bin ich an der DH in Horb also auch nicht allzuweit ;)
Gruß
Hairun

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 30.03.2012, 20:33

Hallo ! Kleines Update :

Ein kurzes Video :

http://www.youtube.com/watch?v=yDDShOtms-0&feature=relmfu

Habe die Tips etwas verändert und den Bogen eingekürzt auf 183 cm NtN .

Bilder folgen gleich .

Grüße Thomas

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 30.03.2012, 20:40

Hier die Bilder der neuen Tips :

Die Sehne ist aus ner Maurerschnur (Provisorium)
Dateianhänge
P1010094.JPG
P1010093.JPG

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von MoeM » 30.03.2012, 20:55

Starke Bastelei! Beeindruckend Innovativ. Erinnert mich an Skelettons.
ABER warum hast du die WAs verbunden? War bestimmt übel zu Tillern mit der seitlichen Biegung.
Als "X" mit einer ebensolchen Sehne würde er m.M. noch ein bisschen besser kommen.
Grüße Moe

Benutzeravatar
tommy lee
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 357
Registriert: 27.09.2009, 10:33

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von tommy lee » 30.03.2012, 21:17

Danke Moe

Der Gedanke mit dem X Hatte ich auch schon damals, als der andere entstand .
Wäre wohl etwas unhandlich im Gebüsch ::)
Mir wurde auch schon ein "Regenschirm-Design" vorgeschlagen . Das wäre aber vielleicht doch etwas zuviel ;)

Der Tiller ergab sich automatisch . Musste kaum was machen .

Thomas

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Mal was Neues (Quad-Limb ?)

Beitrag von MoeM » 30.03.2012, 21:25

Ja auf der Pirsch machts sich ned gut... Die Sehne hättest du sicher hinbekommen- schwerer als beim "Y" kanns kaum sein!
Regenschirm wär geil- Als Armbrust. Ein Schlitten in einem geschlitzten Rohr gezogen von Sehnen an Sternförming, an der Mündung montierten, Bögen... verstanden? find das Bild leider nimmer :(
Grüße Moe

Antworten