3 schöne bögen im Keller gefunden

Themen zum Bogenbau
Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 15.08.2020, 16:34

Ich habe 3 schöne bögen im Keller meines Vermieter gefunden und darf sie behalten ich glaube die wurfarme haben sich verzogen haben locker 8 jahre gestanden kann man an verdrehten arm was reparieren
Dateianhänge
Screenshot_20200815-162602_Gallery.jpg
Screenshot_20200815-162613_Gallery.jpg

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2783
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Spanmacher » 15.08.2020, 17:50

Genauere Angaben zu den Bogen (Material usw.) wären hilfreich zur Beantwortung Deiner Frage.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 15.08.2020, 19:09

Das wird schwer da ich mich mit holzarten nicht auskenne
Kennt jemand den name O.Hoops der steht drauf
Ich mach noch mal bessere Fotos

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4778
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von fatz » 15.08.2020, 19:42

Wenn du schon neue Fotos machst dann gibt deinem Handy eine Chance und geht irgendwohin wo Licht ist und mach mal Fotos und nicht diese komischen Videoscreenshots. Und wenn ich schon mal am Motzen bin: Interpunktion kann Leben retten
Haben ist besser als brauchen.

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 15.08.2020, 20:23

Ich habe irgend ein Problem Bilder zu posten ich kann sie nicht hochladen Screenshots aber schon keine Ahnung.
Ich würde auch lieber die Bilder direkt posten anstatt von meinen Bildern einen Screenshot zu machen damit ich ihn hochladen kann.
Aber die Tatsache dass du nach besseren Bildern fragst lässt mich hoffen das da vielleicht noch was zu retten sein könnte.
Fotos mach ich morgen draußen.

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3573
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Tom Tom » 15.08.2020, 21:31

Wahrscheinlich sind die Bilder einfach zu groß welche du mit deinem Handy aufnimmst.

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 16.08.2020, 07:39

Und Fatze dafür das du öfter in Dialekt oder mundart schreibst sind deine Punkt und komma Ansprüche etwas hoch gesteckt:)

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von TorstenT » 16.08.2020, 13:29

Schreiben in Dialekt gilt nicht als orthographisch falsch - schreiben ohne Punkt und Komma hingegen schon... ;)
Was Fatz (nicht Fatze) wahrscheinlich meinte, ist z.B. dieser Satz: „Tötet ihn nicht begnadigen!“ - ein Satzzeichen (Punkt, Komma oder Ausrufezeichen) entscheidet über Leben und Tod... :D

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 16.08.2020, 16:20

Hier noch paar Bilder
Dateianhänge
Screenshot_20200816-161723_Gallery.jpg

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 16.08.2020, 16:25

Hier
Vielleicht sind sie auch in Ordnung und sind nur sehr knorzig,
Und ich rookie denke halt falsch .
Bei Mama im Garten kzmm schiesse und Bierchen
Dateianhänge
Screenshot_20200816-161851_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161844_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161837_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161829_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161824_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161815_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161810_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161803_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161756_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161750_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161744_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161739_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161734_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161728_Gallery.jpg
Screenshot_20200816-161723_Gallery.jpg

Benutzeravatar
Coal
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 415
Registriert: 08.10.2015, 21:27

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Coal » 16.08.2020, 17:25

Schauen doch brauchbar aus. Wenn die Sehne halbwegs mittig über den Griff verläuft, passt das schon. Apropos Sehne, für den Bogen den du öfter schießt, würd ich mir eine neue bauen. Die alten Sehnen schauen doch sehr mächtig aus.
Grüße
Coal
Wer nur einen Hammer hat, für den schaut jedes Problem aus wie ein Nagel.

Dedon79
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 63
Registriert: 03.07.2020, 00:29

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Dedon79 » 16.08.2020, 18:34

;D ja ich glaub du hast recht ich hab die 2 dunklen heute geschossen. Und für mich hat sich das gut angefühlt scheint als hätte ich sau Glück gehabt ich glaube sie gehörten dem verstorbenen Mann meiner vermieterin .
Sie sagt nein alle anderen Mieter sagen auch nein.
Sie sagt nimm sie dir sie stehen mir im Weg. Geilgeilgeil ich hätte die alte Dame knutschen können.
Einmal 30 pfund einmal 50 pfund den hellen noch keine Sehne.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6675
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von Heidjer » 16.08.2020, 19:15

Drei schöne Osage-Bögen, herzlichen Glückwunsch.


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4778
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von fatz » 16.08.2020, 19:59

Zu den Bogen: sieht doch ganz OK aus. Wenn's Osage ist und die aus irgendeinem Grund krumm sind, das laesst sich leicht wieder gerade daempfen.
Zum Dialekt: Tu ich nicht. Das wuerdest du definitiv ned verstehen. Wenn ich mir aber bei allem, was du schreibst, erstmal die einzelnen Saetze zusammensuchen muss, weil du zu faul bist, ein paar Punkte zu verteilen, bin ich zu faul, dir was zu antworten. Du willst was wissen, nicht ich.
@Thorsten: Der ist auch ned schlecht, aber ich haette eher an "Komm wir essen Opa" gedacht
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4084
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: 3 schöne bögen im Keller gefunden

Beitrag von schnabelkanne » 16.08.2020, 20:39

Servus, Sehnen laufen im Griffbereich mittig so soll es sein, das passt schon.
Vielleicht kannst du mal ein paar Auszugsbilder (nicht Vollauszug) zeigen.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Antworten