Heatbox mit Heizstrahler?

Themen zum Bogenbau
Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3087
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von bowa » 05.02.2014, 09:04

Salve,

irgendwann dieses Jahr will ich auch mal Glas babschen und überlege wie ich mir am einfachsten und ne Heatbox baue.
Nu bin ich ja chronisch faul und will den Aufwand natürlich gering halten ;D

Glühbirnen die heiss werden gibbet ja nu so gut wie nicht mehr, also braucht man ja was anderes. HLP mit Rohr ist auch schick, aber erstens kann ich meine HLP nicht regeln und zweitens ist mir das auch fast schon wieder zu lästig ::)

Meine erste Idee war ein Heizstrahler.... oder zwei.. in die Box zu bauen...sowas hier:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/heizstrahler-fuer-wickeltisch/178449909-258-4571?ref=search

Meint ihr das geht? Oder werden die zu heiss?
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von zwirn » 05.02.2014, 10:14

He, klau deinem Filius nicht die Wärmflasche! :D

LG Zwirn
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3087
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von bowa » 05.02.2014, 10:16

Der protestiert wenn das Ding an ist ;D
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von acker » 05.02.2014, 10:18

Hm, wenn Du so etwas nehmen möchtest dann braucht es auch ein Gebläse zur Umwälzung der Luft um eine zu punktuelle Aufheizung zu vermeiden .
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von zwirn » 05.02.2014, 10:19

Doch ein oberbergischer Nordmann!

LG Zwirn
Zuletzt geändert von zwirn am 05.02.2014, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von zwirn » 05.02.2014, 10:20

Ein regelbares Wohnwagengebläse hab ich eventuell noch.

LG Zwirn
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3087
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von bowa » 05.02.2014, 10:23

Hmmmm....dann artet das ja wieder richtig in Aufwand aus. ;D

Dann muss ich wohl doch die HLP nehmen und ein Rohr mit Löchern verbauen ???
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1546
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von zwirn » 05.02.2014, 10:27

Wieviel hoch muss die Temperatur sein?

Viel Power hat die:
http://www.powershop4u.com/images/produkte/i11/11323-85005-1.jpg

LG Zwirn
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von acker » 05.02.2014, 10:34

bowa hat geschrieben:Hmmmm....dann artet das ja wieder richtig in Aufwand aus. ;D

Dann muss ich wohl doch die HLP nehmen und ein Rohr mit Löchern verbauen ???


Das hatte ich mal so gebaut, aber würde es kein 2tes mal so machen ! das ist laut , nervig und gefährlich.
ICh würde auf ganz normal Glühbirnen zurückgreifen und dann halt mehr davon nehmen , 60 Watt oder was auch immer bekommt man ja gekauft.
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von MoeM » 05.02.2014, 10:35

Glühbirnen kriegst in der Bucht z.B. problemlos, Sockel auch (max. Watt beachten, ich hab 8x60W und das kommt auch auf etwa 80°C)
Grüße Moe

Benutzeravatar
jetsam
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2420
Registriert: 20.03.2012, 16:04

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von jetsam » 05.02.2014, 10:40

Der Toaster hat doch so´n Dingen, regelt sich glaub ich über Termostat oder so.

...T0ASTER!!!
Dies ist die Welt.
Wundervolle und schreckliche Dinge werden geschehen.
Sei ohne Furcht.

Benutzeravatar
newie
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 279
Registriert: 17.08.2010, 16:03

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von newie » 05.02.2014, 11:26

Hi Bowa!
Ich bin gerade beim Stöbern über deinen Thread gestolpert.
Die Sache mit Heizstrahler+(billig)-Regelung funktioniert.Hatte diesen Aufbau beim Sauerlandtreffen(2011)ebenfalls.
viewtopic.php?f=24&t=16766&hilit=sauerlandtreffen&start=45
Zutaten für die Box kamen vom Wertstoffhof,älterer Strahler mit 2Röhren(1500W von AEG)stehend auf Dreibein innerhalb der Box,Regler aus der Bucht-Honkong/China ??? Jedenfalls vergleichbar mit diesem:
http://www.ebay.de/itm/Neu-AC-220V-Digi ... 5d45e05f26
Für "mal Babschen ausprobieren"ist der finanzielle+herstellerische Aufwand überschaubar.
Wünsche gutes Gelingen! ;)
Gruss-Guido
Gefahr des Tätigen: Irrtum. Die des Trägen: ihn übernehmen

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von acker » 05.02.2014, 11:35

Ja er lebt noch :)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
newie
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 279
Registriert: 17.08.2010, 16:03

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von newie » 05.02.2014, 11:45

;D ;D Ja!Lebt laangsam wieder auf! ;)
Sorry für Offtopic-aber Danke für die Kenntnisnahme ;)
Gruß-Guido
Gefahr des Tätigen: Irrtum. Die des Trägen: ihn übernehmen

Bogensport Bernhard
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 348
Registriert: 30.01.2009, 23:53

Re: Heatbox mit Heizstrahler?

Beitrag von Bogensport Bernhard » 05.02.2014, 12:20

Also ich bin mit meiner Hitzebox mehr als zufrieden....

viewtopic.php?f=12&t=21639&hilit=+hitzebox

Ich verwende die Hitzebox bis zu einer Temperatur von 70Grad. Heißluftfön anfangs auf Stufe 2 (2000Watt), heizt dabei in ca. 5min die Box auf, dann auf Stufe 1 (500Watt) zurückdrehen. Thermostat ist von Conrad und funktioniert auch hervorragend. Die Hitzeverteilung haben wir im Sommer nochmal mit ein paar Grillthermometern überprüft. Der maximale Temperaturunterschied liegt bei etwa einem halben Grad.

Material sind OSB-Platten 18mm, wer auf Nummer sicher gehen will, kann auch Rigips verwenden. Ich hatte bis dato aber keinerlei Probleme. Meiner Meinung nach ist die einzige Schwachstelle der Heißluftfön. Da sollte man schon ein "wertigeres" Teil verwenden. Bei meinem € 15,- Heißluftfön von Amazon ist gleich mal ein Teil abgebrochen und hat das Gebläse verlegt.

Antworten