Es ist Holzzeit! Teil 6

Hölzer, Kleber, etc.
Benutzeravatar
MrCanister123
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 796
Registriert: 01.02.2017, 16:27

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von MrCanister123 » 26.11.2020, 12:38

@Neumi: also da wird man echt eifersüchtig *.*
Schaffa Schaffa

Benutzeravatar
F'al Gran
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 657
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von F'al Gran » 26.11.2020, 12:54

@MrCanister123: Auf die nakten Gänse? :P :-*


@Bowster: Ich hab das Ding schon kurz nach dem Beitrag (März) halbiert und eingespannt getrocknet, aktuell müsste ich mir erst wieder ein Bild machen. Zur Not gibt's einige Winz-Bogen und etwas Wärme...

Jetzt - seit ich seit 1/2 a keine Werkstatt mehr habe - steht der Stab im Keller und wartet.
Alles wird gut...
... nichts wird besser.

m(fg)²

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4815
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Neumi » 26.11.2020, 13:09

"Eifersucht hat ihren Ursprung nicht nur in dem Verdacht der sexuellen Untreue"
😁😂 danke für die Vorlage 😀

Wir haben praktischerweise einen Truthuhn- und Gänsezüchter in ca. 20 km Entfernung. Die haben ca. 1000 Gänse auf ihren Weiden.
Aber täusch dich nicht, es ist ziemlich viel Arbeit die Federn vor'm waschen zu sortieren, richtig zu waschen und zu trocknen (und man muss erst mal rausfinden wie man das am sinnvollsten macht). Ich hatte die erste Ladung in nem alten kissenbezug mit Reißverschluss und eben dieser hat im Trockner den Geist aufgegeben - war ne lustige Trockner-Reinigungsaktion 😶
Und nur ein kleiner Teil der Federn ist verwendbar (die auf dem Foto dürften fast alle gut sein). Und dann ist man erst an der Stelle, dass die Federn sauber, trocken und somit lagerfähig sind - bis man die auf pfeilschäfte kleben kann...
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
MrCanister123
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 796
Registriert: 01.02.2017, 16:27

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von MrCanister123 » 26.11.2020, 13:58

Haha ;D immer diese perversen Gedanken ;)

@Neumi
Ja glaub ich dass es ein Haufen Arbeit ist aber ich sag immer "wenns ein Hobby ist, einem keine Arbeit zu schade" ;)
Fände solche Federn vor allem an meinen Flu Flus 10 x besser und uriger wie gekaufte
Schaffa Schaffa

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3827
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Tom Tom » 12.12.2020, 21:47

Heute konnte ich einen schönen Feldahorn ernten der im Zuge einer Eichen-Schadholzernte mit umgeschnitten werden musste. Anbei noch ein Bild eines Feldahorns der über 25m hoch ist und über 50cm Brusthöhendurchmesser aufweist.
Screenshot_20201212-214435_Gallery.jpg
Screenshot_20201212-214443_Gallery.jpg
Lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
nocona
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 588
Registriert: 31.07.2010, 20:34

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von nocona » 31.12.2020, 14:14

Feldulme
11312020135632.jpg
Hab länger nach einer speziellen Ulme in den Wallhecken der Umgebung gesucht.
11312020135743.jpg
1131202013576.jpg
War anstrengend. Hat ein Metal-Album lang gedauert. Aber sicher ist sicher.
1131202013582.jpg
11312020135814.jpg
Die Hälften möchte ich mit einer Take-Down-Hülse verbinden. Bin selber gespannt ob es ein Bogen wird den ich dann gerne schieße.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6828
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Heidjer » 31.12.2020, 17:04

Na auf den Bogen bin ich dann mal gespannt.
Werden da auf die Astenden dann noch "Ersatz-" Pfeilspitzen geschraubt?


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3827
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Tom Tom » 31.12.2020, 19:24

@nocona
Anfänger ;D
20201231_192230.jpg
N kleines Bischen Berg-Ulme heute geschnitten...
Lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6828
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Heidjer » 31.12.2020, 21:32

Tom Tom, wenigstens die Prioritäten richtig gewählt, erst das Bogenholz gesichert und dann wenn nichts anliegt geht es bei dem Haus weiter. ;)


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3827
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Tom Tom » 31.12.2020, 22:42

@Dirk

Naja... eher andersrum. Ich hab die letzten Tage zusammen mit Papa die Holzdecke im 1OG montiert. Dazu noch die Gefriertruhe mit Braten aufgefüllt und auch mal bischen an ner Eibe im Keller gekratzt.

Heute war dann Zeit zum Holz ernten bevor ich wieder weiter muss ::)

Dafür sind wirklich schöne Staves bei rumgekommen ;D

Lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Pälzer
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 57
Registriert: 11.09.2016, 14:54

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Pälzer » 01.01.2021, 15:29

Ich bin heute morgen auf ein Gehölz gestoßen bei dem ich mir nicht sicher bin was es ist. Blätter habe ich nicht zuordnen können und Knospen habe ich keine gefunden. Mein erster Tipp wäre Hartriegel, bin mir eben aber nicht sicher.
Kann mir da jemand weiter helfen?
Dateianhänge
P1020686-min.JPG
P1020685-min.JPG
P1020684-min.JPG

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3576
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Bowster » 01.01.2021, 15:33

Das ist Hartriegel.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5514
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von fatz » 01.01.2021, 17:06

So sicher wie irgendwas. Allerdings ein ziemlich krummer Hund und Drehwuchs hat er auch, wenn ich mich nicht total taeusche. Aber der hat sicher noch ein paar Brueder.
Haben ist besser als brauchen.

Pälzer
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 57
Registriert: 11.09.2016, 14:54

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von Pälzer » 01.01.2021, 17:09

Vielen Dank

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5514
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Es ist Holzzeit! Teil 6

Beitrag von fatz » 01.01.2021, 17:16

Du weisst, woran man den Drehwuchs sieht?
Haben ist besser als brauchen.

Antworten