Hartriegel 31# 28"

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Uranus79
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 638
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Uranus79 » 11.05.2021, 19:43

Aus einem kleineren Hartriegel-Stämmchen gespaltene Hälfte zu einem Bogen verarbeitet. Nichts wirklich besonderes, Versuchsobjekt für Horn-Inlays an den Tips und Sehnenkerben dann im Rücken, deshalb Präsi. Leichter Reflex im unteren Wurfarm, dickeres Astloch unten hinter dem Griff. Dünner Griff mit Ulme aufgedickt und Leder ummantelt, Arrowpass ebenfalls aus Horn. Sehne aus Fastflight (hatte noch eine in passender Länge da). Breite Nähe des Griffes ca 36mm, Dicke ca. 17mm. NtN 167cm. Gab nur 31# her, schießt aber schön präzise. Hartriegel mit etwas Bast und Leinölfirnis als Finish sieht nett aus.

Viele Grüße, Uranus
Dateianhänge
Vollauszug.jpg
Vollauszug
Tips.jpg
Tips
Standhöhe.jpg
Standhöhe
Rücken_Astloch.jpg
Astloch
Griff_Bauch.jpg
Griff
Griff2.jpg
Griff
Gesamtansicht_Bauch.jpg
Gesamtansicht
Gesamtansicht.jpg
Gesamtansicht
Abgespannt_vorher_nachher.jpg
Abgespannt vor und nach dem Schießen

Benutzeravatar
Bogenbas
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 279
Registriert: 19.10.2018, 21:38

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Bogenbas » 11.05.2021, 20:29

Wow, der gefällt mir gut. Hervorragender Tiller. Und mit dem Bast und dem Astknubbel schön urig 😁👍🏻

Benutzeravatar
MrCanister123
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 425
Registriert: 01.02.2017, 16:27

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von MrCanister123 » 12.05.2021, 10:03

@ christian: Wo wir erst demletzt beim Hartriegel warn ge? ;)

Sieht gut aus, gefällt mir immer richtig gut mit dem Astloch und den Bastresten am Bogenrücken!
Aber der Bogen ist wahrscheinlich für das Zuggewicht fast bissl zu schwer oder?
I wurd stark und groß durch Spätzla mit Soß

Benutzeravatar
Uranus79
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 638
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Uranus79 » 12.05.2021, 11:09

Nochmal nachgemessen:
Breite*Höhe am Griff 35*17
Breite*Höhe am Tip 12*12
Gewicht mit allem 505g.
Danke für's Lob soweit!

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4998
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von fatz » 12.05.2021, 11:18

MrCanister123 hat geschrieben:
12.05.2021, 10:03
Aber der Bogen ist wahrscheinlich für das Zuggewicht fast bissl zu schwer oder?
Ziemlich sicher. Bei dem Zuggewicht koennt er um 30-40% schmaeler sein, ohne dass der Hartriegel motzt.

Ansonsten sehr schoen!
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Uranus79
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 638
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Uranus79 » 12.05.2021, 16:13

Sehr interessante Info! Das wären gerade mal 21-25mm Breite. So schmale Bögen habe ich noch nie gebaut. Wäre aber was für die Osage-Staves im Keller 8)

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4998
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von fatz » 12.05.2021, 17:09

Mein erster Langbogen ueber 70# war auch n Hartriegel und der war grad mal 30mm breit, wenn auch gut 2m lang.
Schmal ist schneller, weil leichter
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Uranus79
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 638
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Uranus79 » 12.05.2021, 17:47

Dessen bin ich mir bewusst, aber unter die 35mm bin ich noch kaum drunter gekommen. Da arbeitet man ein wenig gegen seine gefühlten Bedenken an ;D

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3317
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Bowster » 12.05.2021, 18:31

Kannst Dir ja auch mal die Werte von meinem diesjährigem Saplingbow ansehen:
viewtopic.php?f=81&t=32090#p573669

Benutzeravatar
Burgunder12
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 596
Registriert: 01.11.2016, 18:30

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Burgunder12 » 12.05.2021, 18:51

Mir gefällt der Bogen auch, vor allem der Tiller ist dir gut gelungen!
Die Nocken sind Geschmacksache!
Gruß Burgunder12

Der Weg ist das Ziel!
Irgendwann habe ich den Bogen raus!

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4266
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von schnabelkanne » 12.05.2021, 19:49

Servus, ja schön getillert ist er gefällt mir sehr gut, Oberflächenfinish auch gut, aber die Nocken gehen besser, schöne Overlays aus einem dunklen Holz oder aus Geweih gefallen mir da besser.
lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3317
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Bowster » 12.05.2021, 20:32

Ich bau halt Selfbows am liebsten aus einem Stück Holz, ohne irgendwas gewickelt oder geklebt, gibt halt unendlich viele Geschmäcker ;) ::)

Benutzeravatar
Uranus79
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 638
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Uranus79 » 14.05.2021, 16:40

Der Hartriegel von Bowster aus dem Sap ist mal ne Hausnummer :D

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4998
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von fatz » 14.05.2021, 16:45

Ich find der ist eher ein Spargel ;D
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Bogenbas
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 279
Registriert: 19.10.2018, 21:38

Re: Hartriegel 31# 28"

Beitrag von Bogenbas » 14.05.2021, 18:25

fatz hat geschrieben:
14.05.2021, 16:45
Ich find der ist eher ein Spargel ;D
Ich nehm mal an das war an mich gerichtet 😂

Antworten